Für den A1 Test üben

Nachhilfeunterricht und Sprachkurse sind in dieser Rubrik zu finden. Hier können auch Eigenarten im Russischen und Deutschen diskutiert werden. Wer Hilfe beim Übersetzen braucht, sollte in diesem Unterforum eine Anfrage stellen.

Moderator: Wladimir30

Antworten
konrad
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Montag 9. Juli 2012, 01:47

Für den A1 Test üben

Beitrag von konrad » Montag 9. Juli 2012, 02:01

Guten Abend liebe Community.

Ich möchte gerne euch um etwas Hilfe bitten. Meine Frau soll deutsch lernen, und zwar so gut, dass sie sogar den A1 Test besteht. Wie kann man sich am besten für diesen Test vorbereiten? Kann jemand gute Lektüre empfehlen? Oder gute Web-Seiten? Egal was, Hauptsache, man lernt deutsch schneller.
Es kann auch etwas kostenpflichtiges sein.


Wäre für jeden Tipp sehr dankbar.



paramecium
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 292
Registriert: Freitag 1. Februar 2008, 20:29

Re: Für den A1 Test üben

Beitrag von paramecium » Montag 9. Juli 2012, 14:47

Der A1-Test ist nicht schwer zu bestehen, denn diese Stufe ist das niedrigste Niveau im Europäischen Referenzrahmen. Passende Lehrbücher findest du in Russland oder Deutschland eigentlich in jedem größeren Buchladen deines Vertrauens. Falls deine Frau schon besser deutsch spricht, würde ich in jedem Fall versuchen eine höhere Stufe des Tests (A2, B1, B2, C1) zu bestehen, denn diese helfen ihr sicherlich eher bei Bewerbungen und ähnlichem.

Benutzeravatar
manuchka
Tipp-Königin
Tipp-Königin
Beiträge: 7369
Registriert: Dienstag 15. März 2005, 17:08
Wohnort: HH
Kontaktdaten:

Re: Für den A1 Test üben

Beitrag von manuchka » Montag 9. Juli 2012, 18:07

konrad hat geschrieben:Meine Frau soll deutsch lernen, und zwar so gut, dass sie sogar den A1 Test besteht...
Dafür reichen absolute Basic-Kenntnisse, viel können muss man dafür nicht. Es gibt 1000 Seiten im Internet, gib einfach mal A1 Deutsch bei Google ein und klick dich ein wenig durch. Ein Lehrwerk mit Übungsheft/-buch sollte man mal durcharbeiten, Hörübungen gibt es z.B. auf der Deutschen Welle, und Übungen sowie Testbeispiele findet man auch genügend.
Du erntest, was du säst.

tl1000r
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 556
Registriert: Montag 22. Juni 2009, 21:52
Wohnort: Dresden/Piter

Re: Für den A1 Test üben

Beitrag von tl1000r » Dienstag 10. Juli 2012, 00:30

... und beim Goethe Institut findest du natürlich auch alle Übungssätze und Musterprüfungen --> klick
Ansonsten lernt meine Freundin mit den Hueber Büchern

Mfg M.

Benutzeravatar
manuchka
Tipp-Königin
Tipp-Königin
Beiträge: 7369
Registriert: Dienstag 15. März 2005, 17:08
Wohnort: HH
Kontaktdaten:

Re: Für den A1 Test üben

Beitrag von manuchka » Dienstag 10. Juli 2012, 12:55

Mein Mann hatte in Moskau beim Goethe-Institut die Bücher der Reihe Lagune von Hueber, jetzt in Wien an der Uni die Bücher der Reihe Studio D von Cornelsen. Empfehlenswert ist übrigens das Buch "Grundstufen-Grammatik", auch von Hueber.
Du erntest, was du säst.




Antworten

Zurück zu „Spracherwerb & #Sprachunterricht Deutsch - Russisch“