Il Patio in Piter

Moderator: Wladimir30

Benutzeravatar
wolk0815
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 851
Registriert: Dienstag 27. März 2007, 01:24
Wohnort: bei Frankfurt

Re: Il Patio in Piter

Beitrag von wolk0815 » Montag 18. Juni 2007, 08:56

Norbert_ hat geschrieben:Habt ihr gewusst, dass Il-Patio von Rosinter betrieben wird, denen auch Rostiks und diverse andere Ketten gehören? Und das der Hauptaktionär von Rosinter wiederum zugleich der Eigner von KFC ist?
Ich muss zugeben, ich musste überhaupt erst einmal schauen wer/was Rosinter ist :oops:
Von den Ketten, die bei denen auf der Seite erwähnt sind, kannte ich nur wenige.
Das mit "Eigner" von KFC habe ich nicht so ganz verstanden. Dachte eigentlich, dass so ein KFC-Restaurant maximal nur ein Franchise-Unternehmen ist, dass die Rechte von der Mama in den USA bekommt (und wer den Laden dann letztlich führt ist relativ egal, da an den Rezepten und so eh nichts gedreht werden darf) ? Oder das so ein Ableger gleich direkt aus Lousiville,Kentucky gesteuert wird.
Oder ist das einfach nur so zu verstehen, dass der Aktienobermotz von KFC einfach auch als Hauptgeldgeber hinter den Rosinter Restaurants steckt ? (wobei hier das mit dem Geld betont wird...was dann nicht heisst,dass es richtige Auswirkungen aufs Essen hat)
(Vielleicht ist es mir auch noch ein bischen früh :-) )
Учись, студент! Кто не работает - тот ест



Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11385
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Il Patio in Piter

Beitrag von Norbert » Montag 18. Juni 2007, 10:15

wolk0815 hat geschrieben:Ich muss zugeben, ich musste überhaupt erst einmal schauen wer/was Rosinter ist :oops:
Muss man ja auch nicht wissen. Ich habe nur irgendwann mal nachgeschaut, als ich merkte, dass neben fast jedem Patio ein Rostiks ist. :-) Die anderen Ketten von denen sind nicht so bekannt, allenfalls noch Moka-Loka und in Sibirien Sibirskaja Korona.
Das mit "Eigner" von KFC habe ich nicht so ganz verstanden. Dachte eigentlich, dass so ein KFC-Restaurant maximal nur ein Franchise-Unternehmen ist, dass die Rechte von der Mama in den USA bekommt.

Ja, aber die Mama in den USA hat vor zwei Jahren rund 50 Prozent von Rosinter gekauft. Deswegen nennen sich die Rostiks-Buden neuerdings auch "Rostiks-KFC". (Und vielleicht wird es dann auch irgendwann ein "Patio-Hut" ... :D )

Benutzeravatar
manuchka
Tipp-Königin
Tipp-Königin
Beiträge: 7369
Registriert: Dienstag 15. März 2005, 17:08
Wohnort: HH
Kontaktdaten:

Re: Il Patio in Piter

Beitrag von manuchka » Montag 18. Juni 2007, 10:22

Wir waren im Januar dort im Il Patio am Nevskij, ich fand's gut und lecker. Die Foccachia (wie auch immer das geschrieben wird) z.B. war fantastisch, das weiß ich noch, sonst kann ich mich nicht mehr erinnern, was wir gegessen haben. Außerdem isses zentral gelegen, wir sind von da aus dann zum Bahnhof gestiefelt.

Norbert, dass Il Patio zu einer Kette gehört, muss nicht unbedingt schlimm sein, oder? Immerhin kann man sicher sein, dass die Qualität überall einigermaßen gleich ist und man weiß, was einen erwartet. Ich geh da gern hin, auch schon deshalb, weil ich Moskau noch keine bessere Pizzeria kenne.
Du erntest, was du säst.

Benutzeravatar
7punkt
Supersmile
Supersmile
Beiträge: 4185
Registriert: Donnerstag 24. Juni 2004, 16:55
Wohnort: Moskau, HH

Re: Il Patio in Piter

Beitrag von 7punkt » Montag 18. Juni 2007, 10:41

manuchka hat geschrieben:....Ich geh da gern hin, auch schon deshalb, weil ich Moskau noch keine bessere Pizzeria kenne.
Sorry fuer off-topic: Manu, probier mal Pizza in MI PEACE. Pizzas da sind total lecker, Wein ist auch net schlecht. Was Pasta etc. angeht, schmeckt auch, die Portionen aber sind zu klein.

LG,
7punkt
"Ich weigere mich, einen Unterschied zwischen den Voelkern zu machen und von guten und schlechten Nationen zu sprechen, aber einen Unterschied zwischen den Menschen muss ich machen." F. Duerrenmatt "Der Verdacht"

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11385
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Il Patio in Piter

Beitrag von Norbert » Montag 18. Juni 2007, 10:50

manuchka hat geschrieben:Norbert, dass Il Patio zu einer Kette gehört, muss nicht unbedingt schlimm sein, oder?
Nee, wollte ich mit meinem Posting auch nicht sagen. Finde es nur interessant, dass selbst einst russische Restaurantketten inzwischen globalisiert sind.

Aber grundsätzlich stimmt es: Bei Il Patio weiß man, woran man ist.



Benutzeravatar
Saboteur
Moderator
Moderator
Beiträge: 3081
Registriert: Montag 24. Juli 2006, 23:02
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Il Patio in Piter

Beitrag von Saboteur » Montag 18. Juni 2007, 12:33

Also was ich bisschen abartig finde ist wenn ungefähr ne Tonne Dill auf "nasha pizza" ist...mag icht nicht so!
помню айнц цвай полицай. все там с ума сходили. Под самогон...

fremantle

nicht nur Il Patio...

Beitrag von fremantle » Montag 18. Juni 2007, 13:39

Um nun mal weg von der einen Kette zu kommen und sich noch anderen Pizza-Hütten zuzuwenden:
Lecker ist die Pizzeria im (wenn man davor steht) linken Seitenflügel des Moskovskij Voksal, auch gut über den Hof zu erreichen! Leider weiss ich den Namen nicht mehr. Besonders geeignet vor einer Abreise, da man praktisch aus dem Restaurant direkt in den Bahnhof gehen kann.
zu finden hier: http://maps.yandex.ru/petersburg?upoint=8fe5cef8292a

Antworten

Zurück zu „Gastronomie“