Motoröl Import aus Deutschland, über Serbien nach Russland

Business-Frau und Geschäftsmann finden hier zusammen. Aber bitte nicht verwechseln, hier geht es nur ums Geschäft.

Moderator: Wladimir30

Antworten
Shady
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: Montag 19. Dezember 2011, 07:21

Motoröl Import aus Deutschland, über Serbien nach Russland

Beitrag von Shady » Montag 19. Dezember 2011, 16:48

Hallo Leute,

bin neu hier und habe gleich einige Fragen bezüglich Steuern und Einfuhr von Motorölen nach Russland.

Allerdings geht es hauptsächlich um die Einfuhr aus Serbien, da diese ein Freihandelsabkommen mit Russland haben.(die Verzollung in Serbien mal außenvorlassen ;) ).

Muss der Empfänger in Russland eine OOO sein? Und wie sieht es mit der Umsatzsteuer(bzw. Mehrwertsteuer) in Russland aus...wird auf Motoröl der 18% Satz erhoben?

Sorry, kenn mich auf russischer Ebene wirklich nicht aus. Daher würde ich mich über ein Paar Hinweise und Tipps sehr freuen. :)

MfG Shady



Antworten

Zurück zu „#Wirtschaftskontakte Deutsch-Russisch“