Forumstreffen in Moskau Ende 2011

Die Fotoaustellung ... ist der Knaller. Schreibe hier, wo und wann sie stattfindet. Egal, ob im Museum oder in der Kneipe, in Moskau oder Berlin.

Moderator: Admix

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 4884
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Forumstreffen in Moskau Ende 2011

Beitrag von Wladimir30 » Donnerstag 17. Oktober 2019, 10:26

bella_b33 hat geschrieben:
Donnerstag 17. Oktober 2019, 09:49
nen Thermos voll Grechka reinschmuggeln
Ach nee, das ist ja lieb von Dir.... Aber, nee, danke.

Ich wollte es ja nur mal ansprechen. Mein erster Eindruck war da recht zwiespältig. Meinetwegen gerne dahin.

Oki, soll ich Dich unterwegs von irgendwo einladen und mitnehmen?

Wer kommt sonst noch mit? Sonst setzt sich m1009 wieder neben mich und der Abend ist gelaufen, wenn ich keine Ausweichmöglichkeit habe.
Jon Snow knew nothing - Now he knows everythig..... And the big battle is over



Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 9090
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Forumstreffen in Moskau Ende 2011

Beitrag von m1009 » Donnerstag 17. Oktober 2019, 10:40

Merkt Ihr was?

MICH will keiner unterwegs einladen. Und neben mir sitzen will auch keiner....

Nur wennse mich mal wieder fuer irgendein Quatsch brauchen.... JAAA DANN isser wieder salonfaehig, das m1009.... voruebergehend natuerlich nur....

Benutzeravatar
Okonjima
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1490
Registriert: Samstag 20. Oktober 2007, 13:14

Re: Forumstreffen in Moskau Ende 2011

Beitrag von Okonjima » Donnerstag 17. Oktober 2019, 10:48

Der Link war damals von Ramenia - vielleicht können wir da mal "anbimmeln" zwecks Infos :D

Ist ja auch nur der erste Gedanke gewessen, vielleicht fällt uns ja noch was besseres ein.
Kommt am Ende vielleicht auch etwas darauf an wieviel Leutchen wir dann sind. (zwecks wegen Platz und so.. :D )
Wenns "nur" ums Essen geht, wäre ich für Georgier bzw. Kaukasisch. Aber wir brauchen wohl erstmal vorrangig ein
gemütliches Plätzchen (mit viel Platz) zum quatschen und Bierchen trinken. Von daher kommt da erstmal vieles in Frage.

Wir waren letztes Jahr 2 mal hier drin...
http://williambass.ru/
Das ist dann allerdings sehr zentral (fast Gorki-Park) . Aber Platz wäre genügend und etwas abgelegen (ruhig) war es trotzdem auch.
Ist aber eben auch "nur" ein Pub d.h. was anderes als Steak, Pommes, Würstchen o.ä. gibt das Menü auch nicht her.

Nu mir machn in aller Ruhe - ma guggn :D
Oki, soll ich Dich unterwegs von irgendwo einladen und mitnehmen?
Weiß ich noch nicht, kommt am Ende drauf wo wir die Sause starten. Ich habe bis jetzt Hotel in Sokolniki bzw. Nähe Leningradskij Vokzal
geplant, weil ich von da dann in den Zug steige. Aber noch nix festes gebucht - mal sehen wie wir "zu Potte" kommen. :D
Zuletzt geändert von Okonjima am Donnerstag 17. Oktober 2019, 11:31, insgesamt 1-mal geändert.
Sollte jemand Kabarettentzug verspüren... einfach mal "Lauterbach warnt" googeln

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 9090
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Forumstreffen in Moskau Ende 2011

Beitrag von m1009 » Donnerstag 17. Oktober 2019, 10:55

Okonjima hat geschrieben:
Donnerstag 17. Oktober 2019, 10:48


Wir waren letztes Jahr 2 mal hier drin...
http://williambass.ru/
Da gibts Fruehstueck....

Denke.... das waehre das Richtige.... :lol:

Dieses ewige mimimimi.... "nun muessen wir aber langsam ins Hotel" entfaellt dann....

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11462
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Forumstreffen in Moskau Ende 2011

Beitrag von bella_b33 » Donnerstag 17. Oktober 2019, 11:12

m1009 hat geschrieben:
Donnerstag 17. Oktober 2019, 10:40
Merkt Ihr was?

MICH will keiner unterwegs einladen. Und neben mir sitzen will auch keiner....

Nur wennse mich mal wieder fuer irgendein Quatsch brauchen.... JAAA DANN
....dann explodiert aber auch sicher wieder irgendwas *Bummmm tzzzzzzzzzz*
*SCNR* :lol:
“Wow, eine superleichte Profi-Angel für 10Euro! Wo ist der Haken?"
"Es gibt keinen Haken..."



Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 4884
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Forumstreffen in Moskau Ende 2011

Beitrag von Wladimir30 » Donnerstag 17. Oktober 2019, 11:42

m1009 hat geschrieben:
Donnerstag 17. Oktober 2019, 10:40
MICH will keiner unterwegs einladen. Und neben mir sitzen will auch keiner....
Bqasiert alles auf traurigen Erfahrungen.
Nur wennse mich mal wieder fuer irgendein Quatsch brauchen.... JAAA DANN isser wieder salonfaehig,
Irgendeinen Quatsch brauchen, wie IN DER BANJA sitzen bei einem Bierchen, und dann leckeren Käse und Gegrilltes essen, meinst Du das????? Stabi haben Sascha und ich alleine angeschlossen, war recht einfach, lediglich 5 Kabel anklemmen (2 rein, 2 raus, einmal Null). Aaaaaalso......

Ich hatte Ramenia mal wieder angesprochen. War nicht so erpicht auf Kommunikation. Vielleicht klappt es bei Dir, lieber Oki?

Da wohl die meisten (alle?) nicht selber in Moskau hausen, wäre etwas außerhalb schon irgendwie besser, so wegen Anreise und so.
Jon Snow knew nothing - Now he knows everythig..... And the big battle is over

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 9090
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Forumstreffen in Moskau Ende 2011

Beitrag von m1009 » Donnerstag 17. Oktober 2019, 11:53

Forumstreffen.

- 4 Personen.

Kontakte Telefon

- 2 Personen.

Ich habe fertig.

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11462
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Forumstreffen in Moskau Ende 2011

Beitrag von bella_b33 » Donnerstag 17. Oktober 2019, 13:12

2 Erwachsene plus 1 Kind....
Telefon haste :)
“Wow, eine superleichte Profi-Angel für 10Euro! Wo ist der Haken?"
"Es gibt keinen Haken..."

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 4884
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Forumstreffen in Moskau Ende 2011

Beitrag von Wladimir30 » Donnerstag 17. Oktober 2019, 13:44

1 Person.

Telefon kriegste nich. Du spamst mich sonst voll
Jon Snow knew nothing - Now he knows everythig..... And the big battle is over

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 9090
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Forumstreffen in Moskau Ende 2011

Beitrag von m1009 » Donnerstag 17. Oktober 2019, 16:53

Bier wird mit CO2 gezapft....

Verhalten wir uns in Khimki klimaneutral?



Antworten

Zurück zu „#Veranstaltungstipps“