Schweizer Auto permanent nach St. Petersburg

Die "Trassa E95" Moskau-Piter kennst Du wie Deine Westentasche und willst dieses Wissen mit anderen teilen, dann verewige Dich hier. Anfragen zum Thema Autofahren in Russland sind hier ebenso willkommen.
Jens
Pfadfinder/in
Pfadfinder/in
Beiträge: 35
Registriert: Montag 1. September 2014, 18:01
Wohnort: Tbilisi
Kontaktdaten:

Re: Schweizer Auto permanent nach St. Petersburg

Beitrag von Jens » Samstag 19. September 2015, 00:10

Parke das Auto doch einfach in Estland, Lettland oder Finnland und flieg von dort zurück in die Schweiz.



Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 6855
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Schweizer Auto permanent nach St. Petersburg

Beitrag von m1009 » Samstag 19. September 2015, 07:33

Was mir grad einfaellt...

Das Ueberziehen der Voruebergenden Einfuhr gilt als administrative Strafe.

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 6855
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Schweizer Auto permanent nach St. Petersburg

Beitrag von m1009 » Montag 1. Mai 2017, 10:00

Schaft es inzwischen jemanden, legal, mit VID bzw. RVP, einen in Deutschland zugelassen Wagen in Russland zu fahren?

Die 2 Pass Variante kenne ich, halte sie jedoch fuer höchst illegal....

Antworten

Zurück zu „#Auto | #Motorrad | #Verkehr in RU und DE“