Aus dem Westen gehen die russischen Seiten nur sehr schlecht

Tele-Freaks und Menschen mit überdimensionalem Daumen sind hier richtig
Antworten
Benutzeravatar
GIN
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1963
Registriert: Dienstag 3. März 2009, 05:00
Wohnort: Schweiz

Aus dem Westen gehen die russischen Seiten nur sehr schlecht

Beitrag von GIN » Sonntag 10. November 2013, 17:05

Hallo an Alle, habt ihr mal Seiten wie Fabrikant.ru usw im Westen benutzt??????. Das Download von Daten aus diesen Seiten funktioniert im Westen sehr schlecht. Nur in Russland kann man die Anhänge oft sehr schnell runterziehen. Testete das schon aus Deutschland der Schweiz und Italien.
Sind euch ähnliche Probleme bekannt? Lösungen dazu?



Benutzeravatar
inorcist
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 988
Registriert: Sonntag 5. Dezember 2010, 13:45
Wohnort: Lux, davor Moskau

Re: Aus dem Westen gehen die russischen Seiten nur sehr schl

Beitrag von inorcist » Sonntag 10. November 2013, 17:37

Bei rein russischen Seiten habe ich noch nicht so sehr drauf geachtet. Ich weiss nur, dass sich asiatische Seiten (aus HongKong, Taiwan, Singapur und Korea) in Europa nur sehr langsam aufbauen. Und umgekehrt europäische Seiten dort sehr langsam sind. Das liegt daran, dass die Vernetzung mit dem Rest der Welt über nur wenige Knotenpunkte geht.

Soweit ich weiss, geht der russisch-europäische Internetverkehr ja hauptsächlich über den finnischen Backbone.

Benutzeravatar
harald63
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1980
Registriert: Donnerstag 11. Mai 2006, 12:11
Wohnort: Karlsruhe

Re: Aus dem Westen gehen die russischen Seiten nur sehr schl

Beitrag von harald63 » Sonntag 10. November 2013, 17:53

inorcist hat geschrieben:Soweit ich weiss, geht der russisch-europäische Internetverkehr ja hauptsächlich über den finnischen Backbone.
Und über den FSB

Benutzeravatar
GIN
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1963
Registriert: Dienstag 3. März 2009, 05:00
Wohnort: Schweiz

Re: Aus dem Westen gehen die russischen Seiten nur sehr schl

Beitrag von GIN » Montag 11. November 2013, 01:14

inorcist hat geschrieben:Bei rein russischen Seiten habe ich noch nicht so sehr drauf geachtet. Ich weiss nur, dass sich asiatische Seiten (aus HongKong, Taiwan, Singapur und Korea) in Europa nur sehr langsam aufbauen. Und umgekehrt europäische Seiten dort sehr langsam sind. Das liegt daran, dass die Vernetzung mit dem Rest der Welt über nur wenige Knotenpunkte geht.

Soweit ich weiss, geht der russisch-europäische Internetverkehr ja hauptsächlich über den finnischen Backbone.
Danke. Vielleicht ein ähnliches Problem. Gerade Fabrikant.ru macht riesige Probleme, für die Ukrainer oder Russen aber nicht.

Antworten

Zurück zu „#Telefon | #Internet | #Smartphone“