Bau eines Haustierzentrum

Business-Frau und Geschäftsmann finden hier zusammen. Aber bitte nicht verwechseln, hier geht es nur ums Geschäft.

Moderator: Wladimir30

Antworten
SkandiPet
Anfänger/in
Beiträge: 6
Registriert: Montag 3. Februar 2014, 12:28
Wohnort: Niederwerth

Bau eines Haustierzentrum

Beitrag von SkandiPet » Montag 3. Februar 2014, 12:58

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich plane den Aufbau eines Haustierzentrums.

Dabei handelt es sich um ein Zoofachgeschäft mit erweitertem Dienstleistungen.

Das Grundstück soll zwischen 3000qm und 5000qm groß sein und sich in einem reinen Gewerbegebiet befinden.
Bebaut wird das Grundstück mit einem Hallenbau aus Naturstämmens, also in Blockhausbauweise um den natürlichen Character zu unterstreichen.
Das Gelände soll großzügig begrünt und mit einer separaten Hundespielwiese versehen werden.
Im Innenbereich soll eine Art Park entstehen, kein typisches Geschäft, damit sich sofort die Besucher wohl fühlen.
Angeboten werden nur natürliche und artgerechte Artikel, der Schwerpunkt liegt auf der Tiernahrung, welche selbst durch mich importiert wird und auch von mehreren Herstellern, exklusive Vertriebsrechte für den deutschen Markt vorliegen.

Weiterhin soll das Angebot ergänzt werden, durch eine Hundeschule, dafür auch die Wiese
Sowie durch eine Tierarztpraxis, Tierphysiotherapeut und einen Hundefriseur!
Weitere Ergänzungen zu dem jetzigen Konzept sind denkbar!

Um dieses Projekt zu verwirklichen, fehlt mir das nötige Kapital, daher suche ich einen Geschäftspartner.

Der Kapitalbedarf beläuft sich auf 750.000€

Der Hauptteil des Kapitals wird für den Erwerb des Grundstückes, sowie für den Bau der Immobilie benötigt.
Beides kann an den Kapitalgeber überschrieben werden, bzw. ins einem Namen gebaut werden!
Das Objekt wird dann von mir gepachtet!

Bei Interesse informiere ich Sie gerne ausführlich über das Projekt



Mit freundlichen Grüßen
Patrick
Zuletzt geändert von SkandiPet am Montag 23. Juni 2014, 19:01, insgesamt 5-mal geändert.



SkandiPet
Anfänger/in
Beiträge: 6
Registriert: Montag 3. Februar 2014, 12:28
Wohnort: Niederwerth

Re: Investor für Generalimporteur von Heimtiernahrung gesuch

Beitrag von SkandiPet » Mittwoch 5. März 2014, 11:19

Ein persönliches Treffen ist zu jeder Zeit und an jedem Ort möglich!
Zuletzt geändert von SkandiPet am Montag 16. Juni 2014, 20:56, insgesamt 1-mal geändert.

SkandiPet
Anfänger/in
Beiträge: 6
Registriert: Montag 3. Februar 2014, 12:28
Wohnort: Niederwerth

Re: Investor für Generalimporteur von Heimtiernahrung gesuch

Beitrag von SkandiPet » Dienstag 15. April 2014, 09:50

Bezüglich der Hersteller:

Die Firma Aller Petfood aus Dänemark ist vor allem in Russland als führender Hersteller von Private Label Tiernahrung bekannt.

Die Hersteller der Marke "ONTARIO" aus Tschechien sind ebenso in Russland sehr bekannt.

SkandiPet
Anfänger/in
Beiträge: 6
Registriert: Montag 3. Februar 2014, 12:28
Wohnort: Niederwerth

Re: Investor für Tiernahrung

Beitrag von SkandiPet » Montag 16. Juni 2014, 21:00

Eine Beteiligung kann auch aufgeteilt werden, auf mehrer Zahlungen, je nach Erfolg!

Ich bin nicht an einen Standort gebunden und kann mich frei mit meinem Geschäft an jeden Ort begeben!

SkandiPet
Anfänger/in
Beiträge: 6
Registriert: Montag 3. Februar 2014, 12:28
Wohnort: Niederwerth

Re: Investor für Tiernahrung

Beitrag von SkandiPet » Montag 23. Juni 2014, 14:54

Als Sicherheit steht auch eine unbelastete Immobilie in Deutschland zur Verfügung:

3 Familienhaus, BJ. 1964, 240qm Wfl und 700qm Grundstück. 2014 zuletzt renoviert.
Beste Lage. Geschätzter Wert, ca. 300.000€



Antworten

Zurück zu „#Wirtschaftskontakte Deutsch-Russisch“