Mir, Trud, Mai :))

Wer von den seichten Gewässer des Rus-POP in die Tiefen der Wissenschaft vordringen möchte, findet hier sein Terrain. Literatur, Bildende Kunst, Musik, Kinematografie und alles was intellektuellen Background hat kann hier diskutiert werden.

Moderator: Saboteur

Benutzeravatar
7punkt
Supersmile
Supersmile
Beiträge: 4185
Registriert: Donnerstag 24. Juni 2004, 16:55
Wohnort: Moskau, HH

Mir, Trud, Mai :))

Beitrag von 7punkt » Freitag 29. April 2005, 12:57

Liebe Leute,

moechte allen Forum-Teilnehmern und Gaesten gute Laune und schoenes Wetter zum Geniessen zu kommenden Feiertagen (sei es Ostern oder der 1. Mai :wink: ) wuenschen :blumen2: 3 freie Tage zum Kraeftetanken und Entspannen finde ich cool :lol:

LG,
7punkt

P.S.
Ich persoenlich nehme mein Rad und weeeeeeeeeeeeeeeeech bin ich :blumen: :lol:



Sportsfreund

Beitrag von Sportsfreund » Freitag 29. April 2005, 14:15

we man früher in der UdSSR gesagt hat:

Трактор в поле дыр-дыр-дыр...
мы за мир!

:D

Dave
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 945
Registriert: Mittwoch 29. September 2004, 16:55
Wohnort: Lugano

Beitrag von Dave » Freitag 29. April 2005, 14:19

Also dann, frohe Ostern und gute Fahrt und immer schön aufpassen...
(mit dem Fahrrad durch Moskau...)

Gruss Dave

P.S. bei uns haben die Russischen Damen auch eine Feier organisiert, jedoch ohne Männer. Wer weiss was die zu besprechen haben... :wink:
"Es wird immer gleich ein wenig anders, wenn man es ausspricht."
Hermann Hesse

Benutzeravatar
7punkt
Supersmile
Supersmile
Beiträge: 4185
Registriert: Donnerstag 24. Juni 2004, 16:55
Wohnort: Moskau, HH

Beitrag von 7punkt » Freitag 29. April 2005, 14:44

Dave hat geschrieben:.......immer schön aufpassen...
(mit dem Fahrrad durch Moskau...)

Immer :wink: Danke, Dave.
Dave hat geschrieben:bei uns haben die Russischen Damen auch eine Feier organisiert, jedoch ohne Männer.
WOOOOW...'ne Feier ohne Maenner :lol: hoffentlich macht's ihnen doch Spass lachwech

Liebe Gruesse,
7punkt

Glider
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 518
Registriert: Freitag 14. Januar 2005, 11:26
Wohnort: Freiburg

Beitrag von Glider » Freitag 29. April 2005, 16:12

Ihr in Russland holt wenigstens den Feiertag nach....
Hoffentlich wird Euch das noch lange erhalten bleiben und nicht irgendwelche Amerikanismen einfach kopiert!



Bephep

Beitrag von Bephep » Samstag 30. April 2005, 00:36

Wir haben nur den ersten Mai und den am Sonntag also keine freien Tage.
Aber Christi Himmelfahrt am 5 Mai.
In ru gibt es im Mai mehr freie Tage aber wir haben das bessere Wetter,Sonntag 28 in Worten achtundzwanzig oder dwazit wossem Grad.
Also werde ich auch mein Fahrrad aus dem Winterschlaf wecken und eine Runde um den See drehen.

Benutzeravatar
Bauleiter
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 467
Registriert: Sonntag 27. März 2005, 03:56
Wohnort: Moskau/ Noginsk
Kontaktdaten:

Beitrag von Bauleiter » Samstag 30. April 2005, 13:40

Hauptsache du kommst nicht nur bis zur ersten Kneipe. Das kann bei den Temperaturen schlimm ausgehen. :D
Es kommt kein Schiff mehr die Wolga hoch, daß ist das entscheidende.

Benutzeravatar
werner
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1283
Registriert: Samstag 15. November 2003, 05:42
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Ostern

Beitrag von werner » Sonntag 1. Mai 2005, 02:01

Wann war denn zum letztenmal Ostern am 1. Mai in Russland ?

Ein frohes Ostern unseren lieben deutschen Genossen in Russland :?

( Das Wort Genosse benutzten schon die alten Römer, nur zum
Verständnis )

Werner

Reinhard

Kristos voskrese

Beitrag von Reinhard » Sonntag 1. Mai 2005, 02:37

und feiert mal schön.

Reinhard

Benutzeravatar
Bauleiter
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 467
Registriert: Sonntag 27. März 2005, 03:56
Wohnort: Moskau/ Noginsk
Kontaktdaten:

Re: Ostern

Beitrag von Bauleiter » Sonntag 1. Mai 2005, 14:42

werner hat geschrieben:( Das Wort Genosse benutzten schon die alten Römer, nur zum
Verständnis )
Ich denke, dass das Wort Genosse bei den Russen so beliebt ist, weil man da schneller beim du ist. In der KP waren alle sofort per du. Ich find es aber nicht schlimm.
Es kommt kein Schiff mehr die Wolga hoch, daß ist das entscheidende.



Antworten

Zurück zu „#Wissenschaft | #Kunst | #Kultur“