welcher Kasus folgt

Nachhilfeunterricht und Sprachkurse sind in dieser Rubrik zu finden. Hier können auch Eigenarten im Russischen und Deutschen diskutiert werden. Wer Hilfe beim Übersetzen braucht, sollte in diesem Unterforum eine Anfrage stellen.

Moderator: Wladimir30

Ribosomen
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 125
Registriert: Freitag 24. September 2010, 03:28

welcher Kasus folgt

Beitrag von Ribosomen » Mittwoch 21. November 2012, 19:35

Hallo zusammen,

eine kurze Frage:

gibt es irgendwo eine Uebersicht, die anzeigt, auf welche Frage, welcher grammatikalische Fall angewendet wird?

Ich meine jetzt nicht zB. о ком о чём, auf die der Praepositiv (6. Fall) folgt oder кему чему auf die der Dativ folgt, sondern welcher Fall wird zB auf die Frage где oder куда angewendet?

Gibt es hier Regeln dazu?

Gruesse!!!



Benutzeravatar
domizil
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1896
Registriert: Sonntag 3. April 2011, 04:32
Wohnort: Kaliningrad
Kontaktdaten:

Re: welcher Kasus folgt

Beitrag von domizil » Mittwoch 21. November 2012, 19:45

... ich bin kein Spezialist, insbesondere was Grammatik anbelangt, aber ich habe mir eingebleut:

где fordert den sechsten Fall: где? В городе
куда fordert den vierten Fall: куда? В сауну

Uwe Niemeier
http://www.blog.aktuell.ru/category/kal ... em-akzent/
Das Wertvollste, was der Mensch besitzt, ist das Leben. Es wird ihm nur ein einziges Mal geschenkt, und er muß es so verbringen, dass ihn später die zwecklos verlebten Jahre nicht qualvoll gereuen...
N. Ostrowski 1930

Benutzeravatar
manuchka
Tipp-Königin
Tipp-Königin
Beiträge: 7369
Registriert: Dienstag 15. März 2005, 17:08
Wohnort: HH
Kontaktdaten:

Re: welcher Kasus folgt

Beitrag von manuchka » Mittwoch 21. November 2012, 20:51

Domizil hat ganz recht, ansonsten empfehle ich den Erwerb des Büchleins "Kurze russische Sprachlehre", da steht alles drin, was man zur Grammatik wissen muss.
Du erntest, was du säst.

pippie

Re: welcher Kasus folgt

Beitrag von pippie » Mittwoch 21. November 2012, 22:37

Klingt wie das Grammatikbuch meiner Schulzeit.
Nachtrag: Hab gerade mal nachgeschaut - das ist es. Dieselben Autoren, der selbe Titel wie vom Verlag Volk und Wissen, Schulpreis damals: 1,60 Mark der DDR :)

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 10972
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: welcher Kasus folgt

Beitrag von bella_b33 » Mittwoch 21. November 2012, 22:55

pippie hat geschrieben:Schulpreis damals: 1,60 Mark der DDR :)
Jetzt weißt Du auch, warum wir pleite gegangen sind ;)
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!



Benutzeravatar
manuchka
Tipp-Königin
Tipp-Königin
Beiträge: 7369
Registriert: Dienstag 15. März 2005, 17:08
Wohnort: HH
Kontaktdaten:

Re: welcher Kasus folgt

Beitrag von manuchka » Mittwoch 21. November 2012, 23:03

Genau, pippie, ich hab auch noch ein Original von damals... unübertroffen.
Du erntest, was du säst.

pippie

Re: welcher Kasus folgt

Beitrag von pippie » Mittwoch 21. November 2012, 23:04

bella_b33 hat geschrieben:
pippie hat geschrieben:Schulpreis damals: 1,60 Mark der DDR :)
Jetzt weißt Du auch, warum wir pleite gegangen sind ;)
Das wollen wir jetzt bitte nicht ausdiskutieren ;) Die Pro-Kopf-Verschuldung war wesentlich geringer, als heute. Für mich ist das System eher politisch Pleite gegangen und das zu recht.

Benutzeravatar
ikez
Berater/in
Berater/in
Beiträge: 97
Registriert: Mittwoch 20. Februar 2008, 15:54
Wohnort: Moskau
Kontaktdaten:

Re: welcher Kasus folgt

Beitrag von ikez » Donnerstag 22. November 2012, 10:30

Ribosomen hat geschrieben: Ich meine jetzt nicht zB. о ком о чём, auf die der Praepositiv (6. Fall) folgt oder кему чему auf die der Dativ folgt, sondern welcher Fall wird zB auf die Frage где oder куда angewendet?

Gibt es hier Regeln dazu?
Hallo,

Ja, es gibt Regeln dazu.

Um den russischen Fall genau zu wissen, muss man beide Frageworte (zum Lebewesen und zum Ding) benutzen:
ГДЕ? meint den 6. Fall / Praepositiv:
ГДЕ? = В КОМ, В ЧЕМ? – в городЕ, в комнатЕ (in der Stadt, in dem Zimmer).
Mit einer andereт Praeposition die Fradeworte werden die gleiche:
О КОМ, О ЧЕМ? – о городЕ, о комнатЕ.

КУДА? meint den 5. Fall (Akkusativ)
КУДА? = В КОГО, ВО ЧТО? – в город, в комнатУ (in die Stadt, ins Zimmer). Der gleiche Fall wird benutzt sein auch ohne Praeposition:
(Вижу) КОГО, ЧТО? - город, комнатУ.

Also um den einen oder den anderen Fall zu benutzen, sind nicht die Praepositionen sonst die beiden Fragen am wichtigsten.

Viele Gruesse,
Ikez

Benutzeravatar
domizil
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1896
Registriert: Sonntag 3. April 2011, 04:32
Wohnort: Kaliningrad
Kontaktdaten:

Re: welcher Kasus folgt

Beitrag von domizil » Donnerstag 22. November 2012, 10:41

... na, wenn wir denn schon bei der Grammatik sind, will ich meine Schwachstelle mal "auten". Wann wende ich nun richtig den vierten Fall weiblich an, bzw. welche Wörter fordern den vierten Fall weiblich:
я читаю книгу (also Tätigkeitswörter fordern den vierten Fall weiblich?)
Uwe Niemeier
http://www.blog.aktuell.ru/category/kal ... em-akzent/
Das Wertvollste, was der Mensch besitzt, ist das Leben. Es wird ihm nur ein einziges Mal geschenkt, und er muß es so verbringen, dass ihn später die zwecklos verlebten Jahre nicht qualvoll gereuen...
N. Ostrowski 1930

Benutzeravatar
zimdriver
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 4920
Registriert: Dienstag 6. September 2005, 20:00
Wohnort: Moskau- es war einmal

Re: welcher Kasus folgt

Beitrag von zimdriver » Donnerstag 22. November 2012, 11:15

... noch schlimmer ist die bewusste Anwendung des vollendeten und unvollendeten Aspekts im Russischen. Hat jemand eine Faustregel?



Antworten

Zurück zu „Spracherwerb & #Sprachunterricht Deutsch - Russisch“