Fanzone VOL

Die Endrunde der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 (russisch Чемпионат мира по футболу 2018 Tschempionat mira po futbolu 2018, englisch 2018 FIFA World Cup) wird die 21. Austragung des bedeutendsten Turniers für Fußball-Nationalmannschaften sein und soll vom 14. Juni bis zum 15. Juli 2018 in Russland stattfinden. Die Diskussion zur WM findet hier statt :)
Benutzeravatar
m5bere2
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1892
Registriert: Freitag 14. September 2012, 19:22
Wohnort: Nowosibirsk

Re: Fanzone VOL

Beitrag von m5bere2 » Freitag 22. Juni 2018, 19:38

Wladimir30 hat geschrieben:
Freitag 22. Juni 2018, 14:10
Das geht im wesentlichen auf Stalin persönlich zurück.
Na Петроград gab es aber vor Stalin. :-)
Nun war Stalin kein Linguist (obwohl unter seinem Namen bahnbrechende Werke zur Linguistik erschienen sind
Dazu: https://www.youtube.com/watch?v=ohkmQfiwpZY :D
und konnte deshalb nicht wissen, dass - Treppenwitz der Geschichte - ein Großteil seiner geliebten Ausdrücke aus dem KIRCHEN-slawischen stammen.
Er kommt doch aus einem Jesuiten-Kinderheim. Angeblich soll er sogar selbst im Krieg gebetet haben. Er konnte das definitiv wissen.



Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 3477
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Fanzone VOL

Beitrag von Wladimir30 » Freitag 22. Juni 2018, 20:09

Ich hab ja nicht gesagt, dass alle Benennungen auf Stalin zurückgehen. Das wäre ja auch Quatsch. Bitte genauer lesen.

"Angeblich" ist so eine nicht sonderlich ernsthafte Kategorie.... Er besuchte ein Priesterseminar fast 2 Jahre lang, aber nicht, weil er gläubig war, sondern weil es die beste Ausbildung und vor allem Zugang zu ansonsten verbotener Literatur ermöglichte. Dass er mit Besonderheiten der russischen Sprachgeschichte Spuren hinterlassene Berührung hatte ist mir zumindest nicht bekannt.
«Поздравляю всех с Новым годом, желаю, чтобы вы не знали горя, удачи, любви, счастья и особенно здоровья». Виталий Кличко.

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 6824
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Fanzone VOL

Beitrag von m1009 » Samstag 23. Juni 2018, 08:05

Jenenser hat geschrieben:Ist der Opa vor 1945 geboren gilt Breslau.
OT. Doppelt OT!

Da hab ich mal ne Frage, Herr Lehrer...

Visum-Antrag Schengen. Antragsteller wurde in der UdSSR geboren. Angabe im Reisepass: USSR. Beim Konsulat wird dann ploetzlich aus UdSSR ... Russland.

_RGP_
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 201
Registriert: Freitag 6. Februar 2015, 15:01

Re: Fanzone VOL

Beitrag von _RGP_ » Samstag 23. Juni 2018, 15:07

m1009 hat geschrieben:
Samstag 23. Juni 2018, 08:05
Visum-Antrag Schengen. Antragsteller wurde in der UdSSR geboren. Angabe im Reisepass: USSR. Beim Konsulat wird dann ploetzlich aus UdSSR ... Russland.
Eine ehemalige Kommilitonin von mir wurde in Karaganda (Kasachstan) geboren (kurz nach Auswanderung deutsche Staatsangehörigkeit bekommen, da Rußlanddeutsche), und hat sich auch nach Gott weiß vielen Jahren noch tierisch drüber aufregen können, daß in ihren hiesigen Papieren konsequent als Geburtsland "UdSSR" eingetragen wurde und wird.
Jeder Versuch, das bei neuen Ausweisen und Pässen in "Kasachstan" ändern zu lassen, schlugen fehl, obwohl sie von anderen Ex-Sowjets wußte, daß die das "neue" Land als Geburtsland bekommen haben.

Kommt wohl auf die zuständigen Behörden an, bzw. kam wahrscheinlich darauf an, was die zuständige Behörde, bei Ausstellung des ersten Passes in dieses Feld geschrieben hat.

Das von dir beschriebene Konsulat arbeitet dann wohl nach der direktive, das aktuelle Land zu verwenden.

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 6824
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Fanzone VOL

Beitrag von m1009 » Samstag 23. Juni 2018, 21:40

T -20



Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 9821
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Fanzone VOL

Beitrag von bella_b33 » Sonntag 24. Juni 2018, 00:13

m1009 hat geschrieben:
Samstag 23. Juni 2018, 21:40
T -20
T-174
Erst wenn der Subwoofer die Katze inhaliert, fickt der Bass richtig übel!
-Wolfgang Amadeus Mozart, Österreichischer MC (1756-1791)

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 6824
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Fanzone VOL

Beitrag von m1009 » Sonntag 24. Juni 2018, 00:54

Geh!

Schlafen.

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11202
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Fanzone VOL

Beitrag von Norbert » Montag 25. Juni 2018, 06:46

Bei mir wird ja aus DDR auch immer Германия. Ich denke das nimmt niemand auch nur ansatzweise wichtig.

Benutzeravatar
Jenenser
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 630
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 16:16
Wohnort: Jena

Re: Fanzone VOL

Beitrag von Jenenser » Montag 25. Juni 2018, 09:16

Norbert hat geschrieben:
Montag 25. Juni 2018, 06:46
Bei mir wird ja aus DDR auch immer Германия. Ich denke das nimmt niemand auch nur ansatzweise wichtig.
Vor einiger Zeit in Armenien: „Dass ein Deutscher mit uns Russisch spricht, ist schon seltsam! Wir haben Englisch erwartet. Das muss wohl noch mit diesem demokratischen Deutschland zu tun haben...“ ;)

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 3477
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Fanzone VOL

Beitrag von Wladimir30 » Montag 25. Juni 2018, 09:40

Jenenser hat geschrieben:
Montag 25. Juni 2018, 09:16
mit diesem demokratischen Deutschland
Klasse!!!!!!

Die Frage ist dann: als was wurde da die FRG bezeichnet??? ???
«Поздравляю всех с Новым годом, желаю, чтобы вы не знали горя, удачи, любви, счастья и особенно здоровья». Виталий Кличко.



Antworten

Zurück zu „#wm2018 - Fussball WM 2018 Russland“