FAQ Transitvisa

Welche Unterlagen werden für ein Visa nach Russland benötigt, was ist eine Migrations-Karte, Probleme mit der Registrierung ... Hilfe findest Du hier.

Moderator: Dietrich

Bollo

Re: FAQ Transitvisa

Beitrag von Bollo » Dienstag 11. Dezember 2007, 19:11

hallo Norbert! ups... ja, das war ein tippfehler!)) natürlich nicht das visum, sondern die einladung!) danke für die antwort. ;)



Uwe
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 568
Registriert: Montag 18. April 2005, 07:31
Wohnort: Nowosibirsk

Re: FAQ Transitvisa

Beitrag von Uwe » Dienstag 11. Dezember 2007, 19:24

Bollo,

das ist nicht günstig sondern normal. Ich nehme mal an Du meinst eine Privateinladung. Die kostet 400 Rubel.
Wenn Du den Voucher zu einem Touristenvisum meinst, dann gibt es den bei den meisten Visadiensten dazu.

Wenn Du mit dem Zug durch Belarus fährst, dann wird die Durchreise von einem belarussischen Beamten gemacht und die Einreise nach Russland von einem Russischen. Die düsen immer als Tandem durch den Zug.
Mit dem Geist ist es wie mit dem Magen: Man kann ihm nur Dinge zumuten, die er verdauen kann.

gummibär
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: Sonntag 2. September 2012, 02:31

Re: FAQ Transitvisa

Beitrag von gummibär » Sonntag 2. September 2012, 02:34

Kann mir jemand sagen, ob ich mit einem weißrussischen Visa einen Transit durch Russland machen kann?

Kann ich also von Deutschland über Russland nach Weißrussland mit einem weißrussischen Visa?

Benutzeravatar
Daten-Salat
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 131
Registriert: Donnerstag 20. Oktober 2011, 02:55
Wohnort: in Oberhessen

Re: FAQ Transitvisa

Beitrag von Daten-Salat » Donnerstag 6. September 2012, 01:06

Auf welcher Reiseroute willst Du denn von Deutschland über Russland nach Weißrussland?

Benutzeravatar
Axel Henrich
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 3649
Registriert: Montag 16. August 2004, 20:38
Wohnort: Gera - Thueringen / Rasskasowo - Tambowski Oblast

Re: FAQ Transitvisa

Beitrag von Axel Henrich » Donnerstag 6. September 2012, 01:55

gummibär hat geschrieben:Kann mir jemand sagen, ob ich mit einem weißrussischen Visa einen Transit durch Russland machen kann?
Wenn du zusaetzlich auch noch ein Visa fuer Russland hast, ja ... ;)
Ist doch logisch, du brauchst fuer die Einreise nach Russland ein Visa und fuer Weißrussland ein Visa. Wenn du durch Weißrussland nur durchfaehrst (Transit), gibt es auch ein Transitvisa, das recht einfach zu bekommen-, aber nur 2 Tage gueltig ist, halt fuer die eine Durchreise ... Fuer Russland gibt es AFAIK keine Transitvisa, minimal Touristenvisum fuer 30 Tage und auch recht einfach zu bekommen.

Vlt. gibt es ja noch ein paar Tips, wenn du schreibst was du vorhast.

-ah-



Baikal-igel
Pfadfinder/in
Pfadfinder/in
Beiträge: 35
Registriert: Mittwoch 14. November 2012, 13:27

Re: FAQ Transitvisa

Beitrag von Baikal-igel » Sonntag 26. Mai 2013, 00:23

Weiss jemand, was aktuell ein Transitvisum (einmalig / zweimalig) durch Weissrussland kostet, wenn man es bei der Botschaft in Deutschland beantragt?
Der Link auf der ersten Seite dieses Threads ist nicht mehr gültig (darf er ja auch nach 7 Jahren) :-)

---
OK Edit, habs selber rausgefunden, will es euch nicht vorenthalten:
Mein Russischkurs hat sich das erste mal bereits ausgezahlt, denn während auf der deutschen Version der Website die Transitvisa NICHT erwähnt werden (http://germany.mfa.gov.by/de/konsularwe ... erteilung/), habe ich sie auf der russsichsprachigen Version eben entdeckt:
http://germany.mfa.gov.by/ru/konsul/visa/transitreise


Preis: 20 Euro einmalig / 30 Euro zweimalig.
Lohnt sich

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 7464
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: FAQ Transitvisa

Beitrag von m1009 » Sonntag 26. Mai 2013, 23:19

Bei Abgabe des Antrag fuer Transit BY, muss das RUS Visum schon vorhanden sein.
Keiner kommt hier lebend raus.

Antworten

Zurück zu „#Visum | Pass- und Einreisebestimmungen“