Seite 2 von 2

Re: Bitte nochmal übersetzen

Verfasst: Donnerstag 20. Februar 2014, 06:44
von Norbert
Kauf Dir mal eine Lizenz für Abbyy Lingvo - in dieser exzellenten Software findet man sehr viele Dinge, inklusive übertragener Bedeutungen und Redewendungen. Wohlgemerkt nicht die kostenlose Online-Variante, die kann viel weniger. Fachbegriffe, die fehlen, übersetze ich ferner gewöhnlich mit der Wikipedia ... Wort in der einen Sprache suchen, dann auf die andere Sprache wechseln und mit den Bildern und/oder ersten zwei Sätzen vergleichen, ob wirklich derselbe Begriff verlinkt ist.

Auf diese Weise konnte ich bislang wirklich 99 Prozent übersetzen.

Re: Bitte nochmal übersetzen

Verfasst: Donnerstag 20. Februar 2014, 14:14
von manuchka
multitran.ru ist auch ein ganz guter Tipp, nur sollte man die Sprache schon ein wenig beherrschen, um aus den angebotenen Varianten die passend(st)e rauszusuchen.