SIM Karte am Flughafen kaufen?

Tele-Freaks und Menschen mit überdimensionalem Daumen sind hier richtig
kazan
Pfadfinder/in
Pfadfinder/in
Beiträge: 30
Registriert: Dienstag 1. April 2014, 16:45

SIM Karte am Flughafen kaufen?

Beitrag von kazan » Mittwoch 4. November 2015, 00:43

Hallo,

weiß jemand, ob man am Flughafen Moskau-Scheremetjewo russische SIM Karten kaufen kann? Am besten bis 23:00 geöffnet. ;)

Die Seite hier sieht ziemlich informativ aus, was die russischen Provider angeht: http://prepaid-data-sim-card.wikia.com/ ... Federation

Hat jemand Erfahrung mit: Tele2 / Rostelecom (Теле2, Ростелеком)?

Code: Alles auswählen

Monthly 	Moscow 
Plan 		Monthy fee 	Included
	
Orange		free 		   nothing,
Оранжевый		           data: 1 RUR per MB

Black		  99		   2 GB, unlimited calls to
Чёрный		RUR		   Tele2, 150 SMS
 
Der Black/Чёрный Tarif (99 RUB für 2 GB) würde mich interessieren. Ich werde nur Moskau und ca 150km drum herum, Goldener Ring unterwegs sein.
Ich glaube die Netzabdeckung reicht mir, auch mit den Lücken: http://en.tele2.ru/regions/coverage/
Danke.



Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 9923
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: SIM Karte am Flughafen kaufen?

Beitrag von bella_b33 » Mittwoch 4. November 2015, 01:03

Alter Schwede, die Netzabdeckung sieht ja unterirdisch aus. Vielleicht doch besser mit den Großen fahren(Beeline und MTS haben auch recht günstige Pakete für Internet und eine deutlich bessere Netzabdeckung AFAIK).
Mit dem nächtlichen Kauf an den Moskauer Flughäfen hab ich allerdings keinerlei Erfahrungen. Ich meine aber, daß zumindest ein Evroset vor ein paar Jahren geöffnet hatte(weiß aber gerade nicht, ob die Simkarten haben). Svyaznoy hat auf jeden Fall welche und berät auch providerübergreifend sehr sehr gut, falls Die auf haben.

Gruß
Silvio
Erst wenn der Subwoofer die Katze inhaliert, fickt der Bass richtig übel!
-Wolfgang Amadeus Mozart, Österreichischer MC (1756-1791)

kazan
Pfadfinder/in
Pfadfinder/in
Beiträge: 30
Registriert: Dienstag 1. April 2014, 16:45

Re: SIM Karte am Flughafen kaufen?

Beitrag von kazan » Mittwoch 4. November 2015, 01:22

Ok, Связной ist das hier: https://en.wikipedia.org/wiki/Svyaznoy
Welche Öffnungszeiten hat http://www.svyaznoy.ru sonst so in Moskau? EDIT: Unter Магазины findet man wohl die Shops: http://www.svyaznoy.ru/address_shops/?filter

Magdeburg-Moskva
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1364
Registriert: Montag 30. August 2004, 00:30

Re: SIM Karte am Flughafen kaufen?

Beitrag von Magdeburg-Moskva » Mittwoch 4. November 2015, 01:53

In SVO sind die SIM-Karten-Stände nicht zu übersehen. Man fällt fast aller fünf Meter über sie. Aber die Öffnungszeiten sind, sagen wir mal, nicht wirklich reguliert und nicht unbedingt täglich und rund um die Uhr (neudeutsch 24/7). Wenn es nicht mehr interessant ist, machen die die Bude zu und fertig. Genauso wie Abfütterungsstellen (Restaurants kann man diese Fraßaufwärmbuden nicht nennen) oder Zeitungskioske. Einfach auf gut Glück sich durchfragen, auch außerhalb des Abflugbereichs. Vielleicht auch in einem Zeitungskiosk?
Manchmal wissen die Taxifahrer auch weiter, wer noch auf hat, die können ganz nett sein, die wollen offensichtlich auch mal eine andere Kommunikation führen als "Taxi nuzhen? Net, spasibo."

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 9923
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: SIM Karte am Flughafen kaufen?

