Eisenbahnpark

Beiträge über das "Heilige Meer"

Moderator: Norbert

Antworten
evchen1414
Grünschnabel
Beiträge: 14
Registriert: Freitag 15. Januar 2010, 19:35
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

Eisenbahnpark

Beitrag von evchen1414 » Dienstag 5. Oktober 2010, 19:45

Hallo an alle!

Kann mir vielleicht jemand sagen, was ein "Eisenbahnpark" ist?

Mein Großonkel war im 1. Weltkrieg in einem Gefangenenlager mit der Bezeichnung "Werchne Udinsk Eisenbahnpark Zabajkalskaja Ostsibirien".

Werchne Udinsk ist heute Ulan Ude, nicht wahr? Und der Ort Zabajkalskij liegt östlich von Ulan Ude. Doch was war - oder ist heute noch ? - dieser ...park? Waren das Eisenbahn-Werkstätten, oder eben einfach nur ein Lager, das unmittelbar an der Eisenbahn lag?

Herzlichen Dank und Grüße!!



Benutzeravatar
zimdriver
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 4915
Registriert: Dienstag 6. September 2005, 20:00
Wohnort: Moskau- es war einmal

Re: Eisenbahnpark

Beitrag von zimdriver » Dienstag 5. Oktober 2010, 20:32

Das wird wohl ein Gefangenenlager an einem Eisenbahndepot gewesen sein. Eisenbahnpark müsste auch alsDepot bezeichnez werden. Oder?

evchen1414
Grünschnabel
Beiträge: 14
Registriert: Freitag 15. Januar 2010, 19:35
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

Re: Eisenbahnpark

Beitrag von evchen1414 » Mittwoch 6. Oktober 2010, 20:18

Hallo zimdriver,

ja, kann schon sein, aber ich weiß es eben nicht. Und was wäre ein Eisenbahndepot? Eine Werkstätte, oder ein Ort, an dem man Waggons und Loks abstellt (eine Art Güterbahnhof)?

Was machten aber die Gefangenen dort?

Benutzeravatar
GastroService
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1120
Registriert: Sonntag 22. März 2009, 16:10
Wohnort: Novosibirsk
Kontaktdaten:

Re: Eisenbahnpark

Beitrag von GastroService » Mittwoch 6. Oktober 2010, 20:36

Ein Depot ist ein "Parkplatz", es kann aber auch ein Eisenbahn Ausbesserungswerk (Reperaturwerkstatt) sein, oder ein Rangierbahnhof. Dass es ein Eisenbahn-Museum war, glaube ich nicht, dann eher eine Eisenbahnverladestation. Die kann dann auch wohl der "Endbahnhof" fuer das Lager gewesen sein.
Gastfreundlichkeit ist keine Schande Гостеприимство - это не стыд

Benutzeravatar
zimdriver
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 4915
Registriert: Dienstag 6. September 2005, 20:00
Wohnort: Moskau- es war einmal

Re: Eisenbahnpark

Beitrag von zimdriver » Mittwoch 6. Oktober 2010, 22:48

Depot ist Garage, Ausbesserungswerk, Parkplatz, eben da, wo alles rumsteht.



evchen1414
Grünschnabel
Beiträge: 14
Registriert: Freitag 15. Januar 2010, 19:35
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

Re: Eisenbahnpark

Beitrag von evchen1414 » Samstag 16. Oktober 2010, 20:13

Vielen Dank für die Antworten.

lg evchen

Antworten

Zurück zu „#Baikalsee“