Rostelekom in Cheboksary DSL Anbieter

Tele-Freaks und Menschen mit überdimensionalem Daumen sind hier richtig
markus0707
Pfadfinder/in
Pfadfinder/in
Beiträge: 26
Registriert: Samstag 23. Juli 2011, 09:35

Rostelekom in Cheboksary DSL Anbieter

Beitrag von markus0707 » Freitag 5. Oktober 2012, 21:55

Hilfe !!

Da ich bald wieder in mein zweites Heim komme, wollte ich einen DSL Router (Fritzbox) an den Anschluss in RU installieren.
Laut Rostelecom sollte das gehen (Hotline). Bin mir aber der Sache nicht soo sicher... Hat jemand Erfahrung mit dem Anbieter Rostelekom.
Wollte gern die Angelegenheit klären bevor ich nach RU fliege.

LG
Markus



Benutzeravatar
zimdriver
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 4912
Registriert: Dienstag 6. September 2005, 20:00
Wohnort: Moskau- es war einmal

Re: Rostelekom in Cheboksary DSL Anbieter

Beitrag von zimdriver » Freitag 5. Oktober 2012, 22:07

Ich habe gerade eine Fritzbox angeschlossen. Du kannst KEINE deutsche Box nehmen. Es muss die internationale Version sein, da Annex A oder B eingestellt werden müssen. In Russland gibt es anderes Protokoll. Du kannst Dir aber in D eine internationale Version kaufen, zB die 7390.

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 6737
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Rostelekom in Cheboksary DSL Anbieter

Beitrag von m1009 » Freitag 5. Oktober 2012, 22:20

markus0707 hat geschrieben:Hat jemand Erfahrung mit dem Anbieter Rostelekom.
JA.... aber nur mit FTTP und Netgear Router.... Funktioniert meistens, ausser zwischen 6:30 und 7:00 am WE... Warum weiss der Geier.... Immer schoen alle paar Monate die neuen Tarife durchstoebern..... ;)
Wenn Du nicht aufisst, kommt der Russe.

markus0707
Pfadfinder/in
Pfadfinder/in
Beiträge: 26
Registriert: Samstag 23. Juli 2011, 09:35

Re: Rostelekom in Cheboksary DSL Anbieter

Beitrag von markus0707 » Freitag 5. Oktober 2012, 22:30

Ich kann die Box doch auf AVM Branden ..

Sprich ich habe die Möglichkeit die Box zu Freetzen .. da kann man wohl die Box auf englisch stellen und die Annex A und B einstellen :-)

Werde ich gleich zuhause mal testen ...

Benutzeravatar
zimdriver
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 4912
Registriert: Dienstag 6. September 2005, 20:00
Wohnort: Moskau- es war einmal

Re: Rostelekom in Cheboksary DSL Anbieter

Beitrag von zimdriver » Freitag 5. Oktober 2012, 22:40

Wenn Du das kannst ...
Ich nicht. Ich muss kaufen, was richtig ist und (irgendwann) auch läuft.
Derzeit kämpfe ich am dusnet- Account. Vielleicht wechsle ich wieder zu sipgate zurück, damit mich die Daheimgebliebenen mit Ortsnetz erreichen können.



markus0707
Pfadfinder/in
Pfadfinder/in
Beiträge: 26
Registriert: Samstag 23. Juli 2011, 09:35

Re: Rostelekom in Cheboksary DSL Anbieter

Beitrag von markus0707 » Freitag 5. Oktober 2012, 22:48

Ja genau aus diesem Grund will ich eine Fritzbox an dem DSL der Rostelekom anschließen. Denn dann kann ich die Fritzbox in Deutschland mit der Fritzbox in Cheboksary per VPN verbinden und dann intern via VOIP telefonieren. Bester HD Klang :-)

Eine Fritzbox freetzen kann ich .. Ich habe alles zuhause dafür Linux und Software dafür ... Nur die Technischendaten von Rostelekom fehlen mir, nur leider kann ich mich nicht mit der Hotline unterhalten .. Da fehlt mir das Russisch für ... und meine Familie kennt sich nicht mit den Begriffen aus .. mhh ...

