Russisches Mineralwasser

Moderator: Wladimir30

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 3477
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Russisches Mineralwasser

Beitrag von Wladimir30 » Mittwoch 25. März 2015, 20:22

Das ist so ungefähr das, was ich auch damit ausdrücken wollte. :lol:
«Поздравляю всех с Новым годом, желаю, чтобы вы не знали горя, удачи, любви, счастья и особенно здоровья». Виталий Кличко.



Benutzeravatar
Saboteur
Moderator
Moderator
Beiträge: 3046
Registriert: Montag 24. Juli 2006, 23:02
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Russisches Mineralwasser

Beitrag von Saboteur » Mittwoch 25. März 2015, 21:29

Nun werd ich mich aber unbeliebt machen - ich liebe es! Ich kaufe es auch hier regelmäßig im russischen Laden und in Russland trinke ich tatsächlich gerne und viel Mineralwasser. Zum Beispiel:

Bild

...und in Wolgograd:

Bild

das vermisse ich hier sehr! :)
помню айнц цвай полицай. все там с ума сходили. Под самогон...

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 3477
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Russisches Mineralwasser

Beitrag von Wladimir30 » Mittwoch 25. März 2015, 21:48

Die von Dir genannten kenne ich nicht. Ich meinte konkret Borjomi. Und das find ich persönlich furchtbar. Ich kenne Leute, denen es schmeckt. Bitte sehr, kein Problem. Bloß wenn jenand hier nach Mineralwasser fragt, sollte man ihn vorwarnen, dass es kein gewöhnliches ist. Wenn man es im Internet findet, heisst es ja noch nicht, dass es wie alle ist.
«Поздравляю всех с Новым годом, желаю, чтобы вы не знали горя, удачи, любви, счастья и особенно здоровья». Виталий Кличко.

Benutzeravatar
Saboteur
Moderator
Moderator
Beiträge: 3046
Registriert: Montag 24. Juli 2006, 23:02
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Russisches Mineralwasser

Beitrag von Saboteur » Mittwoch 25. März 2015, 22:04

Ja genau - Mineralwasser! :) hmmmm... bisher hat das Borjomi immer gleich geschmeckt :)) und zwar gleich lecker!
помню айнц цвай полицай. все там с ума сходили. Под самогон...

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 3477
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Russisches Mineralwasser

Beitrag von Wladimir30 » Mittwoch 25. März 2015, 22:09

Ach, ja? Hm. Also so was. Nun denn, ein fröhliches Prosit.
«Поздравляю всех с Новым годом, желаю, чтобы вы не знали горя, удачи, любви, счастья и особенно здоровья». Виталий Кличко.



Benutzeravatar
Dietrich
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7754
Registriert: Mittwoch 25. Februar 2004, 13:54
Wohnort: Wiesbaden

Re: Russisches Mineralwasser

Beitrag von Dietrich » Mittwoch 25. März 2015, 22:10

Muss es dann mit Kohlensäure sein?

Wir hatten damals (2007-2009) so einen Spender mit diesen großen 19l-Wasser-Kugel-Flaschen in der Küche stehen....
Bild
Da konnte man sogar direkt heißes und kaltes Wasser "zapfen" und die "Flaschen" wurden einem bis ins Haus gebracht.

Suchst du sowas?
"Each one hopes that if he feeds the crocodile enough, the crocodile will eat him last."
W. Churchill (1940)

Benutzeravatar
CSB_Wolf
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2626
Registriert: Samstag 26. März 2005, 00:06
Wohnort: Sued Deutschland - nicht Bayern und nicht mehr in Moskau bei meiner Frau. Das hat sich erledigt.
Kontaktdaten:

Re: Russisches Mineralwasser

Beitrag von CSB_Wolf » Mittwoch 25. März 2015, 22:38

Als ich das letzte mal in Moskau Mineralwasser getrunken hatte, das ist inzwischen gut 5 oder 6 Jahre her. Vielleicht hat sich die Qualität inzwischen verändert, schon möglich, aber damals nein danke :D Hier in Deutschland haben wir sehr, sehr gutes Mineralwasser von höchster Qualität, in der Schweiz auch, aber das in Frankreicht hmmm naja wer es mag. Dort wird oft nur der Name bezahlt und das Wasser lässt zu Wünschen übrig.

Gruss
wolf

Benutzeravatar
Jenenser
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 630
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 16:16
Wohnort: Jena

Re: Russisches Mineralwasser

Beitrag von Jenenser » Mittwoch 25. März 2015, 23:40

Saboteur hat geschrieben:Ja genau - Mineralwasser! :) hmmmm... bisher hat das Borjomi immer gleich geschmeckt :)) und zwar gleich lecker!
Das stimmt! Also mir schmeckt das auch! Das war ja in Russland mal einige Zeit verschwunden, genau so, wie der georgische Wein... Etwas salzig und dennoch lecker ist dieses russische aus dem Kaukasus. Gerade im Sommer, leicht gekühlt:Bild
Ansonsten trinke ich in Russland Bier und jede Menge Kwas... :D

Benutzeravatar
Saboteur
Moderator
Moderator
Beiträge: 3046
Registriert: Montag 24. Juli 2006, 23:02
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Russisches Mineralwasser

Beitrag von Saboteur » Mittwoch 25. März 2015, 23:56

genau - Merkurij! :))))) super!!!! Das mag ich auch!
помню айнц цвай полицай. все там с ума сходили. Под самогон...

Benutzeravatar
Alex KA
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1315
Registriert: Donnerstag 19. Juni 2008, 11:33
Wohnort: St.Petersburg, Russland

Re: Russisches Mineralwasser

Beitrag von Alex KA » Donnerstag 26. März 2015, 00:45

Wladimir30 hat geschrieben:Die von Dir genannten kenne ich nicht. Ich meinte konkret Borjomi. Und das find ich persönlich furchtbar. Ich kenne Leute, denen es schmeckt. Bitte sehr, kein Problem. Bloß wenn jenand hier nach Mineralwasser fragt, sollte man ihn vorwarnen, dass es kein gewöhnliches ist. Wenn man es im Internet findet, heisst es ja noch nicht, dass es wie alle ist.
Borjomi ist zu bekannt, und wird oft gefälscht.. Um zu unterscheiden, muss man wissen wie echte Borjomi schmeckt. Aber "эдельвейс" oder "липецкий бювет" kommen aus gleiche Ort, und ich habe oft gekauft, die kann man an Geschmack erkennen. Es gibt auch Mineralwasser "новотерская целебная" aus eine heiße Quelle, die kann an auch man Geschmack erkennen..
вода новотерская целебная 1,5л.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Antworten

Zurück zu „Lebensmittel“