Forumstreffen in Moskau Ende 2011

Die Fotoaustellung ... ist der Knaller. Schreibe hier, wo und wann sie stattfindet. Egal, ob im Museum oder in der Kneipe, in Moskau oder Berlin.

Moderator: Admix

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 4485
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Forumstreffen in Moskau Ende 2011

Beitrag von Wladimir30 » Montag 11. November 2019, 16:50

Da fahr ich dann gerade sowieso hin, Töchterchen vom Flieger abholen.
Jon Snow knew nothing - Now he knows everythig..... And the big battle is over



Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11097
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Forumstreffen in Moskau Ende 2011

Beitrag von bella_b33 » Montag 11. November 2019, 17:17

Okonjima hat geschrieben:
Montag 11. November 2019, 14:24
Was wird dann mit Übernachtung?
Booking.com....findet sich immer irgendwo irgendwas ;). Wir drei machen es genauso. Ich müsst langsam mal was buchen, is nur noch 6 Wochen hin :D. Ich werd ein Wochenende draus machen, sonst macht es keinen Spaß. Also Freitag nachmittag Hinfahrt, Samstag auspennen, bisschen im Kackfass bummeln(EVTL, falls man mich zwingt!!!) und dann zum Treffen, denke ich. Sonntag dann Heimfahrt und fertig :)
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!

Benutzeravatar
Okonjima
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1378
Registriert: Samstag 20. Oktober 2007, 13:14
Wohnort: Colditz

Re: Forumstreffen in Moskau Ende 2011

Beitrag von Okonjima » Montag 11. November 2019, 18:13

Hm... ihr pennt also nicht irgendwo in Khimki, ich dachte es geht in die Richtung hier
https://www.youtube.com/watch?v=8paRbBCTS_4

also schlafen wo man umfällt!! ;)

Wladimir30 hat geschrieben:
Montag 11. November 2019, 16:21
Okonjima hat geschrieben:
Montag 11. November 2019, 14:24
Was wird dann mit Übernachtung?
Entweder bei uns oder ich bring Dich da hin, wo Du was gefunden haben wirst (Futur II). Oder wo etwas von Dir gefunden sein wird (Futur II Passiv....)
Ich würde mich am liebsten hier "einnisten"
https://www.google.de/maps/place/Holida ... 0616?hl=de

Da kann ich Sonntag wenigstens etwas ausschlafen ehe mein Zug geht. Liegt das einigermaßen bei Dir auf dem Weg?
Ich setz mich aber auch in die Metro bis Endstation Khovrino. Das ist fast Khimki :D

Vielleicht findet sich doch noch ein taktisch günstiger gelegenes Objekt!? :alc:
"Im Wald da steht ein Ofenrohr, nu stellt euch ma die Hitze vor!"

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11097
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Forumstreffen in Moskau Ende 2011

Beitrag von bella_b33 » Montag 11. November 2019, 19:18

Ach sorry, Oki....dann ist mein gerade privat gesendetes Objekt wohl eher ungünstig. Entweder nimmt Wladi Dich mit oder Du sagst mir kurz Bescheid und ich drück schnell bei Yandex Taxi für Dich aufn Knopf(grad mal online geschaut, kostet ab ca. 1trub im jetzigen Moment der abendlichen Rush-Hour).

Gruß
Silvio
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!

Benutzeravatar
Okonjima
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1378
Registriert: Samstag 20. Oktober 2007, 13:14
Wohnort: Colditz

Re: Forumstreffen in Moskau Ende 2011

Beitrag von Okonjima » Donnerstag 14. November 2019, 14:11

Ich bring nochmal ä bissl Unruhe rein. :D

Wie wärs denn hiermit - liegt allerdings etwas außerhalb im Osten...
http://www.gansmarta.ru/?utm_source=tri ... m=referral
"Im Wald da steht ein Ofenrohr, nu stellt euch ma die Hitze vor!"



Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 4485
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Forumstreffen in Moskau Ende 2011

Beitrag von Wladimir30 » Donnerstag 14. November 2019, 16:14

Die Bedienung sieht toll aus....
Jon Snow knew nothing - Now he knows everythig..... And the big battle is over

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11097
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Forumstreffen in Moskau Ende 2011

Beitrag von bella_b33 » Donnerstag 14. November 2019, 20:08

Ich hab gestern schon das Natürlich für 20 reserviert....also sagt mir ggf. Bescheid, ob ich die Reservierung absagen sollte!

Oki, falls wir ins Natürlich gehen, bitte im Voraus mir mal Deine Essenswünsche zuschicken. Die haben Sorge, daß sie unseren 20er Tisch nicht so "just in time" versorgt kriegen und es ist bei größeren Gesellschaften in RU üblich, daß man das Essen vorbestellt.

Die Restaurant-Site ist im Moment leider down...ich hab nur bei Yandex etwas finden können: KLICK MICH HART!

Gruß
Silvio
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!

Benutzeravatar
Okonjima
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1378
Registriert: Samstag 20. Oktober 2007, 13:14
Wohnort: Colditz

Re: Forumstreffen in Moskau Ende 2011

Beitrag von Okonjima » Donnerstag 14. November 2019, 21:01

Ich hoffe Du hast draußen reserviert!! :D

Zwischenfrage - was meinen die mit "Tiroler Steak"? Hat jemand ne Ahnung?
"Im Wald da steht ein Ofenrohr, nu stellt euch ma die Hitze vor!"

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11097
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Forumstreffen in Moskau Ende 2011

Beitrag von bella_b33 » Donnerstag 14. November 2019, 21:26

Die Schluchtis prellen wohl öfter mal die Zeche und da wird dann halt sowas draus.....russisch Inkasso at its best!
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!

kamensky
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1695
Registriert: Montag 13. April 2009, 07:52
Wohnort: 620100 Ekaterinburg / CH-8200 Schaffhausen

Re: Forumstreffen in Moskau Ende 2011

Beitrag von kamensky » Donnerstag 14. November 2019, 21:35

Okonjima hat geschrieben:
Donnerstag 14. November 2019, 21:01
Ich hoffe Du hast draußen reserviert!! :D

Zwischenfrage - was meinen die mit "Tiroler Steak"? Hat jemand ne Ahnung?
Als ehemaliger, jedoch gelernter Koch meinte ich mich zu erinnern, dass es sich bei einem "Tiroler Steak" um ein Schweinesteak handelt, garniert mit geschnittenen angeduensteten Champignons, Schinkenwuerfel, oder Schinkenstreifchen und Zwiebelringen und danach mit Tomatenscheiben belegt und zuletzt mit Kaese "Edamer, Emmentaler" im Salamander (Oberhitzegrill, Ofen mit starker Oberhitze) gratiniert = ueberbacken.

Angaben ohne Gewaehr!
ATTN @all: Ich bin weder der Verfasser noch ein Redaktionsmitarbeiter von der/den vorstehenden Verlinkung/en.



Antworten

Zurück zu „#Veranstaltungstipps“