Lasse Deine Homepage bewerten - und bewerte die HP Anderer

Du hast eine tolle Homepage zum Thema Russland oder möchtest gerne eine gute Site weiterempfehlen. Dann trage diese hier für die Umfrage ein.

Welche Homepage gefällt Dir am besten?

Umfrage endete am Samstag 6. September 2003, 17:06

Ich kann mich nicht entscheiden
1
3%
01. Moskau Festival Ensemble
1
3%
02. Homepage von Regina
10
26%
03. Homepage von Claus Seyfried
19
50%
04. Deutsches Lehrmittel- und Kulturzentrum Kirov
4
11%
05. Homepage von Aleno
1
3%
06. Homepage von Christoph
0
Keine Stimmen
07. Wladimir Putin Fanpage von Surfer
0
Keine Stimmen
08. Homepage von Tatjana
0
Keine Stimmen
09. Homepage von Werner
2
5%
10. Homepage von BlueTiger
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 38

csey

Google 2b

Beitrag von csey » Freitag 16. Januar 2004, 22:22

Sorry Regina, nicht sehr überzeugend. Zum Thema "Moskau" spricht das Google-Ranking eine deutliche Sprache.

Gratuliere Ihnen aber trotzdem zu Ihren Stimmen,
Claus



csey

www.csey.de

Beitrag von csey » Freitag 16. Januar 2004, 23:52

Hallo Leute,

ich hatte mich zwar ursprünglich gar nicht zu diesem Wettbewerb angemeldet, aber jetzt möchte ich doch auch einmal aktiv Eigenwerbung betreiben.

Meine Seite enthält neben Berichten aus Westeuropa und anderen Kontinenten

- 420 kommentierte Fotos aus Moskau,
- 110 aus Odessa
- 300 aus Kiew.

Der Moskau-Bereich ( http://www.csey.de/rus/moskau.htm )
beginnt mit Tipps zu Taxi und Metro fahren u.ä.:

http://www.csey.de/rus/tipp.htm

Dann hätten wir noch den Moskauer Metroplan als Suchbild:
Man fahre mit der Maus über die Stationen und schaue in die Fundstellen wie beim Adventskalender:

http://www.csey.de/rus/metro.htm (ganz unten)

Und schließlich kommen die Fotos gruppenweise sortiert beginnend mit den Kreml-Kathedralen:

http://www.csey.de/rus/kr1.htm

und führen über die Tverskaja, die Ismailovo-Insel, die Bahnhöfe,
dem Neujungfrauenkloster u.v.a. bis zum Schloß Kuskovo

http://www.csey.de/rus/tvr.htm
http://www.csey.de/rus/ism.htm
http://www.csey.de/rus/bhf2.htm
http://www.csey.de/rus/ndew.htm
http://www.csey.de/rus/kus1.htm ,

um nur einige wenige herauszugreifen.


Ukraine / Rußland

Im weitesten Sinne haben auch Odessa und Kiew etwas mit Rußland zu tun. Sie liegen zwar in der heute selbständigen Ukraine, aber Odessa hat überhaupt keine ukrainische Geschichte und ist eine rein russsische Gründung aus der Zeit Katharinas, der ehemaligen Prinzessin Sophie von Anhalt-Zerbst. Nach ihrer Errichtung war übrigens die neue Oper von Odessa die zweitgrößte der Welt, bis sie 1896 von Manaus am Amazonas auf den dritten Platz verdrängt wurde:

http://www.csey.de/ods/oper.htm
http://www.csey.de/ods/odessa.htm
http://www.csey.de/rio/man1.htm
u.v.a.


Kiew ist heute die Hauptstadt der selbständigen Ukraine und Herr Kutschma hält seine Neujahrsansprache in einer Sprache, die er vor 10 Jahren noch nicht so richtig gut konnte. Aber hier stand einst die Wiege des alten Rußlands.

Ein besonders eindrucksvolles Zeugnis davon bietet die Kiewer Lawra, das einstige Höhlenkloster am Rande der Stadt:

http://www.csey.de/ua/lav1.htm
http://www.csey.de/ua/kiew.htm
u.v.a.


