Dokumentarfilm "ROSEN, DORNEN UND TRÄUME" in Hambu

Die Fotoaustellung ... ist der Knaller. Schreibe hier, wo und wann sie stattfindet. Egal, ob im Museum oder in der Kneipe, in Moskau oder Berlin.

Moderator: Admix

Antworten
Tatiana

Dokumentarfilm "ROSEN, DORNEN UND TRÄUME" in Hambu

Beitrag von Tatiana » Donnerstag 4. März 2004, 02:51

Der Dokumentarfilm
ROSEN, DORNEN UND TRÄUME -
Die Künstlerveteranen von St. Petersburg

läuft am Sonntag, 14. März 2004 um 15 Uhr
im KULTRHAUS EPPENDORF, Martinistr. 40, 20251 Hamburg

Das "Haus der Veteranen der Bühne" in St. Petersburg ist der letzte Wohnsitz für
Bühnenkünstler aus der ehemaligen Sowjetunion. 95 pensionierte Schauspieler,
Sänger, Tänzer und Maler haben sich hier ihre eigene Theaterwelt geschaffen. Mit
Pathos, Eitelkeit, Witz, aber auch eiserner Disziplin trotzen sie dem schleichenden
Verlust ihres Könnens. Der Film dokumentiert liebevoll den leidenschaftlichen
Lebensabend eines scheinbar unsterblichen Ensembles von Exzentrikern und Diven.
Die Filmemacher werden anwesend sein.

ROSEN, DORNEN UND TRÄUME von
Tatiana Yankina und Ralf Brings, D 2003, 75 min, Russisch mU, BetaSP

Mehr zum Film: http://www.rosen-dornen-und-traeume.agdok.de



Antworten

Zurück zu „#Veranstaltungstipps“