РЖД: Wagenschilder

Die "Trassa E95" Moskau-Piter kennst Du wie Deine Westentasche und willst dieses Wissen mit anderen teilen, dann verewige Dich hier. Anfragen zum Thema Autofahren in Russland sind hier ebenso willkommen.
Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11257
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

РЖД: Wagenschilder

Beitrag von Norbert » Montag 10. Juli 2017, 07:29

Mir ist aufgefallen, dass an den Wagen der РЖД seit einiger Zeit die Schilder fehlen, wohin der Zug fährt. Steht nur noch ganz klein in den Fenstern mit der Wagennummer. Weiß jemand, warum? Irgendwie schade.



Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 7024
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: РЖД: Wagenschilder

Beitrag von m1009 » Montag 10. Juli 2017, 10:00

War das letzte Mal vor 2 Wochen auf dem Bahnhof.... mit Anapa - Kirov war der Zug beschriftet, konnte keine Aenderung feststellen. Aber.... ich fahr ja eher weniger mit der Bahn.... :) ... von daher...

Benutzeravatar
m5bere2
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1955
Registriert: Freitag 14. September 2012, 19:22
Wohnort: Nowosibirsk

Re: РЖД: Wagenschilder

Beitrag von m5bere2 » Montag 10. Juli 2017, 10:18

Dann sind die Wagen vielleicht flexibler einsetzbar? Diese Wagenschilder haben/hatten doch oft für jede Verbindung ein eigenes Design ... wenn da jetzt mal ein Wagen dazukommt oder ausgetauscht wird, kriegst du das Designschild ja evtl gar nicht so schnell aufgetrieben?
zugschild.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Jenenser
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 635
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 16:16
Wohnort: Jena

Re: РЖД: Wagenschilder

Beitrag von Jenenser » Montag 10. Juli 2017, 10:20

Norbert hat geschrieben:Mir ist aufgefallen, dass an den Wagen der РЖД seit einiger Zeit die Schilder fehlen, wohin der Zug fährt. Steht nur noch ganz klein in den Fenstern mit der Wagennummer. Weiß jemand, warum? Irgendwie schade.
Meinst Du die großen Blechschilder, einst angebracht außen in der Waggonmitte?

Die werden seit dem Jahr 2009 mit der Umsetzung des nun einheitlichen Farbkonzeptes der РЖД gleich mit entsorgt. Optisch sind ja von außen nun alle Waggons der РЖД kaum noch zu unterscheiden. Die Disposition der Eisenbahnwaggons wird, meine ich, dadurch leichter und flexibler.

Die sperrigen Schilder, die zum Beispiel einst an den Premiumzügen fast angewachsen schienen und mit der ehemals farblichen Einzigartigkeit des gesamten Zuges harmonierten, haben sich damit überholt. Die Kleinen im Fenster, recht einfach angefertigt, sind ganz schnell eingefügt.

Apropos neues Farbkonzept. Fahren in Sibirien noch Waggons im einst klassischen Grün mit gelben Streifen? Oder hängen an einigen, jetzt grauen Zügen mit rotem РЖД-Logo, Farbtupfer einstiger Premiumzüge (фирменные поезда) aus längst vergangenen Zeiten?

Benutzeravatar
m5bere2
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1955
Registriert: Freitag 14. September 2012, 19:22
Wohnort: Nowosibirsk

Re: РЖД: Wagenschilder

Beitrag von m5bere2 » Montag 10. Juli 2017, 10:25

Jenenser hat geschrieben:Die werden seit dem Jahr 2009 mit der Umsetzung des nun einheitlichen Farbkonzeptes der РЖД gleich mit entsorgt.
Mein Foto ist von 2013. :-)
Apropos neues Farbkonzept. Fahren in Sibirien noch Waggons im einst klassischen Grün mit gelben Streifen?
Elektritschkas habe ich solche gesehen, aber Züge nicht.
Oder hängen an einigen, jetzt grauen Zügen mit rotem РЖД-Logo, Farbtupfer einstiger Premiumzüge (фирменные поезда) aus längst vergangenen Zeiten?
Nun, siehe mein Foto. Das Schild hängt an einem neuen grauen РЖД-Zug. :-) Ich kann mich aber nicht erinnern, ob das ein Premiumzug war.



Benutzeravatar
Jenenser
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 635
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 16:16
Wohnort: Jena

Re: РЖД: Wagenschilder

Beitrag von Jenenser » Montag 10. Juli 2017, 10:49

m5bere2 hat geschrieben: Mein Foto ist von 2013. :-)
Es wird wohl keine Frist zur kompletten Umsetzung geben. Alles der Reihe nach.
Das Schild hängt an einem neuen grauen РЖД-Zug.
Interessant, habe ich so noch nicht gesehen. Ich muss doch mal wieder in Sibirien Zug fahren. ;)

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11257
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: РЖД: Wagenschilder

Beitrag von Norbert » Montag 10. Juli 2017, 11:34

Also ich war die letzten Tage wieder etwas mehr auf Bahnhöfen unterwegs und habe diese schicken Schilder nirgends mehr entdeckt. Und alle Wagen sind auch in Sibirien mausgrau mit roten Linien.

Benutzeravatar
m5bere2
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1955
Registriert: Freitag 14. September 2012, 19:22
Wohnort: Nowosibirsk

Re: РЖД: Wagenschilder

Beitrag von m5bere2 » Montag 10. Juli 2017, 12:13

Jenenser hat geschrieben:
m5bere2 hat geschrieben: Das Schild hängt an einem neuen grauen РЖД-Zug.
Interessant, habe ich so noch nicht gesehen. Ich muss doch mal wieder in Sibirien Zug fahren. ;)
Hier noch eins. Man erkennt sogar etwas das Flügelrad zwischen den Städtenamen.
zugschild2.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Saboteur
Moderator
Moderator
Beiträge: 3054
Registriert: Montag 24. Juli 2006, 23:02
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: РЖД: Wagenschilder

Beitrag von Saboteur » Montag 10. Juli 2017, 14:35

Ich war heute morgen am Стриж (Berlin - Moskau bzw. anders rum) . Da gibt's eine elektronische Anzeige
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
помню айнц цвай полицай. все там с ума сходили. Под самогон...

Benutzeravatar
m5bere2
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1955
Registriert: Freitag 14. September 2012, 19:22
Wohnort: Nowosibirsk

Re: РЖД: Wagenschilder

Beitrag von m5bere2 » Montag 10. Juli 2017, 15:50

Berlin-Moskau ist jetzt ein Strisch? Kann man da trotzdem schlafen oder was ist das für ein Ding? Wir sind damals mit dem Paris-Moskau-Express gefahren, das war ein normaler Zug ... neu noch, von dem Duft der Möbel kriegte ich nach einem halben Tag Kopfschmerzen. ;)



Antworten

Zurück zu „#Auto | #Motorrad | #Verkehr in RU und DE“