Abschlußfrage:

Warum haben die Russen eigentlich so einen komischen Termin für Weihnachten (6. Jan), und dann feiern sie auch noch ihr "Stari Novi God" am 13./14.Jan. und was hat das ganze mit der Oktoberrevolution zu tun, die eigentlich im November war:

http://www.csey.de/kalender.htm


Grüße, Claus

Anonymous

Beitrag von Anonymous » Samstag 17. Januar 2004, 03:28

öhm...bin ich zu blöde? ich find gar nicht wo man abstimmen kann :roll:

Anonymous

Beitrag von Anonymous » Samstag 17. Januar 2004, 04:18

@csey

Mir gefällt deine Seite.

@alle anderen

Was haltet ihr von meiner Seite ? ( http://www.paul-zimmer.de)
Was könnte man ändern ?

achim

Beitrag von achim » Samstag 17. Januar 2004, 18:03

Alisha hat geschrieben:öhm...bin ich zu blöde? ich find gar nicht wo man abstimmen kann :roll:
Hallo Alisha,

nein, Du bist nicht zu bloede. Leider habe ich einen Fehler vor 3 Tagen gemacht. Ich habe die Abtimmung auf 30 Tage begrenzt (automatisch). Dabei habe ich nicht bedacht, dass die 30 Tage ab dem ersten Eintrag gezählt werden ...

kurz gesagt, es war mein Fehler.

Es sollte jetzt wieder alles Funktionieren.



regina

Darstellung

Beitrag von regina » Samstag 17. Januar 2004, 19:51

Auf meiner Homepage werden fast alle 48 sehr schoene Wohnungen und B&B in St.Pete, Moskau, Ekaterinburg und Palanga mit grossen, aussagefaehigen Fotos praesentiert, was wohl unvergleichlich ist in dieser Branche.

Fuer fast alle Wohnungen gibt es spezielle Ausschnitte aus Stadtplaenen zur genauen Orientierung auf
http://spbmos.homestead.com/MapsSPB.html
http://spbmos.homestead.com/MapsMOS.html

Auf
http://spbmos.homestead.com/introduction.html
gibt es einen Ueberblick, sowohl ueber Preise, als auch die Belegung.

Reservierungen koennen online erfolgen jeweils auf einer speziellen Vertragsseite
http://spbmos.homestead.com/ContractSPB.html

Fuer St.Petersburg biete ich sowohl Visasupport fuer touristische Visa als auch private Einladungen an, einschliesslich der Registrierung.
http://spbmos.homestead.com/Visa.html

Fuer St.Pete kann ich ausserdem
http://spbmos.homestead.com/Transfer.html
als auch
eine sehr kompetente Stadtfuehrerin
http://spbmos.homestead.com/GuideTranslatorSPB.html
vermitteln.

Eine ausfuehrliche Liste an generellen Informationen kann ueber
http://spbmos.homestead.com/infoboxx.html
aufgerufen werden.

Wobei eins der Highligths sicher die SMS-Seite ist, die sehr frequentiert wird
http://spbmos.homestead.com/SMS.html
da sie sehr viele links zu russischen Mobilfunkanbietern enthaelt, die freie SMS zu russischen Mobiltelefonen anbieten.
Und welcher russische Mensch wird denn noch ohne "Mobil" gesehen.
Also eine extrem praktische Sache, guten Kontakt zu halten!

Des weiteren sind sicher Informationen ueber DSL-Anbieter in St.Pete auch immer bedeutender!
http://spbmos.homestead.com/ADSL.html
Und wer bietet die erste Wohnung mit DSL an?

http://spbmos.homestead.com/Konnaya.html

Wobei DSL im sehr guenstigen Mietpreis schon enthalten ist!

Nun, fuer alle Interessenten, die mir eine Wohnung anbieten moechten, auch dafuer ist gesorgt:

http://spbmos.homestead.com/Newsroom.html

einfach ausfuellen... es ist kostenlos!

