Seite 3 von 3

Re: Mini-Wasserkraftwerk (russ. patentiertes Know-how)

Verfasst: Montag 11. Mai 2015, 15:40
von Magdeburg-Moskva
Alex KA hat geschrieben:Hoffentlich das Ding wirklich läuft. Es gibt in Russland auch Scharlatane, die geschafft haben Geldgeber zu verarschen.. Zum Beispiel dieser Vogel hier https://en.wikipedia.org/wiki/Viktor_Petrik
Wenn ich die Wiki so lese, muss ich fast sagen " Respekt, dass er das geschafft hat." Die meisten Scharlatane putzen doch Klinken und hören beim Herausgehen das Gelächter, bzw. die Angstschreie ihrer dann ehemaligen Gesprächspartner.

Re: Mini-Wasserkraftwerk (russ. patentiertes Know-how)

Verfasst: Dienstag 9. Juni 2015, 11:32
von ernyhaus
Hallo an Alle,
als Späteinsteiger zu diesem THema mal die Frage: hat sich da in der Zwischenzeit was getan, ist was weiterentwickelt bzw. gebaut worden?
Würde mich sehr interessieren.
SG
Ernst

Re: Mini-Wasserkraftwerk (russ. patentiertes Know-how)

Verfasst: Donnerstag 11. Juni 2015, 15:00
von Dietrich
Bis auf eine kleine Komponente ist das Teil fast fertig.
Diese wird zur Zeit bei Rosnano entwickelt und ist bald einsatzbereit...
Sobald das sogenannte "Nano Ernegie pulsierendes Perpetuummobile" (kurz NEPP) seine ersten Tests hinter sich hat, geht es an die Massenproduktion :lol: