mit der simson duo nach vladiwostok

Die "Trassa E95" Moskau-Piter kennst Du wie Deine Westentasche und willst dieses Wissen mit anderen teilen, dann verewige Dich hier. Anfragen zum Thema Autofahren in Russland sind hier ebenso willkommen.
Benutzeravatar
harald63
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1980
Registriert: Donnerstag 11. Mai 2006, 12:11
Wohnort: Karlsruhe

Re: mit der simson duo nach vladiwostok

Beitrag von harald63 » Samstag 24. November 2012, 17:20

GastroService hat geschrieben:ich habe mir bei meinen Autos immer eine zusaetzliche 3-er-Steckdose unter das Armaturenbrett oder / und in der Mittelkonsole angebracht, [...] Eine war immer mit dem "220 Volt- Umformer" belegt, so für Laptop, Drucker und Aehnliches.
Ach du warst das!
http://www.spiegel.de/auto/aktuell/mobi ... 66815.html
:lol:



Benutzeravatar
GastroService
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1120
Registriert: Sonntag 22. März 2009, 16:10
Wohnort: Novosibirsk
Kontaktdaten:

Re: mit der simson duo nach vladiwostok

Beitrag von GastroService » Samstag 24. November 2012, 18:06

harald63 hat geschrieben:
Ach du warst das!
http://www.spiegel.de/auto/aktuell/mobi ... 66815.html
:lol:
Du Spielverderber, musst Du gleich Alles ausplaudern :lol:
Gastfreundlichkeit ist keine Schande Гостеприимство - это не стыд

ralph56
Anfänger/in
Beiträge: 6
Registriert: Montag 7. Januar 2013, 02:20

Re: mit der simson duo nach vladiwostok

Beitrag von ralph56 » Montag 7. Januar 2013, 20:57

wende dich doch an http://www.facebook.com/jurgen.grieschat ,der Motorad Erfahrung in Sibirien

kabag65
Pfadfinder/in
Pfadfinder/in
Beiträge: 26
Registriert: Dienstag 31. Juli 2012, 22:58

Re: mit der simson duo nach vladiwostok

Beitrag von kabag65 » Donnerstag 7. Februar 2013, 07:44

hallo @all,

seit gestern ist meine neue projekt-seite auf facebook im netz. dort könnt ihr alles neue zu meinen tourvorbereitungen u. zur tour erfahren.

http://www.facebook.com/duoaufreisen

freue mich euch dort begrüßen zu dürfen.

alles liebe kai

Bastinau
Anfänger/in
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag 7. Februar 2013, 14:51

Re: mit der simson duo nach vladiwostok

Beitrag von Bastinau » Donnerstag 7. Februar 2013, 15:06

wow, du ziehst das also echt durch! Respekt!
Ich freue mich schon auf deinen Tour Bericht!



kabag65
Pfadfinder/in
Pfadfinder/in
Beiträge: 26
Registriert: Dienstag 31. Juli 2012, 22:58

Re: mit der simson duo nach vladiwostok

Beitrag von kabag65 » Donnerstag 7. Februar 2013, 16:53

hallo bastinau,

ja klar, im grunde genommen sind die meißten vorbereitungen abgeschlossen. mitte april geht es los.

das wird eine riesen sache.

liebe grüße kai

Benutzeravatar
GastroService
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1120
Registriert: Sonntag 22. März 2009, 16:10
Wohnort: Novosibirsk
Kontaktdaten:

Re: mit der simson duo nach vladiwostok

Beitrag von GastroService » Donnerstag 7. Februar 2013, 17:28

Es ist schon schade, dass ich Anfang / Mitte Maerz in Deutschland (Stuttgart / Calw) bin, sonst haetten wir die reale Chance gehabt, uns zweimal zu sehen. Beim Start im Sueden Deutschlands und in der "Mitte", wenn Du durch Novosibirsk kommst, noch einmal.
Ich wuensche Dir eine gute und erfolgreiche Reise.
Gastfreundlichkeit ist keine Schande Гостеприимство - это не стыд

kabag65
Pfadfinder/in
Pfadfinder/in
Beiträge: 26
Registriert: Dienstag 31. Juli 2012, 22:58

Re: mit der simson duo nach vladiwostok

Beitrag von kabag65 » Donnerstag 7. Februar 2013, 17:53

hallo gastro service,

also, ich werde (wenn das wetter es zuläßt) am 14.april in freiburg starten. am 12 oder 13 wird es ein abschiedsfest in einer freiburger kneipe geben. solltest du zeit u. lust haben, du bist gerne gesehen.

anfang mai werde ich in odessa u. am schwarzen meer sein. dort möchte eich dann auch die erste längere rast machen.

in novosibirsk könnte ich ca anfang/mitte juni sein. natürlich wenn alles gutgeht.

liebe grüße kai

kabag65
Pfadfinder/in
Pfadfinder/in
Beiträge: 26
Registriert: Dienstag 31. Juli 2012, 22:58

Re: mit der simson duo nach vladiwostok

Beitrag von kabag65 » Dienstag 19. Februar 2013, 14:15

hallo@all,

so, langsam gehen meine vorbereitungen in die heiße phase. im moment bin ich dabei das visum für russland u. die mongolei zu beantragen.dafür habe ich mir schon hilfe gesucht. matthias, der der das für mich erledigt teilte mir mir es wäre sehr viel einfacher wenn ich die ein oder andere einladung aus russland hätte.

jetzt meine frage: gibt es hier jemanden der mir in dieser sache weiterhelfen kann.

danke

liebe grüße kai

Benutzeravatar
Sibirier
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 5784
Registriert: Mittwoch 24. März 2004, 17:25
Wohnort: Ermolino Kalushskaya Oblast

Re: mit der simson duo nach vladiwostok

Beitrag von Sibirier » Dienstag 19. Februar 2013, 16:13

Kai, weisst Du was Du da wünschst? Jemanden dem man nur über ein Forum kennengelernt hat, Kostenverpflichtung, Verantwortung gegenüber der ABH usw. zu übernehmen? Dann noch die Lauferei, wegen evtl. Registrierung usw....
Ha, Waschmaschine verarscht. Socken einzeln gewaschen....



Antworten

Zurück zu „#Auto | #Motorrad | #Verkehr in RU und DE“