Meine zufriedenen Gaeste senden mir immer wieder ihre Empfehlungen und zwar auf

http://spbmos.homestead.com/Recommendation.html

Zweifler und Skeptiker koennen gerne mit den dortigen Schreibenden Kontakt aufnehmen - no problem!


Um nun Appetit auf St.Pete zu bekommen, kann ich nur jeden bitten, sich meine Fotogalerie anzusehen, mit 46 Fotos momentan, die auch mal anderes zeigen als regulaere Reisefuehrer...

http://spbmos.homestead.com/SPBFotogalery.html

Und nun das absolute Highlight:

http://spbmos.homestead.com/AmberRoom.html
Das Bernsteinzimmer mit vielen schoenen Fotos und einer ausfuehrlichen Beschreibung seiner Geschichte.

Also ich kann nur jedem viel Spass wuenschen!


Gruss

Regina

P.S. Nicht vergessen fuer meine Homepage zu stimmen!!!

regina

Blue Tigers Seite

Beitrag von regina » Sonntag 18. Januar 2004, 13:04

Hallo Blue Tiger,

Danke fuer das Verlinken!

Ich habe mir eben Deine sehr vielen und sehr aussagefaehigen Moskau-Fotos angesehen!
Sie ersetzen einem ja fast den Moskau-Besuch, so ausdrucksvoll und vielseitig, wie Du Moskau vorstellst! Das sieht man selten!

Also viel Glueck mit Deiner gut strukturierten und uebersichtlichen Homepage!
Verbesserungsvorschlaege kann ich Dir allerdings keine machen - sondern im Gegenteil eher von Dir lernen.

Gruss

Regina

Anonymous

Beitrag von Anonymous » Sonntag 18. Januar 2004, 23:30

Hallo Regina,

es freut mich sehr das dir die Homepage gefällt.

Was Fotos betrifft:
Ich versuche möglichst die allgemeinen Touristen-Pfade zu verlassen und an ruhigeren Plätzen Fotos zu machen. So liebe ich die Pereulki (irgendwie liegt mir Translit nicht), weil sie immer einen eigenen Charakter haben.

Meine Tips für Moskau:

- Je nach Anfahrt mit Metro oder Trolleybus bis "Park Kulturi", dann über die Krimbrücke und ab dort zu Fuß bis zu den Sperlingsbergen (Vorobjovi Gori).

- Straßenbahn fahren. Besonders fotogen sind hier die Linien 11, 7 und A, da hier noch Tatra-Wagen fahren. Fahrzeugeinsätze können sie jedoch ändern.

- Kuskowo: Mit der lila Linie bis "Ryasanski Prospekt", von dort mit der Linie 133 oder 208 bis "Musei-Usadba Kuskowo". Der genaue Haltestellenname fällt mir grad net ein. Man sieht das Schloss aber direkt aus dem Bus.

- Pereulki: Es macht Spaß die Stadt durch ruhige Gassen und Strässchen zu durchqueren. Man findet immer was neues.
Falls das im Februar mit Moskau klappt, werde ich versuchen in Moskau Abend-/Nachtaufnahmen zu machen.

Gruß BlueTiger

Anonymous

Beitrag von Anonymous » Freitag 13. Februar 2004, 14:26

Hallo Russland!

Ich habe für die Homepage von Claus Seyfried gestimmt !

Ich kenne zwar kaum andere Russland-Seiten, aaaaber: wer so gut Schach spielt wie Claus und solch tolle Reiseberichte aus aller Herren Länder schreibt, der hat es einfach verdient, prämiert zu werden :D

@Regina: Auch ich verstecke mich nicht anonym hinter meinem PC, sondern stehe wie immer offen zu meiner Meinung!


schaolin alias Rolf O. aus Stuttgart

regina

Claus, mein Glueckwunsch

Beitrag von regina » Freitag 13. Februar 2004, 14:30

Hallo Claus,

mein herzlicher Glueckwunsch dem 1. und verdienten Sieger!!!

Gruss


Regina



Gesperrt

Zurück zu „Surftipps & Russland-Homepages“