Arbeiten in Sibirien / Kurgan und Tjumen

Für Liebhaber dieser "Region"

Moderator: Norbert

Antworten
Claudius

Arbeiten in Sibirien / Kurgan und Tjumen

Beitrag von Claudius » Donnerstag 2. September 2010, 16:13

Hallo und Guten Tag zusammen,

bin neu hier, habe mich gerade angemeldet.

Ich bin zwar derzeit in Deutschland unterwegs, habe aber 3 Jahre (Mitte 2006 bis Mitte 2009) in Russland gelebt, 1 Jahr in Moskau, danach 2 Jahre in Tjumen / Westsibirien. Schöne Zeit war das.
Habe nun die Gelegenheit, als Expat wieder raus zu gehen, und zwar nach Kurgan. War in meiner Tjumener Zeit mal da, naja, die Euphorie hielt sich in Grenzen...Tjumen erschien mir auf jeden Fall das Zentrum der Region. Ohne Frage.

Wer kennt Kurgan? Wer lebt vielleicht dort oder ist immer mal wieder da? Kann der Flughafen von Moskau aus direkt angeflogen werden?
Ich würde mich freuen, wenn Ihr mir einfach ein paar Informationen zukommen lassen könntet....

Danke vorab und bis denne!

Claudius



Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 10851
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Arbeiten in Sibirien / Kurgan und Tjumen

Beitrag von bella_b33 » Donnerstag 2. September 2010, 19:21

Ich kenne Kurgan nicht, aber es gibt wohl Flüge von Moskau aus dorthin! Such mal hier! Ich hatte da was von Domodedovo aus gefunden! Aber wohl nicht täglich!
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!

Claudius

Re: Arbeiten in Sibirien / Kurgan und Tjumen

Beitrag von Claudius » Donnerstag 2. September 2010, 20:46

Hallo bella_b 33,

danke für den Link. Habs mal versucht, gibt eine Airline die da hinfliegt. Naja, schaun mer mal.

Tschö Claudius

Benutzeravatar
andreask020361
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 471
Registriert: Samstag 8. April 2006, 07:48
Wohnort: MOSKAU-Berlin-abuja-berlin-

Re: Arbeiten in Sibirien / Kurgan und Tjumen

Beitrag von andreask020361 » Donnerstag 4. November 2010, 11:18

in kurgan soll eine Fleischfabrik gebaut werden
die Vergangenheit ist leichter zu deuten als die Zukunft

lena
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Montag 11. April 2011, 07:58

Re: Arbeiten in Sibirien / Kurgan und Tjumen

Beitrag von lena » Montag 11. April 2011, 08:12

Hallo Claudius,

ich habe eine Frage, die aber mit Ihrem Thema nichts gemeinsames hat:

Da ich mich zur Zeit bei der Erstellung meiner Diplomarbeit zu dem Thema "Expatriates in Russland" befinde, suche ich solchen Menschen, die ich anhand Telefoninterview befragen kann. Leider verfüge ich über keinerlei finanziellen Mitteln, nach Russland zu fliegen, um sie direkt vor Ort zu befragen.

Ich würde mich freuen, wenn Sie mir weiter helfen konnten.

Sollen Sie in der Lage sein, mir eine Hilfestellung zu leisten, bin ich unter hugo_w_oman (ätth) hotmail.de zu erreichen.

MfG Elena
Zuletzt geändert von manuchka am Donnerstag 31. Mai 2012, 13:19, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: E-Mail spamgesichert



KirillLazarov
Grünschnabel
Beiträge: 18
Registriert: Dienstag 29. Mai 2012, 21:36

Re: Arbeiten in Sibirien / Kurgan und Tjumen

Beitrag von KirillLazarov » Mittwoch 30. Mai 2012, 19:54

Was hast du denn in Kurgan vor? :)

Antworten

Zurück zu „#Sibirien“