Städtereise nach Irkutsk

Beiträge über das "Heilige Meer"

Moderator: Norbert

Antworten
Oliver
Anfänger/in
Beiträge: 6
Registriert: Mittwoch 7. September 2011, 18:26
Wohnort: Dortmund

Städtereise nach Irkutsk

Beitrag von Oliver » Mittwoch 7. September 2011, 19:12

Hallo liebe Gemeinde,

Ich brauche ein paar Tips und Erfahrungen von euch bitte.
Ich würde gerne eine Städtereise nach Irkutsk machen. Ich wollte schon immer mal nach Sibirien. Ich habe viel gelesen und jetzt möchte ich endlich
dahin fahren.
Wo kann man so etwas Buchen. Ich plane etwa 5-7 Tage dafür ein. Hat schon jemand mal eine Städtereise dorthin gemacht?Mich würde natürlich auch
interessieren was so etwas kostet. Ich werde auch im Reisebüro nachfragen, aber mich interessieren halt auch eure persönlichen Erfahrungen.
Die Reise sollte in den Monaten Jan.2012 bis etwa März 2012 stattfinden. Ich hoffe ihr könnt mir ein paar Dinge dazu erläutern.

Vielen Dank und Gruß
Oliver



Benutzeravatar
manuchka
Tipp-Königin
Tipp-Königin
Beiträge: 7369
Registriert: Dienstag 15. März 2005, 17:08
Wohnort: HH
Kontaktdaten:

Re: Städtereise nach Irkutsk

Beitrag von manuchka » Mittwoch 7. September 2011, 19:27

Naja, ist ja eine eher ungewöhnliche Städtereise, sowas organisiert der geneigte Reisende in der Regel selbst. Visum über eine Visa-Agentur oder ein russisches Reisebüro, Flug und Hotel übers Internet oder auch ein russisches Reisebüro... na und dann kommt es drauf an, was du vor Ort machen willst und wieviel du dafür ausgeben willst.

Wenn du schreibst, woher du bist, kann man vielleicht Agenturen in deiner Nähe empfehlen. Ich schreib dir nachher einen Kontakt in Krasnoyarsk, die könnten dir helfen, das Programm vor Ort zu organisieren, eine Freundin von mir hat da ein kleines Reisebüro für Sibirien-Touren.
Du erntest, was du säst.

Benutzeravatar
manuchka
Tipp-Königin
Tipp-Königin
Beiträge: 7369
Registriert: Dienstag 15. März 2005, 17:08
Wohnort: HH
Kontaktdaten:

Re: Städtereise nach Irkutsk

Beitrag von manuchka » Donnerstag 8. September 2011, 21:26

Du erntest, was du säst.

Antworten

Zurück zu „#Baikalsee“