Seite 17 von 46

Re: mit der simson duo nach vladiwostok

Verfasst: Dienstag 19. Februar 2013, 16:20
von manuchka
kabag65 hat geschrieben:jetzt meine frage: gibt es hier jemanden der mir in dieser sache weiterhelfen kann.
Jede auf Russland spezialisierte Visa-Agentur... das kostet, ist aber unkompliziert für alle Beteiligten. Beispiele: visum-centrale, Spomer - mal googlen. Die besorgen sowohl touristische Einladungen (Visa-Gültigkeit 30 tage) als auch geschäftliche (Visa-Gültigkeit bis 90 Tage) und beantragen noch dazu auch das Visum.

Re: mit der simson duo nach vladiwostok

Verfasst: Dienstag 19. Februar 2013, 16:28
von Sibirier
Ich meine, er braucht wohl mehr als 90 Tage im Halbjahr...wenn ich mich nicht irre...

Re: mit der simson duo nach vladiwostok

Verfasst: Dienstag 19. Februar 2013, 17:39
von Axel Henrich
Auf die Visa-, bzw. Zeitproblematik wurde ja in diesem Thraed schon hingewiesen ...

-ah-

Re: mit der simson duo nach vladiwostok

Verfasst: Dienstag 19. Februar 2013, 23:28
von m1009
kabag65 hat geschrieben:es wäre sehr viel einfacher wenn ich die ein oder andere einladung aus russland hätte.
Du brauchst nur 1 Einladung... Ansonsten, wie Manu schon schrieb, Visa-Agentur.... Schnell und sicher....

@Sibirier... Nicht nur das Visa ist maximal 90 Tage.... Die voruebergehende Einfuhr fuer den Hengst gilt auch nur max. 90 Tage... Fuer die Verlaengerung ist ein neues Visa plus Registration am Ort des jeweiligen Zollamt noetig.....

Re: mit der simson duo nach vladiwostok

Verfasst: Mittwoch 20. Februar 2013, 01:03
von zimdriver
m1009 hat geschrieben:
kabag65 hat geschrieben:es wäre sehr viel einfacher wenn ich die ein oder andere einladung aus russland hätte.
Du brauchst nur 1 Einladung... Ansonsten, wie Manu schon schrieb, Visa-Agentur.... Schnell und sicher....

@Sibirier... Nicht nur das Visa ist maximal 90 Tage.... Die voruebergehende Einfuhr fuer den Hengst gilt auch nur max. 90 Tage... Fuer die Verlaengerung ist ein neues Visa plus Registration am Ort des jeweiligen Zollamt noetig.....
... ist doch mit´m Duo kein Stress. Das Ding verreckt vermutlich eher. Und dann gibt´s hier die Fragen nach temporärer Einfuhr- infolge Unfall- Verschrottung wo ...
... ´tschuldigung für meinen Sarkasmus. Aber wann hört die Träumerei auf? Dies sind keine Strassen für Rücksichtnahme lt. §1 ...

Re: mit der simson duo nach vladiwostok

Verfasst: Mittwoch 20. Februar 2013, 02:07
von kabag65
sorry das ich gefragt habe,

Re: mit der simson duo nach vladiwostok

Verfasst: Mittwoch 20. Februar 2013, 06:21
von m1009
kabag65 hat geschrieben:sorry das ich gefragt habe,
Antwort wurde gegeben: ueber eine Agentur.... Deine Frage ist auch ein bisschen "schwamig" ... ;)

Du schreibst, Du brauchst eine oder mehrere Einladungen...? Fuer welches Visa? Privat ? Geschaeftsvisa? Zeitraum von - bis ? Dauer? 1 Woche? 12 Wochen ?

Re: mit der simson duo nach vladiwostok

Verfasst: Mittwoch 20. Februar 2013, 08:40
von zimdriver
kabag65 hat geschrieben:sorry das ich gefragt habe,
Die HIER haben zB eine ganze Seite mit Infos. Denen kannst du schreiben und dich beraten lassen.

Re: mit der simson duo nach vladiwostok

Verfasst: Montag 25. Februar 2013, 18:57
von GastroService
Hallo Kai,
Du bekommst "Konkurenz" zumindest Streckenweise, jedoch leider zeitversetzt.
Ich denke ein Treffen haette Deiner Aktion keinen Abruch gemacht, auch wenn sie Dich dann ueberholt haetten.

Österreicher visieren Weltrekord an: Per Rad in 14 Tagen quer durch Russland

http://de.rian.ru/society/20130225/265601670.html

Re: mit der simson duo nach vladiwostok

Verfasst: Montag 25. Februar 2013, 21:37
von kabag65
hallo,

danke für den link.

doch ich habe gerade mal so darüber nachgedacht, 1oooo km in 14 tagen, das sind gut 714 km jeden tag. na, ich wünsche ihnen alles gute , glaube aber nicht so ganz das das zu schaffen ist.

liebe grüße kai