Deutscher Stollen in Russland

Moderator: Wladimir30

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11382
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Deutscher Stollen in Russland

Beitrag von Norbert » Freitag 13. November 2015, 15:29

Leider hat die Bäckerei Scholze aus Dresden ihre Moskauer Filiale geschlossen. Nun habe ich für meinen Weihnachtsmarkt ein Problem.

Frage: Hat irgendwer in einer Metro-Filiale schon Stollen (nennt sich bei denen Рождественский кекс) gesehen? Das ist wirklich eine ernsthafte Frage - wer zufällig in einem Metro ist, bitte mal schauen! Ich würde sofort 50 Kilo kaufen lassen und einen Kurier vorbeischicken lassen. (Muss aber vor dem 25 November sein, damit dies noch realistisch ist.)

Wenn Ihr nicht suchen wollt, könnt Ihr gern auch direkt nach folgenden zwei Produkten fragen:
0309816 - 500Г РОЖДЕСТВЕНСКИЙ КЕКС FL
0309817 - 1КГ РОЖДЕСТВ КЕКС МАРЦИПАН FL



Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 7334
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Deutscher Stollen in Russland

Beitrag von m1009 » Freitag 13. November 2015, 18:35

Hat irgendwer in einer Metro-Filiale schon Stollen
Seit gut 2 Wochen mehrere Paletten in der Metro Nizhny am Brot-stand.

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 7334
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Deutscher Stollen in Russland

Beitrag von m1009 » Samstag 14. November 2015, 00:52

Nur die Nummer will die Suchmaschine von Metro nicht finden... :?

Benutzeravatar
zimdriver
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 4917
Registriert: Dienstag 6. September 2005, 20:00
Wohnort: Moskau- es war einmal

Re: Deutscher Stollen in Russland

Beitrag von zimdriver » Samstag 14. November 2015, 00:55

Ich gucke mal am Sonntag beim Check- In, wieviel ich nach 10 Tagen mitbringen darf.

Benutzeravatar
inorcist
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 983
Registriert: Sonntag 5. Dezember 2010, 13:45
Wohnort: Lux, davor Moskau

Re: Deutscher Stollen in Russland

Beitrag von inorcist » Samstag 14. November 2015, 02:07

Hier im Azbuka Vkusa in Moskau
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 10271
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Deutscher Stollen in Russland

Beitrag von bella_b33 » Samstag 14. November 2015, 13:51

m1009 hat geschrieben:Nur die Nummer will die Suchmaschine von Metro nicht finden... :?
Shop 1
Shop 2
Nummern stehen unter der Karte, ich glaube irgendwie, daß Jens Shop 2 meint.

Ich kann mit Metro leider nicht helfen, da die nächsten Filialen 160 und 300km entfernt sind und ich nur 1-2 Mal im Jahr dort vorbeischaue.

Gruß
Silvio
Erst wenn der Subwoofer die Katze inhaliert, fickt der Bass richtig übel!
-Wolfgang Amadeus Mozart, Österreichischer MC (1756-1791)

Benutzeravatar
zimdriver
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 4917
Registriert: Dienstag 6. September 2005, 20:00
Wohnort: Moskau- es war einmal

Re: Deutscher Stollen in Russland

Beitrag von zimdriver » Sonntag 15. November 2015, 00:41

Soll ich nun welchen mitbringen, auch von Bäcker Scholze von der Wurzner Strasse in Dresden?

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11382
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Deutscher Stollen in Russland

Beitrag von Norbert » Sonntag 15. November 2015, 15:59

Ich brauche für den Weihnachtsmarkt in Novosibirsk am 29. November knapp 50 Kilogramm. Kurier und Stollen zahle ich natürlich - bestellen aus Dresden wäre mir aber wegen dem Zoll bei der Menge zu riskant. (Aus Dresden würde es 800 Euro kosten, habe ich schon durchgerechnet.)

Ich rufe morgen mal in der Metro in Nizny an, mal schauen, was noch da ist. Ansonsten Variante 2 via Asbuka Vkusa - auch dieser Preis dort wäre vollkommen im Budget.

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11382
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Deutscher Stollen in Russland

Beitrag von Norbert » Montag 16. November 2015, 08:44

Ich habe gerade einen Online-Shop gefunden, der diese Stollen von "Kuchen Meister" russlandweit zustellt. Mal sehen, ob sie auf meine Anfrage reagieren ... das wäre natürlich ideal.

Danke für das Foto!

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 10271
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Deutscher Stollen in Russland

Beitrag von bella_b33 » Montag 16. November 2015, 12:29

Norbert hat geschrieben:Ich brauche für den Weihnachtsmarkt in Novosibirsk am 29. November knapp 50 Kilogramm. Kurier und Stollen zahle ich natürlich - bestellen aus Dresden wäre mir aber wegen dem Zoll bei der Menge zu riskant. (Aus Dresden würde es 800 Euro kosten, habe ich schon durchgerechnet.)

Ich rufe morgen mal in der Metro in Nizny an, mal schauen, was noch da ist. Ansonsten Variante 2 via Asbuka Vkusa - auch dieser Preis dort wäre vollkommen im Budget.
Falls nötig, ich kann nach Penza zur Metro fahren, dort die Ware kaufen + verladen. Kontakte hatte ich Dir schon geschickt, vielleicht haben die was da.
Erst wenn der Subwoofer die Katze inhaliert, fickt der Bass richtig übel!
-Wolfgang Amadeus Mozart, Österreichischer MC (1756-1791)



Antworten

Zurück zu „Lebensmittel“