Il Patio in Piter

Moderator: Wladimir30

Benutzeravatar
wolk0815
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 851
Registriert: Dienstag 27. März 2007, 01:24
Wohnort: bei Frankfurt

Il Patio in Piter

Beitrag von wolk0815 » Samstag 16. Juni 2007, 00:33

Wollte mal weitere Meinungen zum Restaurant Il Patio am Nevsky hören. Mir hat es dort gefallen. Klar, nichts für den Touri, der was von Russland sehen will. Pizza und Co. gibts auch beim Italiener um die Ecke.
Aber sonst so als Abwechslung halt (wie auch der Mexikaner "Tequila Boom" ).
Meinungen ? Würdet ihrs Freunden empfehlen, wenns einem mal nach "Italiener" ist ?
Учись, студент! Кто не работает - тот ест



fremantle

Re: Il Patio in Piter

Beitrag von fremantle » Samstag 16. Juni 2007, 03:02

Kenns nich, also war nie drin, nur davor. Kenn aber Mama Roma. Ist ganz lecker, durchaus zu empfehlen.

achim

Re: Il Patio in Piter

Beitrag von achim » Samstag 16. Juni 2007, 14:44

wolk0815 hat geschrieben:Wollte mal weitere Meinungen zum Restaurant Il Patio am Nevsky hören. Mir hat es dort gefallen. Klar, nichts für den Touri, der was von Russland sehen will. Pizza und Co. gibts auch beim Italiener um die Ecke.
Aber sonst so als Abwechslung halt (wie auch der Mexikaner "Tequila Boom" ).
Meinungen ? Würdet ihrs Freunden empfehlen, wenns einem mal nach "Italiener" ist ?
Ich habe eine lustige Begebenheit im Il Patio am Nevsky vor 2 Jahren erlebt:

Auf der Suche nach Essbarem sind wir nach einem langen Touritag dort gelandet. Ich kenne Il Patio aus Moskau und normalerweise bekommt man dort recht ordentliches Essen für normale Preise.

Bei der Bestellung habe ich eine Magaritha gewählt. Ich war etwas abgespannt vom langen Tag und wollte eine einfache Pizza und ein großes Bier. Unkompliziert und etwas wo man weiss, was man bekommt.

Die Kellnerin sagte zu mir: Die Pizza ist aber ein bisschen trocken. Ich hab sie zuerst nicht so richtig verstanden und leicht giftig erwiderte ich, dass ich einfach ne Pizza haben will. Die Kellnerin und meine Familie schauten mich ein bisschen säuerlich an. Ich wollte einfach nur ne Magaritha, so wie ich sie schon aus Moskau kannte.

Was ich dann bekommen habe war tatsächlich die trockenste Magaritha, die ich je gegessen habe... aber mit dem Bier und den erheiterten Blicken meiner Familien hab ich die Pizza dann doch noch runterbekommen.

Kurz gesagt: Il Patio ist OK, in Piter sollte man auf die Bedinung hören.

Benutzeravatar
wolk0815
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 851
Registriert: Dienstag 27. März 2007, 01:24
Wohnort: bei Frankfurt

Re: Il Patio in Piter

Beitrag von wolk0815 » Samstag 16. Juni 2007, 21:17

Übrigens: bei mir ging nur einmal mein bez gribov zwischen dem Bestellen und dem Bringen der Pizza verloren. :?
Ansonsten hatten wir nie Probleme oder Grund zur Beschwerde.
Учись, студент! Кто не работает - тот ест

Stefan

Re: Il Patio in Piter

Beitrag von Stefan » Sonntag 17. Juni 2007, 00:36

wolk0815 hat geschrieben:Übrigens: bei mir ging nur einmal mein bez gribov zwischen dem Bestellen und dem Bringen der Pizza verloren. :?
Ansonsten hatten wir nie Probleme oder Grund zur Beschwerde.
Bitte was ist denn ein "bez gribov"? Mir sagt dies leider nichts.



Benutzeravatar
wolk0815
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 851
Registriert: Dienstag 27. März 2007, 01:24
Wohnort: bei Frankfurt

Re: Il Patio in Piter

Beitrag von wolk0815 » Sonntag 17. Juni 2007, 08:01

Stefan hat geschrieben: Bitte was ist denn ein "bez gribov"? Mir sagt dies leider nichts.
sorry..heisst ja einfachohne Pilze auf Russisch. Hatte da eine klasse Pizza entdeckt. Nur war eine
der Zutaten nichts für mich.. die Pilze (mag die nicht unbedingt). Also bestellte ich die dann
ohne Pilze. :D
Учись, студент! Кто не работает - тот ест

Benutzeravatar
wolk0815
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 851
Registriert: Dienstag 27. März 2007, 01:24
Wohnort: bei Frankfurt

Re: Il Patio in Piter

Beitrag von wolk0815 » Sonntag 17. Juni 2007, 21:03

fremantle hat geschrieben:Kenns nich, also war nie drin, nur davor. Kenn aber Mama Roma. Ist ganz lecker, durchaus zu empfehlen.
Wo war denn Mama Roma nochmals genau ? War doch irgendwie Nevsky-nah, aber nicht direkt dort.
Учись, студент! Кто не работает - тот ест

fremantle

Re: Il Patio in Piter

Beitrag von fremantle » Sonntag 17. Juni 2007, 21:37

wolk0815 hat geschrieben:Wo war denn Mama Roma nochmals genau ? War doch irgendwie Nevsky-nah, aber nicht direkt dort.
1) Italyanskaya/Karavanaya ul. am Manezhnaya pl. (Sehr gut und Lecker)
2) Bolshoy pr. (PS), relativ am Anfang vom Kamennoostrovskij pr. 1. OG (Sehr gut und Lecker)
3) Moskowskij pr. Nähe park Pobedy (Nicht getestet)

und noch 2, 3 weitere. auch zu finden hier: http://www.mamaroma.ru/

Benutzeravatar
wolk0815
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 851
Registriert: Dienstag 27. März 2007, 01:24
Wohnort: bei Frankfurt

Re: Il Patio in Piter

Beitrag von wolk0815 » Sonntag 17. Juni 2007, 22:01

Danke vielmals. Mann, auf die Idee es einfach mal mit dem Namen als URL plus .ru zu probieren hätte ich ja auch kommen können..bzw sollen.
Aber so haben wir nun hier auch gleich die Adressensammlung parat :lol:
Учись, студент! Кто не работает - тот ест

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11169
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Il Patio in Piter

Beitrag von Norbert » Montag 18. Juni 2007, 06:55

Ich finde Il-Patio nicht so den Renner. Ich stimme zwar zu, dass es nicht schlecht ist, aber alle anderen Pizzerien in Novosibirsk sind besser, finde ich.

Habt ihr gewusst, dass Il-Patio von Rosinter betrieben wird, denen auch Rostiks und diverse andere Ketten gehören? Und das der Hauptaktionär von Rosinter wiederum zugleich der Eigner von KFC ist?



Antworten

Zurück zu „Gastronomie“