365 Days Of Russian Ban On Food

Du hast eine tolle Homepage zum Thema Russland oder möchtest gerne eine gute Site weiterempfehlen. Dann trage diese hier für die Umfrage ein.
Antworten
Benutzeravatar
Admix
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1898
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2010, 16:23
Wohnort: Reutlingen/Moskau
Kontaktdaten:

365 Days Of Russian Ban On Food

Beitrag von Admix » Samstag 8. August 2015, 11:12

https://www.facebook.com/365daysofrussianbanonfood
Goodbye peanut butter, hello salo (fat). Goodbye parmesan, hello tvorog (quark). Goodbye French and Italian wine, hello vodka.



Nikolaus
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1813
Registriert: Mittwoch 19. November 2008, 14:25

Re: 365 Days Of Russian Ban On Food

Beitrag von Nikolaus » Samstag 8. August 2015, 12:57

:lol:
Ich weiss nicht, wo die Dame war, aber das ist nun der Superquatsch.
- Milch nur zum Kaffee. ... Klar, vielleicht gibt es auch Luxus-Importmilch fuer 226 Rubel = rund 4 Euro, aber normal kostet der Liter etwa 1 Euro, jedenfalls in Moskau und Umgebung.
- Wein faellt bisher nicht unter die Importverbote
- leere Regale - gewiss, wenn gereinigt oder umgeräumt wird ... :lol:
...
Ok, als Parodie auf die Berichterstattung der westlichen Medien kann es taugen, ansonsten fuer die ganz Unbedarften ... :lol:

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 7001
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: 365 Days Of Russian Ban On Food

Beitrag von m1009 » Samstag 8. August 2015, 19:06

[gaehn]

Antworten

Zurück zu „Surftipps & Russland-Homepages“