Seite 1 von 1

Suche Partner für eine Wasserlinie auf der Krim

Verfasst: Donnerstag 29. Mai 2014, 21:21
von GIN
Suche Partner für eine Wasserlinie auf der Krim



Ich suche einen technischen interessieren Partner für eine Wasserlinie auf der Krim. Tiefbrunnen mit theoretischen Förderrechten bis zu 1 Millionen Liter im Jahr ist gesichert. Bedingung ist das der Partner mit 49% in dieses Investment einsteigt und für die ersten 12 Monate wirklich dort als Betriebsleiter tätig wird. In dieser Zeit ist natürlich auch Lohn eingeplant. 49% des Investments entsprechen etwa 69'000 USD (Schätzung), da die Linie von einem bewiesenen chinesischen Lieferanten ist der schon einige Linien in Russland verkauft hat. Bitte nur Rèckmeldungen wenn Motivation besteht wirklich dort 12 Monate der Leiter zu sein.

Bei Interesse bitte PM

Re: Suche Partner für eine Wasserlinie auf der Krim

Verfasst: Donnerstag 29. Mai 2014, 23:14
von bella_b33
GIN hat geschrieben:Tiefbrunnen mit theoretischen Förderrechten bis zu 1 Millionen Liter im Jahr
Hi Gin,
Ich will Dir nicht zu nahe treten, aber das klingt für mich irgendwie nach "genug Wasser für 25 Personen".

Gruß
Silvio

Re: Suche Partner für eine Wasserlinie auf der Krim

Verfasst: Freitag 30. Mai 2014, 02:20
von klaupe
GIN hat geschrieben:Suche Partner für eine Wasserlinie auf der Krim
Weitersuchen, täglich wird ein Dummkopf geboren!
Ich suche einen technischen interessieren Partner für eine Wasserlinie auf der Krim. Tiefbrunnen mit theoretischen Förderrechten bis zu 1 Millionen Liter im Jahr ist gesichert.
Absolut SUPER

Ich empfehle aber diese nette kleine Anlage, die schafft TÄGLICH bis zu 3 Millionen Liter durch Meerwasserentsalzung (1 Mio. L/Block/Tag)
Der Vorteil: Wenn das Meerwasser mal alle ist, kann man die Anlage in ein paar Tagen an andere Orte verlegen ;)

Re: Suche Partner für eine Wasserlinie auf der Krim

Verfasst: Freitag 30. Mai 2014, 12:50
von Norbert
klaupe hat geschrieben:Weitersuchen, täglich wird ein Dummkopf geboren!
Könnten wir - ich richte das an alle - bitte davon abkommen, zu jedem Beitrag irgendwas zu melden, auch wenn es nichts zur Sache tut. Danke!

GIN kennt sich mit Investitionen in Russland aus und sucht vermutlich wirklich einen Investor. (Und nicht zwingend jede Ecke der Krim liegt direkt am Meer - trotzdem es eine Insel ist.)

Re: Suche Partner für eine Wasserlinie auf der Krim

Verfasst: Samstag 31. Mai 2014, 01:24
von GIN
bella_b33 hat geschrieben:Ich will Dir nicht zu nahe treten, aber das klingt für mich irgendwie nach "genug Wasser für 25 Personen".
die Genehmigung gibt nicht mehr her, ausserdem ist die Anlage klein und in etwa 3 Jahren abgezahlt. Man kann in dem Gewerbe nur in der Nische Geld machen. Fundament, Brunnen und Wasserhaus stehen schon. Es braucht jemanden der mit Kapital drin ist und die Aufsicht für 1 Jahr übernimmt.

Re: Suche Partner für eine Wasserlinie auf der Krim

Verfasst: Montag 26. Oktober 2015, 17:53
von Airliner99
Hallo Bitte um deine Tel

00436645361240 Sms