Die Kaese-Situation

Moderator: Wladimir30

Benutzeravatar
Okonjima
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1003
Registriert: Samstag 20. Oktober 2007, 13:14
Wohnort: Colditz

Re: Die Kaese-Situation

Beitrag von Okonjima » Mittwoch 27. Dezember 2017, 13:25

Versehentlich im Magnit mitgenommen. War im Angebot fuer 130 RUB, sonst glaube ich 170-180 RUB.
Ist aber ne Kaufempfehlung. Deutliche Verbesserung zu frueheren Camembertversuchen. :)
Wie man doch manipuliert wird - wenn vorne drauf Camembert in kyrillischer Schrift gestanden haette,
wer weiss ob ich ihn mitgenommen haette. Obwohl mir schon bewusst war, das es russ.Produktion ist.
Bild
Bild
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die derer die die Welt nicht gesehen haben..."

Alexander v.Humboldt



Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11269
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Die Kaese-Situation

Beitrag von Norbert » Montag 8. Januar 2018, 09:01

Hier gibt es nun wieder Camembert von President. Der ist nicht Gummi, sondern schmeckt wirklich vernünftig. Mein aktueller Favorit.

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 7044
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Die Kaese-Situation

Beitrag von m1009 » Montag 8. Januar 2018, 09:22

Made in Russia.

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11269
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Die Kaese-Situation

Beitrag von Norbert » Montag 8. Januar 2018, 11:10

Aber er schmeckt, das zählt. Sensationell, wenn so etwas endlich vor Ort produziert wird.

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 9989
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Die Kaese-Situation

Beitrag von bella_b33 » Montag 8. Januar 2018, 12:18

Ja, ich meine, Den hatten wir auch schon ein paar Mal, schmeckt gut.

Gruss
Silvio
Erst wenn der Subwoofer die Katze inhaliert, fickt der Bass richtig übel!
-Wolfgang Amadeus Mozart, Österreichischer MC (1756-1791)



Benutzeravatar
Okonjima
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1003
Registriert: Samstag 20. Oktober 2007, 13:14
Wohnort: Colditz

Re: Die Kaese-Situation

Beitrag von Okonjima » Montag 8. Januar 2018, 12:47

Wir hatten auch Brie von President letztens in Novgorod. Den fand ich allerdings nicht so toil.
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die derer die die Welt nicht gesehen haben..."

Alexander v.Humboldt

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 3617
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Die Kaese-Situation

Beitrag von Wladimir30 » Montag 8. Januar 2018, 17:06

Wir kaufen diesen Brie schon lange. Note 4÷ (russisch).
«Поздравляю всех с Новым годом, желаю, чтобы вы не знали горя, удачи, любви, счастья и особенно здоровья». Виталий Кличко.

Benutzeravatar
Jenenser
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 635
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 16:16
Wohnort: Jena

Re: Die Kaese-Situation

Beitrag von Jenenser » Montag 8. Januar 2018, 21:04

Eher zufällig sind wir im vergangenen Jahr in Uglitsch in einen Käsewerksverkauf geraten. Die Verkäuferin meinte natürlich, dass ihre Käsesorten nun die Besten in ganz Russland seien.
Bild
Wir haben diesen Сыр Российский gekauft und der schmeckte doch ganz gut. Da habe ich doch jetzt die Frage: Gibt es Käse aus Uglitsch auch in Sibirien?

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 9989
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Die Kaese-Situation

Beitrag von bella_b33 » Montag 8. Januar 2018, 23:20

Россиский....das ist so die Allzweckwaffe der Käseverkäufer. Den gibt's gefühlt überall....ist bei uns halbwegs okay. Ich sehe da aber keinerlei Unterschied bei den "Standartsorten" egal ob Rossiskiy oder tshorniy Prinz und wie sie alle heissen. Maasdamm ist dann nochmal was Anderes und fertig ist die Laube ;)
Erst wenn der Subwoofer die Katze inhaliert, fickt der Bass richtig übel!
-Wolfgang Amadeus Mozart, Österreichischer MC (1756-1791)

Benutzeravatar
m5bere2
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1957
Registriert: Freitag 14. September 2012, 19:22
Wohnort: Nowosibirsk

Re: Die Kaese-Situation

Beitrag von m5bere2 » Dienstag 9. Januar 2018, 09:04

Российский mag ich überhaupt nicht ... Советский gibt es viele gute, aber nicht alle советский sind gut.



Antworten

Zurück zu „Lebensmittel“