Beitrag von bella_b33 » Mittwoch 4. November 2015, 02:01

kazan hat geschrieben: EDIT: Unter Магазины findet man wohl die Shops: http://www.svyaznoy.ru/address_shops/?filter
Jop, genau. Da stehen auch die Öffnungszeiten, meist bis 21 oder 22 Uhr, wie ich lese. Bei den Flughäfen sehe ich keinen Svyaznoy, bin mir z.B. aber fast sicher, daß in Domodedovo ein solcher Laden war.
BTT: MTS auf dem Flughafen SVO:
аэропорт Шереметьево, пом. 3,3 этаж здания Аэроэкспресс
Часы работы:
ПН-ВС 09:00-21:00

Evroset müsste SIM Karten haben(zumindest finde ich Beeline Karten auf deren Website), die finde ich in SVO 3 Terminal F bis 24 Uhr geöffnet

141400 Московская обл Шереметьево-2 Аэропорт тер Аэропорт Шереметьево
MI70 - Шереметьево-3
00:00 - 24:00
Zuletzt geändert von Norbert am Mittwoch 4. November 2015, 07:55, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Link korrigiert
Erst wenn der Subwoofer die Katze inhaliert, fickt der Bass richtig übel!
-Wolfgang Amadeus Mozart, Österreichischer MC (1756-1791)



Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11255
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: SIM Karte am Flughafen kaufen?

Beitrag von Norbert » Mittwoch 4. November 2015, 07:52

Also in der Schalterhalle von Scheremetjewo D (also wenn man rauskommt nach der Gepäckausgabe) gibt es endlos solche Stände. Ob nun direkt von den Anbietern oder von einer der Mobilfunkgeschäfte-Ketten ist dabei eher egal. Welcher offen hat, sieht man spontan.

Die größere Sorge wird sein, ohne eine Registrierung vor Ort sofort einen Verkäufer zu finden, der einem einen Vertrag (auch Prepaid braucht ja einen minimalen Vertrag) ausstellt. Manchen ist die Provision wichtiger, die finden eine Lösung. Manchen sind die Regeln wichtiger, die schicken einen weiter.

Die Preise sind bei allen Anbietern in etwa gleich. Ich würde auch eher auf MTS und Beeline orientieren.

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 6979
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: SIM Karte am Flughafen kaufen?

Beitrag von m1009 » Mittwoch 4. November 2015, 08:49

Zwischen Terminal D und E, am Ausgang zum Aeroexpress, ist ein Mini Stand mit allen grossen Anbietern. Dieser ist offenbar immer geoeffnet. So jedenfalls mein Eindruck.

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 6979
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: SIM Karte am Flughafen kaufen?

Beitrag von m1009 » Mittwoch 4. November 2015, 08:53

Hat jemand Erfahrung mit: Tele2
Innerhalb der Stadt ausreichend, ausserhalb schlechtes oder kein Netz. Gleiches gilt fuer Rostelekom. Dazu kommt, das Rostelekom und Tele2 nicht ueberall vertreten sind, in einigen Oblasten sich ueber die 3 Grossen einwaehlen, oder einfach kein Netz zur Verfügung stellen.

Daher, hoer auf Norbert...
Ich würde auch eher auf MTS und Beeline orientieren.
Zuletzt geändert von m1009 am Mittwoch 4. November 2015, 09:46, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 3583
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: SIM Karte am Flughafen kaufen?

Beitrag von Wladimir30 » Mittwoch 4. November 2015, 09:36

m1009 hat geschrieben:Daher, hoer auf Norbert...
Ich würde auch eher auf MTS und Beeline orientieren.
Absolut richtig! Sowohl die allg. Aussage von m1009 als auch zu den zu bevorzugenden Anbietern. Wobei als Dritter im Bunde noch Megafon genannt sei.
«Поздравляю всех с Новым годом, желаю, чтобы вы не знали горя, удачи, любви, счастья и особенно здоровья». Виталий Кличко.

Benutzeravatar
m5bere2
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1949
Registriert: Freitag 14. September 2012, 19:22
Wohnort: Nowosibirsk

Re: SIM Karte am Flughafen kaufen?

Beitrag von m5bere2 » Mittwoch 4. November 2015, 12:25

Norbert hat geschrieben:Die größere Sorge wird sein, ohne eine Registrierung vor Ort sofort einen Verkäufer zu finden, der einem einen Vertrag (auch Prepaid braucht ja einen minimalen Vertrag) ausstellt.
Ich habe auch davon gehört, aber weder von mir noch von meinen Eltern, als sie zu Besuch waren, wollte jemals jemand eine Registrierung beim Kauf einer SIM-Karte sehen. Scheint mittlerweile problemlos sein.

Aufpassen muss man eher beim Roaming, wenn der Plan ist, die SIM-Karte mal eben beim Umsteigen im Moskauer Flughafen zu kaufen und dann in einer anderen Region zu benutzen.



Antworten

Zurück zu „#Telefon | #Internet | #Smartphone“