Nanosim für IPhone 5

Tele-Freaks und Menschen mit überdimensionalem Daumen sind hier richtig
Uxus
Anfänger/in
Beiträge: 7
Registriert: Donnerstag 18. November 2010, 14:10

Nanosim für IPhone 5

Beitrag von Uxus » Mittwoch 5. Dezember 2012, 02:13

Hallo liebe Mitglieder!
Im Janur ist es wieder soweit, dann geht's mal wieder nach Izhevsk.
Da drängt sich nur eine Frage auf. Bei meinem letzten Besuch gab es das IPhone 5 noch nicht
und ich benutze noch das 4s. Damals habe ich mir im Kasaner Bahnhof
einfach eine Karte (супербит) im microsimformat gekauft.

Meine Frage ist jetzt, ist eine Karte im Nanosimformat auch so einfach
Zu bekommen?
Schon jetzt bedanke ich mich für die Infos.

Gruß Marcell



Jochen
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 913
Registriert: Mittwoch 13. April 2011, 16:28

Re: Nanosim für IPhone 5

Beitrag von Jochen » Mittwoch 5. Dezember 2012, 13:50

Zu faul 2,3 Schlagwörter in Google einzugeben?
Plenken ist eine seltsame Sache . Es machen seltsame Leute , die große Angst haben , dass ihre Satzzeichen übersehen werden oder stolz darauf sind , überhaupt welche zu verwenden . Daher trennen sie dieses stets mit einem Leerzeichen vom Wort .

Benutzeravatar
Admix
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1896
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2010, 16:23
Wohnort: Reutlingen/Moskau
Kontaktdaten:

Re: Nanosim für IPhone 5

Beitrag von Admix » Mittwoch 5. Dezember 2012, 13:54

@Jochen: Denkst Du, Dein Beitrag war hilfreich oder freundlich? Ich finde ihn unangemessen und überflüssig.

Jochen
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 913
Registriert: Mittwoch 13. April 2011, 16:28

Re: Nanosim für IPhone 5

Beitrag von Jochen » Mittwoch 5. Dezember 2012, 14:18

Und ich finde es unangemessen und überflüssig, wenn Leute aus Faulheit Foren mit Allerweltsfragen zumüllen!

Zwei Wörter in Google und die Frage ist geklärt. Aber nein, hierzu muss extra ein Thema eröffnet und das Anliegen episch ausformuliert werden...
Plenken ist eine seltsame Sache . Es machen seltsame Leute , die große Angst haben , dass ihre Satzzeichen übersehen werden oder stolz darauf sind , überhaupt welche zu verwenden . Daher trennen sie dieses stets mit einem Leerzeichen vom Wort .

Benutzeravatar
Admix
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1896
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2010, 16:23
Wohnort: Reutlingen/Moskau
Kontaktdaten:

Re: Nanosim für IPhone 5

Beitrag von Admix » Mittwoch 5. Dezember 2012, 14:24

Was soll den an der Frage so allerweltsmäßig sein. Nur weil es für Dich so ist? Ich glaube Du hast eine sehr egozentrische Sicht der Dinge.

Foren sind zum Wissensaustausch gemacht.
Und mehr schreibe ich dazu nicht mehr.



Jochen
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 913
Registriert: Mittwoch 13. April 2011, 16:28

Re: Nanosim für IPhone 5

Beitrag von Jochen » Mittwoch 5. Dezember 2012, 14:30

Egozentrisch? Weil ich 2sek meinen Verstand benutze? Das bin ich es. Ändert aber nichts an meiner Aussage. Wissensaustausch ist korrekt, ein Forum ist aber nicht die Auskunft für bequeme Internetuser.
Plenken ist eine seltsame Sache . Es machen seltsame Leute , die große Angst haben , dass ihre Satzzeichen übersehen werden oder stolz darauf sind , überhaupt welche zu verwenden . Daher trennen sie dieses stets mit einem Leerzeichen vom Wort .

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 9843
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Nanosim für IPhone 5

Beitrag von bella_b33 » Mittwoch 5. Dezember 2012, 20:05

Problem seh ich mit der Nano SIM eigentlich Keines, man hat ja zwei gesunde Hände und kann sich sowas mit der Schere basteln. Anleitungen dafür gibts im Netz genug. Ich würd einfach die alte SIM Karte aus dem Eierfön drauflegen und als Schablone nutzen.

Gruß
Silvio
Erst wenn der Subwoofer die Katze inhaliert, fickt der Bass richtig übel!
-Wolfgang Amadeus Mozart, Österreichischer MC (1756-1791)

Jochen
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 913
Registriert: Mittwoch 13. April 2011, 16:28

Re: Nanosim für IPhone 5

Beitrag von Jochen » Mittwoch 5. Dezember 2012, 20:31

Ich glaube, nanosim kannst nicht mehr schnibbeln! Aber seit Oktober dieses Jahres gibs sie bei jedem russ. Provider.
Plenken ist eine seltsame Sache . Es machen seltsame Leute , die große Angst haben , dass ihre Satzzeichen übersehen werden oder stolz darauf sind , überhaupt welche zu verwenden . Daher trennen sie dieses stets mit einem Leerzeichen vom Wort .

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 9843
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Nanosim für IPhone 5

Beitrag von bella_b33 » Mittwoch 5. Dezember 2012, 20:41

Mit ein klein wenig Feingefühl sollte es noch klappen:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Erst wenn der Subwoofer die Katze inhaliert, fickt der Bass richtig übel!
-Wolfgang Amadeus Mozart, Österreichischer MC (1756-1791)

Jochen
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 913
Registriert: Mittwoch 13. April 2011, 16:28

Re: Nanosim für IPhone 5

Beitrag von Jochen » Mittwoch 5. Dezember 2012, 21:06

bella_b33 hat geschrieben:Mit ein klein wenig Feingefühl sollte es noch klappen:
Lass dich nicht täuschen, auf den normalen minisim-Karten sind die goldenen Platinen unterschiedlich groß! Es gibt Platinen, so groß wie auf deinem Foto und es gibt Platinen, die sind so groß wie eine microsim. Die kannste nicht schneiden, klar.
Plenken ist eine seltsame Sache . Es machen seltsame Leute , die große Angst haben , dass ihre Satzzeichen übersehen werden oder stolz darauf sind , überhaupt welche zu verwenden . Daher trennen sie dieses stets mit einem Leerzeichen vom Wort .



Antworten

Zurück zu „#Telefon | #Internet | #Smartphone“