Angeln am Baikalsee, Sibirien

Beiträge über das "Heilige Meer"

Moderator: Norbert

Antworten
Migut1
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 17. Januar 2012, 22:38

Angeln am Baikalsee, Sibirien

Beitrag von Migut1 » Dienstag 17. Januar 2012, 22:45

Hallo Leute!
Ich dachte mir ich erzähle euch ein bisschen über meine Angelerfahrungen am Baikalsee. Die waren nämich wirklich super! Wir haben auf unseren Touren viele Fische gefangen. Vor allem Raubfische sind in dieser Gegend gut zu bekommen. Hechte, Huchen, Äschen und Barsche und viele weitere haben wir massenhaft gefangen. Wir waren eine kleine Gruppe Männer und wollten einfach einmal richtig in die Wildnis und abschalten. Ist uns auch ziehmlich gut gelungen! Wir sind ca. 300 km weit in die Weiten Sibiriens gefahren und dort mit dem Schlauchbot auf der Angara getrieben. Das ist ein Fluss dort am Baikalsee. Fast keine Menschen, keine Straßen und nicht einmal richtiger Handyempang. Toll zum abschalten. Bei unserem ersten Fang sind die Kescher gerissen weil die Fische (Hecht) größer und schweerer waren als wir es erwartet hatten :) Auf unseren Angeltouren fingen wir an manchen Tagen so viele Fische dass wir sie nicht mal alle essen konnten. Deswegen haben wir die meisten Fische auch wieder ins Wasser gelassen. Unser essen haben wir selbstverständlich selbst zubereitet und in Zelten gewohnt. Ich würde es auf jeden Fall allen Angelfreunden empfehlen. Ich denke das man so eine Natur und so eine Landschaft selten zu Gesicht bekommt. Angeln ist natürlich ganz andest als an vielen anderen Orten. Man kann angeln wie und wann man will, und vorallem was man will.
www.nord-baikal.de



Benutzeravatar
Pr!ce
Anfänger/in
Beiträge: 9
Registriert: Mittwoch 22. August 2012, 12:13

Re: Angeln am Baikalsee, Sibirien

Beitrag von Pr!ce » Donnerstag 30. August 2012, 17:25

Das klingt ja wirklich spannend und ist vor allem mal ein Urlaub der etwas anderen Art. Ehrlichgesagt inspiriert mich Dein Bericht sogar zu einer Idee. Ich komme nächste Woche in die 13. Klasse und wir sind schon fleißig am Überlegen, in welcher Region wir unsere Abireise verbringen wollen. Wir hatten uns bisher nur bei ruf abireisen umgehört, aber haben bisher noch nicht die passende Reise gefunden, die wirklich alle begeistert. Vielleicht sollte ich mal von Deinem Angelurlaub erzählen, denn so ein Urlaub wäre ja mal etwas wirklich Besonderes - vor allem auch in einer außergewöhnlichen Region - und man kann sich beim Angeln ja auch super von den Parties erholen. 8)

Antworten

Zurück zu „#Baikalsee“