Deutschunterricht in Bayern

Nachhilfeunterricht und Sprachkurse sind in dieser Rubrik zu finden. Hier können auch Eigenarten im Russischen und Deutschen diskutiert werden. Wer Hilfe beim Übersetzen braucht, sollte in diesem Unterforum eine Anfrage stellen.

Moderator: Wladimir30

Übersetzungen Merk
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Montag 2. Dezember 2013, 14:19

Deutschunterricht in Bayern

Beitrag von Übersetzungen Merk » Montag 2. Dezember 2013, 14:52

Deutschunterricht in Regensburg (Bayern) mit Unzterkunft und Betreuung.

Изучение немецкого языка в Регенсбурге (Бавария) с проживанием (12 -99 лет)

LG
uebersetzungen-merk@web.de



Natascha45
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 102
Registriert: Sonntag 16. März 2014, 02:49

Re: Deutschunterricht in Bayern

Beitrag von Natascha45 » Sonntag 16. März 2014, 03:32

Also wer mag kann bei uns kostenlos Deutsch lernen. Gästezimmer ist auch vorhanden. Einer spricht bei uns im Haus perfekt russisch und einer nur noch mangelhaft aber vieles fällt einem wieder ein wenn man die Sprache wieder hört .-). Auch privat schreiben ist möglich um besser die deutsche Rechtschreibung üben zu können.

Benutzeravatar
Sibirier
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 5784
Registriert: Mittwoch 24. März 2004, 17:25
Wohnort: Ermolino Kalushskaya Oblast

Re: Deutschunterricht in Bayern

Beitrag von Sibirier » Mittwoch 19. März 2014, 01:01

Wie kann man nur Deutsch in Bayern lernen... :roll: :roll: :roll: :lol: :lol:
Ha, Waschmaschine verarscht. Socken einzeln gewaschen....

Romflens
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 302
Registriert: Dienstag 17. November 2009, 00:01
Wohnort: Flensburg
Kontaktdaten:

Re: Deutschunterricht in Bayern

Beitrag von Romflens » Mittwoch 19. März 2014, 01:56

Dat geht gar ned, Sibrier :) Ich hab im Bayern eher bayrisch als sonst was gelernt. Oberbayrisch und Bayrisch-Schwäbisch :)

Benutzeravatar
ikez
Berater/in
Berater/in
Beiträge: 97
Registriert: Mittwoch 20. Februar 2008, 15:54
Wohnort: Moskau
Kontaktdaten:

Re: Deutschunterricht in Bayern

Beitrag von ikez » Mittwoch 19. März 2014, 10:01

Natascha45 hat geschrieben:Also wer mag kann bei uns kostenlos Deutsch lernen. Gästezimmer ist auch vorhanden. ...
Kostenlos?? :shock: Wie kann es sein? Unter welchen Bedingungen?

:)



Benutzeravatar
fugen
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1352
Registriert: Samstag 4. Januar 2014, 13:45

Re: Deutschunterricht in Bayern

Beitrag von fugen » Donnerstag 20. März 2014, 15:29

Ähnlich aupair, würde ich fast vermuten ;-)

Und zugleich lernt bestimmt noch ein Kind russisch.

Lieg ich mit der Vermutung richtig?

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11455
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Deutschunterricht in Bayern

Beitrag von bella_b33 » Donnerstag 20. März 2014, 16:21

Sibirier hat geschrieben:Wie kann man nur Deutsch in Bayern lernen... :roll: :roll: :roll: :lol: :lol:
Neien, mich hat die Überschrift grad total angesprochen! Würde die Verständlichkeit der Bayern in Deutschland zumindest deutlich steigern :lol: :lol: :lol:

Gruß und schnell weg,
Silvio
“Wow, eine superleichte Profi-Angel für 10Euro! Wo ist der Haken?"
"Es gibt keinen Haken..."

Natascha45
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 102
Registriert: Sonntag 16. März 2014, 02:49

Re: Deutschunterricht in Bayern

Beitrag von Natascha45 » Donnerstag 20. März 2014, 18:48

Sibirier hat geschrieben:Wie kann man nur Deutsch in Bayern lernen... :roll: :roll: :roll: :lol: :lol:
Es gibt nicht nur Bayern in Bayern .-))))

Natascha45
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 102
Registriert: Sonntag 16. März 2014, 02:49

Re: Deutschunterricht in Bayern

Beitrag von Natascha45 » Donnerstag 20. März 2014, 18:52

fugen hat geschrieben:Ähnlich aupair, würde ich fast vermuten ;-)

Und zugleich lernt bestimmt noch ein Kind russisch.

Lieg ich mit der Vermutung richtig?
NEIN; liegst du nicht- für Aupair sind meine Söhne schon viel zu groß und würden eher noch desjenigen Wäsche waschen und bügeln und bekochen :-). Sie haben nicht umsonst eine Mutter die in Russland zur Schule ging und von Russen geprägt wurde was die Gastfreundschaft anbelangt. Daher weiß ich aber auch, dass sich eine fremde Sprache leichter lernt in Familien als nur im Unterricht.
Meine Söhne können wenn sie wollen von ihrem Vater der noch perfekt russisch spricht lernen wenn sie wollen und einer macht es auch noch an der Uni, nicht bei allen Deutschen muss auch für sie selber was rausspringen...

Natascha45
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 102
Registriert: Sonntag 16. März 2014, 02:49

Re: Deutschunterricht in Bayern

Beitrag von Natascha45 » Donnerstag 20. März 2014, 18:54

bella_b33 hat geschrieben:
Sibirier hat geschrieben:Wie kann man nur Deutsch in Bayern lernen... :roll: :roll: :roll: :lol: :lol:
Neien, mich hat die Überschrift grad total angesprochen! Würde die Verständlichkeit der Bayern in Deutschland zumindest deutlich steigern :lol: :lol: :lol:

Gruß und schnell weg,
Silvio
Wie ich schon schrieb, nicht nur Bayern leben in Bayern und wmit bayrisch lernen in rudimentären Zügen kann nur unser Jüngster (1,85 m) .-) dienen.



Antworten

Zurück zu „Spracherwerb & #Sprachunterricht Deutsch - Russisch“