Benutzeravatar
zimdriver
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 4912
Registriert: Dienstag 6. September 2005, 20:00
Wohnort: Moskau- es war einmal

Re: Rostelekom in Cheboksary DSL Anbieter

Beitrag von zimdriver » Freitag 5. Oktober 2012, 23:13

markus0707 hat geschrieben: ... Nur die Technischendaten von Rostelekom fehlen mir, nur leider kann ich mich nicht mit der Hotline unterhalten .. Da fehlt mir das Russisch für ... und meine Familie kennt sich nicht mit den Begriffen aus .. mhh ...
... nanana, wo kommen wir denn hin, wenn jeder Ausländer die Daten von Rostelekom per Telefon erfragen könnte? Das schafft noch nicht mal unsere kommunikationsgeschulte, durchsetzungsfähige, insistierende russische Office Managerin, von Stammhaus- IT- Fachleuten mal gar nicht zu reden ...
Warte ab, bis du ansatzweise was bekommst, was helfen könnte. Und dann gibts auch in Ch. ein Forum für Rostelekom- Anwender, wo man das Passende erfahren kann.

markus0707
Pfadfinder/in
Pfadfinder/in
Beiträge: 26
Registriert: Samstag 23. Juli 2011, 09:35

Re: Rostelekom in Cheboksary DSL Anbieter

Beitrag von markus0707 » Freitag 5. Oktober 2012, 23:36

hab mich mal bissel auf der Webseite von Rostelecom umgeschaut.

Ein D-Link, Linksys und TRENDnet gehen ja schon mal an dem Anschluss. Ich bin jetzt eher zuversichtlicher das auch eine Fritzbox gehen wird.

Die Webseite ist echt schon gut umfangreich mit Informationen ausgestattet. Ich bin doch etwas beeindruckt. Vor knapp zwei Jahren sah das alles anders aus.
Welch ein Glück übersetzt mir der Browser alles gleich auf deutsch .. hi hi ... aber ich lerne auch dabei russisch .. gell ..

Das mit dem Forum ist ein guter Tipp @zimdriver, kannst Du mir den Link zu geben?

Benutzeravatar
zimdriver
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 4912
Registriert: Dienstag 6. September 2005, 20:00
Wohnort: Moskau- es war einmal

Re: Rostelekom in Cheboksary DSL Anbieter

Beitrag von zimdriver » Samstag 6. Oktober 2012, 13:08

Ich bin in Moskau und bei netbynet. Da, so wie früher bei stream, gibt es ein Forum- also bestimmt auch bei Rostelekom in Ch., z.B. HIER

Fritzbox wollen sie alle nicht unterstützen, es geht aber, wie ich mit meiner erlebe. Nur die Hotline darf man nicht anrufen, da bei Nennung des Herstellers AVM die Ratgeber versagen.
Du kannst ja mal mitteilen, wie eine deutsche Fritzbox umgedingst wird auf die internationale Version.
Ich habe diese Variante gekauft 7390 int mit
Schnelles Internet dank VDSL- und ADSL2+-Modem (Annex A+B)

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 9796
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Rostelekom in Cheboksary DSL Anbieter

Beitrag von bella_b33 » Samstag 6. Oktober 2012, 18:57

zimdriver hat geschrieben:
Ich habe diese Variante gekauft 7390 int mit
Schnelles Internet dank VDSL- und ADSL2+-Modem (Annex A+B)
Find ich ein super Gerät. Wollte ich mir vor 2,5 Jahren auch holen, aber der offizielle Verkaufsstart hatte sich immer wieder verzögert. Mir gings dabei auch eher um die Funktion das Internet über USB Stick zu beziehen und ich bin nun bei Edimax + Buffalo gelandet, was für mich auch perfekt funktioniert.

Gruß
Silvio
Erst wenn der Subwoofer die Katze inhaliert, fickt der Bass richtig übel!
-Wolfgang Amadeus Mozart, Österreichischer MC (1756-1791)



Antworten

Zurück zu „#Telefon | #Internet | #Smartphone“