Russische Tomaten aus der Oberpfalz (und Rezepte)

Moderator: Wladimir30

Antworten



Benutzeravatar
Apollo
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 827
Registriert: Montag 3. November 2008, 21:26
Wohnort: 25% Москва́, 75 % Berlin
Kontaktdaten:

Re: Russische Tomaten aus der Oberpfalz (und Rezepte)

Beitrag von Apollo » Donnerstag 23. September 2010, 13:02

Wenn ich eins nach 12 Wochen Baku hasse, dann sind es Tomaten. Die gibt es als Hasensalat in Kombination mit Schlagengurke hier jeden Tag. :(
Wo ist das Bernsteinzimmer versteckt ?

http://stjgfb.blogspot.de/

Benutzeravatar
harald63
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1980
Registriert: Donnerstag 11. Mai 2006, 12:11
Wohnort: Karlsruhe

Re: Russische Tomaten aus der Oberpfalz (und Rezepte)

Beitrag von harald63 » Donnerstag 23. September 2010, 13:31

Ist da irgendeine der abgebildeten Tomaten eine Tomate im Sinne irgendwelcher EU-Landwirtschaftsverordnungen? :D

Benutzeravatar
Simone
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 989
Registriert: Donnerstag 10. Juni 2004, 19:56
Wohnort: Moskau

Re: Russische Tomaten aus der Oberpfalz (und Rezepte)

Beitrag von Simone » Donnerstag 23. September 2010, 13:59

Wenn nicht aus den eigenen Garten, so gibt es in Deutschalnd keine gut-schmeckenden Tomaten für normales Geld zu kaufen (auf dem Viktualienmarkt für 8-12 EUR/kg). Nach acht Jahren Tomaten von russischen Märkten (meistens aus Aserbaidshan) hat sich meine Geschmacksvorstellungen von Tomaten verändert. Bakinski Salat mag ich total!

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11257
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Russische Tomaten aus der Oberpfalz (und Rezepte)

Beitrag von Norbert » Donnerstag 23. September 2010, 16:47

Die Märkte in Sibirien verkaufen leider dieselben Plastiktomaten wie die Läden. Ohne eigene Datscha hat man hier auch keine Chance.



Benutzeravatar
GastroService
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1120
Registriert: Sonntag 22. März 2009, 16:10
Wohnort: Novosibirsk
Kontaktdaten:

Re: Russische Tomaten aus der Oberpfalz (und Rezepte)

Beitrag von GastroService » Donnerstag 23. September 2010, 17:20

und doch... mir schmecken die Tomaten in Novosibirsk besser. Ob es NUR an den Tomaten liegt, weiss ich nicht :D
Gastfreundlichkeit ist keine Schande Гостеприимство - это не стыд

Antworten

Zurück zu „Rezepte“