Empfehlenswerte russische Biere

Moderator: Wladimir30

Benutzeravatar
Tonicek
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 997
Registriert: Sonntag 4. Juni 2017, 20:07
Wohnort: Böhmen - mittlere CZ

Empfehlenswerte russische Biere

Beitrag von Tonicek » Samstag 18. Dezember 2021, 23:56

Wladimir30 hat geschrieben: . . . So ohne Schaum.... Nee, also wirklich nicht.
Kleine Lektion eines Barkeepers i. R.: Schaum auf dem Bier nennt man in der Fachsprache die "Blume" - und ja, für uns Deutsche sieht ein Bier ohne Blume nicht sehr appetitanregend sein - die Engländer lieben es aber . . .
Rußland ist nicht die TITANIC. Rußland ist der Eisberg! [ Gerd Ruge ]



Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 9826
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Empfehlenswerte russische Biere

Beitrag von m1009 » Montag 20. Dezember 2021, 08:07

Toni! Willkommen zurueck!

Benutzeravatar
Tonicek
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 997
Registriert: Sonntag 4. Juni 2017, 20:07
Wohnort: Böhmen - mittlere CZ

Empfehlenswerte russische Biere

Beitrag von Tonicek » Montag 20. Dezember 2021, 16:13

Vielen Dank, Frau m1009, der neue Avatar fetzt ja richtig. Neuer Friseur . . . ?
Rußland ist nicht die TITANIC. Rußland ist der Eisberg! [ Gerd Ruge ]

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 9826
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Empfehlenswerte russische Biere

Beitrag von m1009 » Samstag 15. Januar 2022, 22:17

Empfehlenswert....

Bild

Bild

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 9826
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Empfehlenswerte russische Biere

Beitrag von m1009 » Sonntag 16. Januar 2022, 23:28

387... Schweisser - Edition

Bild



Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11843
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien

Re: Empfehlenswerte russische Biere

Beitrag von bella_b33 » Sonntag 16. Januar 2022, 23:51

Warum trägt die Flasche keine Schutzbrille?

WAS HAB ICH VORHIN GESAGT? [welcome]
“Warum machen wir eine Wattwanderung?"
"Meer war nicht drin"

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 9826
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Empfehlenswerte russische Biere

Beitrag von m1009 » Sonntag 16. Januar 2022, 23:59

Stimmt!

Der entsprechende Fremdkoerper wurde erfolgreich aus m1009's rechtem Augapfel gepult ...

Hier die entsprechenden Beweisfoddos aus dem Klinikum... musste vorhin wegen dem Scheiss extra in die Stadt fahren... Willi, uebrigens schraeg rueber von Dir... gegenueber vom Fantastika...

Bild

Bild

Benutzeravatar
Axel Henrich
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 3849
Registriert: Montag 16. August 2004, 20:38
Wohnort: Gera - Thueringen / Rasskasowo - Tambowski Oblast

Re: Empfehlenswerte russische Biere

Beitrag von Axel Henrich » Montag 17. Januar 2022, 14:38

m1009 hat geschrieben:
Sonntag 16. Januar 2022, 23:59
Der entsprechende Fremdkoerper wurde erfolgreich aus m1009's rechtem Augapfel gepult ...
Na hoffentlich nix schlimmeres! Und mal neben der guten Besserung ... trinkt man Bier wirklich aus kleinen Plasteflaschen?

-ah-

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 9826
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Empfehlenswerte russische Biere

Beitrag von m1009 » Montag 17. Januar 2022, 14:50

Danke!

Nee... Nix direkt... Da ist noch ein Bierglas im Prozess eingebunden.....

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11843
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien

Re: Empfehlenswerte russische Biere

Beitrag von bella_b33 » Montag 17. Januar 2022, 15:56

Axel Henrich hat geschrieben:
Montag 17. Januar 2022, 14:38
trinkt man Bier wirklich aus kleinen Plasteflaschen?
Wobei klein relativ ist: Zu meinen Okskoje und Gorkovskoje Zeiten waren diese kleinen Plasteflaschen in 1,5 und 2,2 Liter erhältlich. Die 387er auf dem Foto sieht nach 1,5er aus. Aber selten gibts auch mal 0,5er Fläschchen. Irgendwie trink ich kaum noch Bier.
“Warum machen wir eine Wattwanderung?"
"Meer war nicht drin"



Antworten

Zurück zu „Lebensmittel“