Rostelekom in Cheboksary DSL Anbieter

Tele-Freaks und Menschen mit überdimensionalem Daumen sind hier richtig
Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 9802
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Rostelekom in Cheboksary DSL Anbieter

Beitrag von bella_b33 » Freitag 12. Oktober 2012, 01:00

Natürlich. Alle Teilnehmer in einer Funkzelle teilen sich ja die Bandbreite. Daher wird das mal besser und mal schlechter sein.

Gruß
Silvio
Erst wenn der Subwoofer die Katze inhaliert, fickt der Bass richtig übel!
-Wolfgang Amadeus Mozart, Österreichischer MC (1756-1791)



Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 9802
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Rostelekom in Cheboksary DSL Anbieter

Beitrag von bella_b33 » Samstag 13. Oktober 2012, 19:57

ich bin gerade am Prüfen:
MTS vom Taschencomputer mal in den Router gesteckt:
ist bei uns wirklich super:
Bild

Megafon, mein derzeitiger Internetanbieter fürs Haus:
Bild
Licht leuchtet Blau, also HSDPA laut Stick. Ich hatte vorher sogar mal 1.5Mbit Download, da kam aber, wie in 95% der Megafon-Onlinezeit, kein HTTP Upload zustande und der Test brach ohne Ergebnis ab.
Erst wenn der Subwoofer die Katze inhaliert, fickt der Bass richtig übel!
-Wolfgang Amadeus Mozart, Österreichischer MC (1756-1791)

markus0707
Pfadfinder/in
Pfadfinder/in
Beiträge: 26
Registriert: Samstag 23. Juli 2011, 09:35

Re: Rostelekom in Cheboksary DSL Anbieter

Beitrag von markus0707 » Sonntag 21. Oktober 2012, 16:07

Hi zusammen. Bin bereits ein paar Tage in Cheboksary.... Die Fritzbox habe ich auch schon angeschlossen. Leider verbindet sie sich nicht immer mit dem Provider.
DSL ist aber immer zur Fritzbox aktive. Ca. 6000 Down und 900 UPload.

Hab mal ein Test gemacht :-)
Bild

Jetzt muss nur noch alles stabil bleiben. Leider klappt wie gesagt das noch nicht. Wäre aber wirklich schade, denn mit der Fritzbox kann ich mich per VPN mit meiner zuhause verbinden und das Telefonieren ist nur noch eine interne Angelegenheit. ..mhhh

LG
aus Cheboksary
Markus

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 9802
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Rostelekom in Cheboksary DSL Anbieter

Beitrag von bella_b33 » Sonntag 21. Oktober 2012, 20:42

markus0707 hat geschrieben: Jetzt muss nur noch alles stabil bleiben.
JAAAAAH, da gehts mir genauso. Diese Woche dann das heimische Internet auf MTS umgewechselt. Megafon liegt noch für den Notfall hier, will ich aber abmelden. Fakt ist, Megafon geht tagsüber besser als MTS. Hatte Montag und Samstag nachmittag einige Stunden wo mit MTS fast gar nichts mehr auf ging, da lief Megafon dafür dann wie verrückt :lol:
Erst wenn der Subwoofer die Katze inhaliert, fickt der Bass richtig übel!
-Wolfgang Amadeus Mozart, Österreichischer MC (1756-1791)

markus0707
Pfadfinder/in
Pfadfinder/in
Beiträge: 26
Registriert: Samstag 23. Juli 2011, 09:35

Re: Rostelekom in Cheboksary DSL Anbieter

Beitrag von markus0707 » Sonntag 21. Oktober 2012, 21:39

Bei uns legen die gerade überall Glasfaser, aber ... allerdings nur in der Stadt. Wir sind etwas ausserhalb und haben bis zum nächsten Knotenpunkt ca. 3 km. Daher wohl auch die Einwahlprobleme.

Ich hoffe ich bekomme das noch soweit in den Griff, sodass vor meiner Abreise alles zufriedenstellend funktioniert. Denn hier in RU kennt sich in der Familie keiner aus mit Router und Co.

Empfangt ihr eigentlich den Astra 19.2.. würde mich interessieren.



Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 6751
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Rostelekom in Cheboksary DSL Anbieter

Beitrag von m1009 » Sonntag 21. Oktober 2012, 22:37

Cheboksary ist ausserhalb der Abdeckung
Wenn Du nicht aufisst, kommt der Russe.

markus0707
Pfadfinder/in
Pfadfinder/in
Beiträge: 26
Registriert: Samstag 23. Juli 2011, 09:35

Re: Rostelekom in Cheboksary DSL Anbieter

Beitrag von markus0707 » Sonntag 21. Oktober 2012, 22:55

m1009 hat geschrieben:Cheboksary ist ausserhalb der Abdeckung
Ja laut Astra Chart ist das so. Hotbird auf 13.°allerdings soweit ich weiss auch. Aber den bekommen wir rein .. :-)

Benutzeravatar
Axel Henrich
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 3648
Registriert: Montag 16. August 2004, 20:38
Wohnort: Gera - Thueringen / Rasskasowo - Tambowski Oblast

Re: Rostelekom in Cheboksary DSL Anbieter

Beitrag von Axel Henrich » Montag 22. Oktober 2012, 00:00

markus0707 hat geschrieben:Ja laut Astra Chart ist das so. Hotbird auf 13.°allerdings soweit ich weiss auch. Aber den bekommen wir rein .. :-)
Lies mal hier, was Silvio von Astra noch empfaengt. Du bist nochmal ueber 200km weiter oestlich ...
Mit welcher Schuesselgroesse und welche deutschen Programme empfaengst du ueber Hotbird? Mit 90 cm solltest du ARD, ZDF und gerade noch so RTL2 empfanegn, oder?

-ah-

markus0707
Pfadfinder/in
Pfadfinder/in
Beiträge: 26
Registriert: Samstag 23. Juli 2011, 09:35

Re: Rostelekom in Cheboksary DSL Anbieter

Beitrag von markus0707 » Montag 22. Oktober 2012, 00:11

Axel Henrich hat geschrieben:
markus0707 hat geschrieben:Ja laut Astra Chart ist das so. Hotbird auf 13.°allerdings soweit ich weiss auch. Aber den bekommen wir rein .. :-)
Lies mal hier, was Silvio von Astra noch empfaengt. Du bist nochmal ueber 200km weiter oestlich ...
Mit welcher Schuesselgroesse und welche deutschen Programme empfaengst du ueber Hotbird? Mit 90 cm solltest du ARD, ZDF und gerade noch so RTL2 empfanegn, oder?

-ah-
bekomme alle deutschsprachige Programme von Hotbrird rein. Habe eine 120 cm Schüssel.
Der Verkäufer sagte das der Astra hier auch empfangbar sei. Skeptisch bin ich aber auch. Aber testen will ich es aufjedenfall und wenn ich mir dafür eine 200 cm Schüssel hinstellen muss :-)

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 9802
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Rostelekom in Cheboksary DSL Anbieter

Beitrag von bella_b33 » Montag 22. Oktober 2012, 10:33

mit ganz viel Glück bekommst Du den Astra 1M Widebeam rein, der wird Dir aber NICHTS Interessantes bringen, hat ein paar verschlüsselte Kanäle vom HD+ Paket drauf, wenn ich mich recht entsinne. Ich kenne ein paar Deutsche im Oblast Kostroma, die fast auf meinem Längengrad sind. Man bekommt Astra mit 250cm Blech......wetterstabil ists leider nichtmal ein kleines Bisschen. Was Du reinbekommen würdest wäre wohl das Kabelkioskpaket, auf 9° Ost, wofür man aber eine Karte aus Deutschland braucht, die nicht so einfach zu bekommen ist. Ich hatte schonmal Versuche gestartet, guck mal hier. Was Axel von mir verlinkt hatte, geht derzeit wohl nicht, google mal zu Alternativen von Adamski TV, da kam schon Einiges bei raus.
Erst wenn der Subwoofer die Katze inhaliert, fickt der Bass richtig übel!
-Wolfgang Amadeus Mozart, Österreichischer MC (1756-1791)



Antworten

Zurück zu „#Telefon | #Internet | #Smartphone“