Russische Kosenamen - typisch deutsch / typisch russisch

Übersetzungen und Verständnisfragen zu einzelnen Ausdrücken

Moderator: Wladimir30

Benutzeravatar
Mista
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 338
Registriert: Dienstag 30. Juni 2009, 20:16
Wohnort: Berlin/Moskau
Kontaktdaten:

Re: Kosenamen - typisch deutsch / typisch russisch

Beitrag von Mista » Mittwoch 21. Oktober 2009, 21:22

Dietrich hat geschrieben:Aber diese Schatzi-Tiere sind in Russland nicht so verbreitet....

Ich finde schon..

Mamotschka nennt mich oft рыбка :)
"... любовь к березам торжествует засчет любви к человеку. И развивается суррогат патриотизма." С.Довлатов



Benutzeravatar
Axel Henrich
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 3649
Registriert: Montag 16. August 2004, 20:38
Wohnort: Gera - Thueringen / Rasskasowo - Tambowski Oblast

Re: Kosenamen - typisch deutsch / typisch russisch

Beitrag von Axel Henrich » Mittwoch 21. Oktober 2009, 23:45

Mista hat geschrieben:Mamotschka nennt mich oft рыбка :)
... из сказки:"рыбка золотая", или ты плаваешь как рыба?
А так ты прав, есть разные: персик, котик, мишка, зайка и.т.д.

-ah-

Benutzeravatar
Mista
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 338
Registriert: Dienstag 30. Juni 2009, 20:16
Wohnort: Berlin/Moskau
Kontaktdaten:

Re: Kosenamen - typisch deutsch / typisch russisch

Beitrag von Mista » Donnerstag 22. Oktober 2009, 01:13

Axel Henrich hat geschrieben:... из сказки:"рыбка золотая", или ты плаваешь как рыба?
не-а, плаваю я скорее как топорик :(
"... любовь к березам торжествует засчет любви к человеку. И развивается суррогат патриотизма." С.Довлатов

Benutzeravatar
Axel Henrich
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 3649
Registriert: Montag 16. August 2004, 20:38
Wohnort: Gera - Thueringen / Rasskasowo - Tambowski Oblast

Re: Kosenamen - typisch deutsch / typisch russisch

Beitrag von Axel Henrich » Donnerstag 22. Oktober 2009, 08:59

Mista hat geschrieben:плаваю я скорее как топорик :(
:lol:

-ah-

Barno

Re: Kosenamen - typisch deutsch / typisch russisch

Beitrag von Barno » Mittwoch 23. Dezember 2009, 12:37

EInge Kosenamen sind halt typisch deutsch ...die Deutschen verniedlichen alles und hängen immer ein chen an die Wörter, z.B. Bärchen, Mäuschen usw. Ist ja auch niedlich, aber wird manchmal übetrieben.

Habe hier ein paar Kosenamen gefunden, die mir gefallen, aber leider auch viele langweilige Verniedlichungen enthalten
http://www.kosenamen-verzeichnis.de/kos ... 1445843120



Benutzeravatar
Spätzleskosake
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 644
Registriert: Dienstag 19. August 2008, 18:20
Wohnort: Nähe Stuttgart und immer wieder Altai
Kontaktdaten:

Re: Kosenamen - typisch deutsch / typisch russisch

Beitrag von Spätzleskosake » Donnerstag 24. Dezember 2009, 02:34

Ich kenne genug Russen, die einen Kosenamen haben. Z.B. einen Fleichschfabrikanten, der seit einiger Zeit von seinen "Freunden" Kolbaschnik genannt wird......

shuei
Grünschnabel
Beiträge: 22
Registriert: Montag 7. Juni 2010, 16:59

Re: Kosenamen - typisch deutsch / typisch russisch

Beitrag von shuei » Montag 7. Juni 2010, 18:41

Als Kosenamen benutzen Russen alles, was bei Verniedlichung lustig und zährtlich klingt:
Hase: зайчик, зайка, зая
Katze: котик, котёнок, котя
Fisch: рыбка, рыбочка
Stern: звёздочка моя
Vogel: птичка, ласточка, соечка
Plus alle mögliche unubersetzbare "Erfindungen", die auch auf Russisch schwer zu verstehen sind: пусик, лапсик.
oft auch ohne Verniedlichung: "радость моя", "сердце моё", "душа моя", "счастье моё". Mein Fater hat meine Muter immer "любовь моя" genannt.
Habe gestern eine russische Paare gesehen. Der Jung hat sein Mädchen "канделябрик"="Armleuchterchen" genannt. :-))))

Antworten

Zurück zu „Sprachliche Kuriositäten und Übersetzungen“