Russische Kosenamen - typisch deutsch / typisch russisch

Übersetzungen und Verständnisfragen zu einzelnen Ausdrücken

Moderator: Wladimir30

Benutzeravatar
Saboteur
Moderator
Moderator
Beiträge: 3123
Registriert: Montag 24. Juli 2006, 23:02
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Kosenamen - typisch deutsch / typisch russisch

Beitrag von Saboteur » Montag 7. April 2008, 19:14

Bei Schweigen der Lämmer sagt doch Buffalo Bill immer "Schätzchen" zu seinem Hund... :-)
помню айнц цвай полицай. все там с ума сходили. Под самогон...



Dusya
Pfadfinder/in
Pfadfinder/in
Beiträge: 29
Registriert: Donnerstag 19. Oktober 2006, 23:09
Wohnort: Odintsowo
Kontaktdaten:

Re: Kosenamen - typisch deutsch / typisch russisch

Beitrag von Dusya » Sonntag 13. April 2008, 14:44

Сокровище ist ueberhaupt nicht verbreitet. Meiner Ansicht nach sind alle Varianten von Заяц als Kosenamen am beliebtesten:
зая, зайчик, зайчонок, зайка.
Wir verkleinern alles sehr gern, das stimmt. Besonders was das Essen angeht, z.B. "полкило огурчиков".
Meine Schuelerin findet das lustig und sagt, dass es der Anrede an nicht besonders kluge Menschen aehnlich ist :D

Naila

Re: Kosenamen - typisch deutsch / typisch russisch

Beitrag von Naila » Donnerstag 14. August 2008, 00:29

Und mein Liebster heißt Pelzhärchen. Deutsche Kosenamen (ebenso wie sonstige Bezeichnungen) entwerfe ich sehr gerne selbst:) Und das Schönste ist, wenn meine deutsche Umgebung es übernimmt und auch im Alltag anwendet, dann weiß ich, daß ich die deutsche Sprache schon wieder bereichert habe!

Benutzeravatar
manuchka
Tipp-Königin
Tipp-Königin
Beiträge: 7369
Registriert: Dienstag 15. März 2005, 17:08
Wohnort: HH
Kontaktdaten:

Re: Kosenamen - typisch deutsch / typisch russisch

Beitrag von manuchka » Donnerstag 14. August 2008, 10:56

Pelzhärchen... da klingt ja wirklich allerliebst. Mein Mann mag natürlich auch Verkleinerungen aller Art, und da kommt dann schon mal eine russisch-deutsche Mischung wie Manuschenkaleinchen raus :lol:
Du erntest, was du säst.

Barno

Re: Kosenamen - typisch deutsch / typisch russisch

Beitrag von Barno » Donnerstag 15. Oktober 2009, 19:32

Also, typisch deutsch ist für mich das Vergeben von Tiernamen....manchmal echt komisch. Ich glaube, dass gibt es nur hier. Ansonsten sind die Namen ehr langweilig, wenn man so Berichte findet. Ist ja immer Schatzi, Mausi usw. Habe hier ein paar lustige Kosenamen gefunden.
http://www.kosenamen-verzeichnis.de



Benutzeravatar
Aniki
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 266
Registriert: Donnerstag 7. Mai 2009, 23:21
Wohnort: Leinflorenz

Re: Kosenamen - typisch deutsch / typisch russisch

Beitrag von Aniki » Donnerstag 15. Oktober 2009, 19:57

Das mit сокровище gefällt mir jetzt. Werd bei meinem Dicken gleich mal ausprobieren, ihn лапище, зайчак, солнцара, моя рыбина und пупсище zu nennen. Mal gucken, was passiert.
Die produktive Endung -ос gefällt mir auch ganz gut. Mal gucken, wie er auf котос oder auch котосище reagiert.

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11967
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Kosenamen - typisch deutsch / typisch russisch

Beitrag von Norbert » Freitag 16. Oktober 2009, 07:23

Barno hat geschrieben:Also, typisch deutsch ist für mich das Vergeben von Tiernamen....manchmal echt komisch. Ich glaube, dass gibt es nur hier.
Зайчик, котик, ... hast Du im Russischen aber auch!

Benutzeravatar
Mista
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 338
Registriert: Dienstag 30. Juni 2009, 20:16
Wohnort: Berlin/Moskau
Kontaktdaten:

Re: Kosenamen - typisch deutsch / typisch russisch

Beitrag von Mista » Samstag 17. Oktober 2009, 03:01

Norbert hat geschrieben: Зайчик, котик, ... hast Du im Russischen aber auch!
... киска, рыбка, птичка....
"... любовь к березам торжествует засчет любви к человеку. И развивается суррогат патриотизма." С.Довлатов

Benutzeravatar
Dietrich
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7829
Registriert: Mittwoch 25. Februar 2004, 13:54
Wohnort: Wiesbaden

Re: Kosenamen - typisch deutsch / typisch russisch

Beitrag von Dietrich » Montag 19. Oktober 2009, 11:11

Aber diese Schatzi-Tiere sind in Russland nicht so verbreitet....
"Each one hopes that if he feeds the crocodile enough, the crocodile will eat him last."
W. Churchill (1940)

Antworten

Zurück zu „Sprachliche Kuriositäten und Übersetzungen“