Empfehlenswerte russische Biere

Moderator: Wladimir30

Benutzeravatar
GastroService
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1120
Registriert: Sonntag 22. März 2009, 16:10
Wohnort: Novosibirsk
Kontaktdaten:

Re: Empfehlenswerte russiche Biere

Beitrag von GastroService » Samstag 17. August 2013, 18:02

m1009 hat geschrieben:..... jeweils als Original und Nachbrau vergleichen.... ;) ... Nebenbei, das russische Heineken schmeckt besser als Made in Holland....
Die russische Bierindustrie ist zu fast 80% "unter der Haube" von Heineken. Die russ. Brauereien, die den Standard für Heineken-Biere nicht erfüllen, brauen und vertreiben ihre "Alt-Marke" und Heineken als Vertriebsmarke (aus anderen Standorten)
Gastfreundlichkeit ist keine Schande Гостеприимство - это не стыд



Berlino10
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2646
Registriert: Samstag 16. Februar 2013, 01:23
Wohnort: Berlin / Wolgograd

Re: Empfehlenswerte russiche Biere

Beitrag von Berlino10 » Dienstag 20. August 2013, 23:14

Die deutschen und internationalen Marken, die ihr hier aufzählt, sind doch meist per Lizenz in RUS gebraut und schmecken nicht - Ausnahmen?
Echtes Bier als Import gibt's doch erst ab 150RUB ...(?) ... mehr als 50-60 will ich aber nicht zahlen ... für den alltäglichen Gebrauch ...
in Volgograd schmeckt EFFES ganz gut für 50 ... oder zur Not auch mal frisch gezapft 2L im Supermarkt..

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8609
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Empfehlenswerte russiche Biere

Beitrag von m1009 » Dienstag 20. August 2013, 23:44

Bei den deutschen Bieren ging es um Deutsche Biere. Also Import. Weder Paderborner, Veltins noch Flensburger usw. wird in Russland gebraut.

Paderborner Made in D kostet unter 60, Flensburger made in D unter 90. Punkt. 8) ... Wer mehr zahlt, hat den falschen Dealer.... ;)
Denken ist wie googeln, nur krasser!

Berlino10
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2646
Registriert: Samstag 16. Februar 2013, 01:23
Wohnort: Berlin / Wolgograd

Re: Empfehlenswerte russiche Biere

Beitrag von Berlino10 » Mittwoch 21. August 2013, 00:04

m1009 hat geschrieben:Paderborner Made in D kostet unter 60, Flensburger made in D unter 90. Punkt. 8) ... Wer mehr zahlt, hat den falschen Dealer.... ;)
Oder lebt in der falschen Stadt :(
Warsteiner bspw. gibt's hier im selben Supermarkt russisch für 50 ... deutsch für 160 ... Bud wohl ebenso ...

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8609
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Empfehlenswerte russiche Biere

Beitrag von m1009 » Mittwoch 21. August 2013, 00:31

In der ул. Историческая, 164 in Волгоград sollte Dir geholfen werden.... ;) ... z.B. Felsgold 0.33 kosten zur Zeit um die 68 Rub....
Denken ist wie googeln, nur krasser!



Berlino10
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2646
Registriert: Samstag 16. Februar 2013, 01:23
Wohnort: Berlin / Wolgograd

Re: Empfehlenswerte russiche Biere

Beitrag von Berlino10 » Mittwoch 21. August 2013, 00:57

:lol:
большое спасибо ... ist zwar 10mal teuerer als in DEU ... aber stimmt, beim nächsten Metro-Besuch schau ich mal genauer )

Benutzeravatar
Sibirier
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 5784
Registriert: Mittwoch 24. März 2004, 17:25
Wohnort: Ermolino Kalushskaya Oblast

Re: Empfehlenswerte russiche Biere

Beitrag von Sibirier » Mittwoch 21. August 2013, 08:54

Für Moskau habe ich dies mal hier gefunden, war aber selbst noch nicht dort...

http://www.almalic.ru/find2.aspx
Ha, Waschmaschine verarscht. Socken einzeln gewaschen....

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8609
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Empfehlenswerte russiche Biere

Beitrag von m1009 » Mittwoch 21. August 2013, 12:23

[ole]
Denken ist wie googeln, nur krasser!

Benutzeravatar
Axel Henrich
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 3649
Registriert: Montag 16. August 2004, 20:38
Wohnort: Gera - Thueringen / Rasskasowo - Tambowski Oblast

Re: Empfehlenswerte russiche Biere

Beitrag von Axel Henrich » Mittwoch 21. August 2013, 23:16

Berlino10 hat geschrieben: ... ist zwar 10mal teuerer als in DEU ...
Ist doch beim Whiskey nicht anders ... :roll:
Chivas Regal in D knapp 20 Euro, hier in Ru 4000 Ruepel.

-ah-

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8609
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Empfehlenswerte russiche Biere

Beitrag von m1009 » Donnerstag 22. August 2013, 00:33

bushmills.. in SVO 15 Eur... metro, 1800, normales Gechäft, fast 3 Rubel..PPP
Denken ist wie googeln, nur krasser!



Antworten

Zurück zu „Lebensmittel“