Das Wort "Russlanddeutsche"

Nachhilfeunterricht und Sprachkurse sind in dieser Rubrik zu finden. Hier können auch Eigenarten im Russischen und Deutschen diskutiert werden. Wer Hilfe beim Übersetzen braucht, sollte in diesem Unterforum eine Anfrage stellen.

Moderator: Wladimir30

yugi-san
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: Montag 9. November 2015, 21:45

Re: Das Wort "Russlanddeutsche"

Beitrag von yugi-san » Montag 9. November 2015, 22:06

[welcome]
Wegen den Stummen.
Früher hatte man das Wort für Stumme, nicht nur für Deutsche gebraucht sondern auch für Franzosen, Engländer, usw. da diese kein Russisch konnten und somit stumm waren. Warum man aber das Wort dann für die Deutschen beibehalten hat weiß ich auch nicht.

Zu den Russlanddeutschen, ich weiß nur dass die etwas mit den Wolgadeutschen zu tun haben.

LG
Yugi



Antworten

Zurück zu „Spracherwerb & #Sprachunterricht Deutsch - Russisch“