Amtstierarzt in Novosibirsk

Für Liebhaber dieser "Region"

Moderator: Norbert

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 10084
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Amtstierarzt in Novosibirsk

Beitrag von bella_b33 » Freitag 17. August 2018, 16:21

Katze ja gern....wie Ihr schon sagt, die fällt nicht ins Gewicht. Wenn uns mal eine zuläuft, haben wir schon Futter in der Garage stehen und Junior darf sie verwöhnen :D
Erst wenn der Subwoofer die Katze inhaliert, fickt der Bass richtig übel!
-Wolfgang Amadeus Mozart, Österreichischer MC (1756-1791)



schmolli1976
Anfänger/in
Beiträge: 8
Registriert: Dienstag 19. Dezember 2017, 18:26

Re: Amtstierarzt in Novosibirsk

Beitrag von schmolli1976 » Samstag 25. August 2018, 15:25

Hallo zusammen,

vielen Dank soweit für die Antworten und durchaus kreativen Vorschläge.
Die Klinik kennt meine Freundin. Ich denke, dass dies ein guter Anslaufspunkt ist.
Ich habe auch gelesen , dass es russische Organisationen gibt, die russische Adoptiv-Tiere nach Deutschland bzw. Europa vermitteln.
Die müssten einem ja auch helfen können.
Wird schon werden. Ist eben ne Rennerei

Antworten

Zurück zu „#Sibirien“