Slawische Musik

Wer von den seichten Gewässer des Rus-POP in die Tiefen der Wissenschaft vordringen möchte, findet hier sein Terrain. Literatur, Bildende Kunst, Musik, Kinematografie und alles was intellektuellen Background hat kann hier diskutiert werden.

Moderator: Saboteur

Antworten
Benutzeravatar
Slavic
Berater/in
Berater/in
Beiträge: 82
Registriert: Sonntag 16. Februar 2014, 17:00

Slawische Musik

Beitrag von Slavic » Donnerstag 20. Februar 2014, 00:37

Hallo Leute (und speziell Mods & Admins)

Ich bin sehr interessiert an slawischer Musik
aber hier finde ich komischer weise kaum was dazu

Ich hoffe ich kann hier paar Youtube-Videos posten
und das andere auch gute Videos posten
(die sind auch immer rechtens, da Youtube mit der GEMA usw. Musikrechte beschlossen haben
und nur Youtube und maximal die User die auf Youtube was illegal hochladen belangt werden können
und sowieso sind Streams juristisch für Zuschauer immer legal)

Ich hoffe das geht in Ordnung ?!


____________________________________________________________


[youtube]GT1dZPv99yA[/youtube]
http://www.youtube.com/watch?v=GT1dZPv99yA
"Pasla" - Percival - słowiańskie korzenie!

Diesen Song singen glaube ich Polen -ich finde es top

[youtube]Tt6_65LDZ60[/youtube]
http://www.youtube.com/watch?v=Tt6_65LDZ60
Arkona - Yarilo

das ist eine russische Band
Arkona (russisch Аркона) ist eine russische Folk- und Pagan-Metal-Band.
Der Bandname geht auf eine slawische Kultstätte am Kap Arkona zurück.

http://de.wikipedia.org/wiki/Arkona_%28Band%29
Westen finanziert jährlich 685 rus. NGO mit 3-4 Mrd. € für destruktive Politik
Resultat ist die demotivierend Oppositions-Mentalität, die verbissen das "negative propagiert"
was sich allg. enorm selbstzerstörend auf die Gesellschaft auswirkt



Benutzeravatar
Axel Henrich
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 3649
Registriert: Montag 16. August 2004, 20:38
Wohnort: Gera - Thueringen / Rasskasowo - Tambowski Oblast

Re: Slawische Musik

Beitrag von Axel Henrich » Donnerstag 20. Februar 2014, 02:09

Slavic hat geschrieben:Ich bin sehr interessiert an slawischer Musik aber hier finde ich komischer weise kaum was dazu
Suche hier im Forum mal nach Nikola Emelin, der wurde hier schon gelegentlich thematisiert ... ;-)

-ah-

Benutzeravatar
Slavic
Berater/in
Berater/in
Beiträge: 82
Registriert: Sonntag 16. Februar 2014, 17:00

Re: Slawische Musik

Beitrag von Slavic » Donnerstag 20. Februar 2014, 03:21

[youtube]ka0JEwjdCgI[/youtube]
http://www.youtube.com/watch?v=ka0JEwjdCgI

Hast recht - seine Musik gefällt mir auch sehr ^^


PS: das ist übrigens nicht die einzige Musik die ich höre ^^
(ich höre alles was im Radio läuft, aus slawischen Ländern, aus Lateinamerikanischen Ländern usw usw)
aber wenn bei mir wieder mal der Patriotismus durchbricht, dann ist es gut auch solche Musik im Player zu haben :D

Ich hoffe ihr postet hier mehr solcher Musik ! :SS):
Westen finanziert jährlich 685 rus. NGO mit 3-4 Mrd. € für destruktive Politik
Resultat ist die demotivierend Oppositions-Mentalität, die verbissen das "negative propagiert"
was sich allg. enorm selbstzerstörend auf die Gesellschaft auswirkt

Benutzeravatar
Slavic
Berater/in
Berater/in
Beiträge: 82
Registriert: Sonntag 16. Februar 2014, 17:00

Re: Slawische Musik

Beitrag von Slavic » Donnerstag 20. Februar 2014, 03:36

[youtube]lGupr_ISDtc[/youtube]
http://www.youtube.com/watch?v=lGupr_ISDtc

Percival - Jomsborg viking and slavic music


das muss ich noch mal posten
da slawische Völker auch Teil der seefahrenden Gemeinschaft der Wikinger waren^^
Westen finanziert jährlich 685 rus. NGO mit 3-4 Mrd. € für destruktive Politik
Resultat ist die demotivierend Oppositions-Mentalität, die verbissen das "negative propagiert"
was sich allg. enorm selbstzerstörend auf die Gesellschaft auswirkt

Benutzeravatar
Axel Henrich
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 3649
Registriert: Montag 16. August 2004, 20:38
Wohnort: Gera - Thueringen / Rasskasowo - Tambowski Oblast

Re: Slawische Musik

Beitrag von Axel Henrich » Donnerstag 20. Februar 2014, 12:36

Slavic hat geschrieben:Hast recht - seine Musik gefällt mir auch sehr
Na da haste mit Русь aber auch ein schoenes Beispiel rausgesucht. Mir gefaellen aber auch so Sachen wie Один, Боцман, Перебежчица ...
Slavic hat geschrieben:aber wenn bei mir wieder mal der Patriotismus durchbricht
... dann kannst du auch mal Любэ hoeren, oder selbst in der entsprechenden Stimmung bringt Газманов - Офицеры immer noch Gaensehaut.
Slavic hat geschrieben:da slawische Völker auch Teil der seefahrenden Gemeinschaft der Wikinger waren
Wenn es denn mal nicht so heroisch zugehen sollte, fuehrst du dir zum Thema "See fahrend" mal Santiano zu Gemuete, da sind die Texte schoen "alltagstauglich" ... ;)

-ah-



Antworten

Zurück zu „#Wissenschaft | #Kunst | #Kultur“