Nummernschild verloren

Die "Trassa E95" Moskau-Piter kennst Du wie Deine Westentasche und willst dieses Wissen mit anderen teilen, dann verewige Dich hier. Anfragen zum Thema Autofahren in Russland sind hier ebenso willkommen.
Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 10969
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Nummernschild verloren

Beitrag von bella_b33 » Freitag 22. April 2016, 19:24

Für die Leute, die sich immer beschweren, wie schwer und besschissen is in Ru doch mit der Bürokratie ist, heute mal eine kurze Story.

Letzte Nacht irgendwo mein Nummernschild verloren und heut morgen beim Bemerken schon 600km weiter gewesen. Ich hab echt das Schlimmste befürchtet....nix!
Dokumente + 1000rub und man bekommt sofort ein Ersatznummernschild gedruckt. 2 Nummernschilder würden 1500rub kosten. Das Business mit Nummernschildklau und Zettel am Auto hinterlassen(ich hab mich damit nie auseinandergesetzt), ist damit wohl auch schon länger hinfällig ;)
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!



Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 4399
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Nummernschild verloren

Beitrag von Wladimir30 » Freitag 22. April 2016, 21:54

Letzte Nacht irgendwo mein Nummernschild verloren. Hm. Da bieten sich verschiedene Varianten an, was da wohl in dieser Nacht so abgelaufen sein mag. Weil, also, sein Nummernschild verliert man ja nicht soooo ganz ohne Weiteres.
Jon Snow knew nothing - Now he knows everythig..... And the big battle is over

Magdeburg-Moskva
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1495
Registriert: Montag 30. August 2004, 00:30

Re: Nummernschild verloren

Beitrag von Magdeburg-Moskva » Samstag 23. April 2016, 01:11

bella_b, musstest du nur zur "Nummernschilderbude" oder zumindest zusätzlich eine Anzeige bei der Polizei machen? Mal naiv nachgefragt.

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 10969
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Nummernschild verloren

Beitrag von bella_b33 » Samstag 23. April 2016, 01:42

Wladimir30 hat geschrieben:Weil, also, sein Nummernschild verliert man ja nicht soooo ganz ohne Weiteres.
nicht so ganz ohne Weiteres, okay :lol: ich weiß ja nicht in welcher Gegend Russlands Du genau wohnst bzw. wie die Wege dort sind.......ich war im Kostromskaja Oblast unterwegs für 120 km bis Uren fast 3h gebraucht letzte Nacht. Ich denk mal der Nummernschildrahmen hatte einen weg(auch wenn er äußerlich vorgestern noch perfekt aussah und dann kommen auch mal ein paar Löcher, die man doch mitnimmt, weil man eben nicht ausweichen kann....dafür hat man ja nen SUV ;). Irgendwo hörte ich auch ein Scheppern einige Meter nach nem derben Loch und ich dachte noch "Eigentlich lag da gar nichts, über was ich drüber gefahren sein könnte."...egal, muss ja weiter gehen. Ich hatte noch 600km vor mir zu dem Zeitpunkt und es regnete Bindfäden.....im Nizhegorodskaja Oblast schlug das Ganze dann in Schneesturm um :D. Daheim sah ich heut morgen, daß der Nummernschildrahmen untenrum komplett weggebrochen war.
Magdeburg-Moskva hat geschrieben:bella_b, musstest du nur zur "Nummernschilderbude" oder zumindest zusätzlich eine Anzeige bei der Polizei machen? Mal naiv nachgefragt.
Nummernschildbude reicht, da bekommt man nen Zettel, wo man seine Daten draufschreibt und den Grund des Neudrucks(Verlust, Diebstahl, Beschädigung). Das wird dann alles bei der Polizei registriert sowie KFZ und Fahrer geprüft, ob nicht irgendwelche Delikte vorliegen(bei meiner Frau steht der Blitzer mit dem neuen Auto ohne Nummernschild mit Status "nicht bezahlt" drauf :lol:, da warten wir noch aufs Foto, welches uns dann Details zeigen wird....ansonsten gibts auch kein Geld. Mich wundert bis heute noch, wie man da auf uns kommt...auch wenn es von Deinem Vorposter neulich als Aprilscherz abgestempelt wurde.
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 4399
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Nummernschild verloren

Beitrag von Wladimir30 » Samstag 23. April 2016, 06:02

OK ok, ich bin ja schon ruhig. Besonders weil mir ganz genauso das Nummernschild mal abgerissen ist. Waren aber nur ca. 50 km, bin am nächsten Tag nochmal hin gefahren und hab es zum Glück gefunden.

Gib aber mal ehrlich zu, das klang da schon wie ein Aprilscherz... Den ich wirklich gut fand!
Jon Snow knew nothing - Now he knows everythig..... And the big battle is over



Magdeburg-Moskva
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1495
Registriert: Montag 30. August 2004, 00:30

Re: Nummernschild verloren

Beitrag von Magdeburg-Moskva » Samstag 23. April 2016, 22:29

Naja, Bella_b, ich habe das mit der Ordnungsstrafe auch vehement für einen Aprilscherz gehalten, das kam ja auch zum rechten Zeitpunkt.

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 10969
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Nummernschild verloren

Beitrag von bella_b33 » Sonntag 24. April 2016, 00:27

Magdeburg-Moskva hat geschrieben:Naja, Bella_b, ich habe das mit der Ordnungsstrafe auch vehement für einen Aprilscherz gehalten, das kam ja auch zum rechten Zeitpunkt.
Ich mag keine Aprilscherze btw.....und hätte es sicherlich noch gesagt, wenn es wirklich Einer gewesen wäre.
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8464
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Nummernschild verloren

Beitrag von m1009 » Montag 25. April 2016, 11:31

Wer weiss, in welchen dunklen Geschaeften Du unterwegs warst.... :roll:

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 4399
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Nummernschild verloren

Beitrag von Wladimir30 » Montag 25. April 2016, 11:45

m1009 hat geschrieben:Wer weiss ...
Wie heißt es so schön im Russischen: Je weniger du weißt, desto fester kannste schlafen... :roll:
Jon Snow knew nothing - Now he knows everythig..... And the big battle is over

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 10969
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Nummernschild verloren

Beitrag von bella_b33 » Montag 25. April 2016, 12:06

Na dann mal gute Nacht, Ihr zwei.... :lol:
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!



Antworten

Zurück zu „#Auto | #Motorrad | #Verkehr in RU und DE“