Reisen in der Krise

Die "Trassa E95" Moskau-Piter kennst Du wie Deine Westentasche und willst dieses Wissen mit anderen teilen, dann verewige Dich hier. Anfragen zum Thema Autofahren in Russland sind hier ebenso willkommen.
russlandreise
Pfadfinder/in
Pfadfinder/in
Beiträge: 42
Registriert: Mittwoch 7. November 2018, 20:02

Re: Reisen in der Krise

Beitrag von russlandreise » Donnerstag 21. Mai 2020, 22:38

Reise nach Russland im September ist geplant. Wie stehen meine Chancen, dass ich reingelassen werde? :-) Momentan ja alle Grenzen zu. Jemand mehr Infos als ich? Wollte eigentlich schon im August, aber das erscheint mir vielleicht 50/50.



Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11358
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Reisen in der Krise

Beitrag von bella_b33 » Freitag 22. Mai 2020, 00:23

Mahlzeit,
Meine Glaskugel ist grad bei der Achsvermessung, sorry.

Gruß
Silvio
“Wow, eine superleichte Profi-Angel für 10Euro! Wo ist der Haken?"
"Es gibt keinen Haken..."

Benutzeravatar
m5bere2
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2536
Registriert: Freitag 14. September 2012, 19:22
Wohnort: Nowosibirsk

Re: Reisen in der Krise

Beitrag von m5bere2 » Freitag 22. Mai 2020, 06:24

Das Außenministerium hat verlautbaren lassen, dass dieses Jahr mit keiner Grenzöffnung zu rechnen ist.

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8908
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Reisen in der Krise

Beitrag von m1009 » Freitag 22. Mai 2020, 09:17

Ich schau ab und an Flightradar. "Grenzen zu" gilt nicht fuer alle. Reisen mit "Private Owner" Flugzeugen, hat momentan Konjunktur....

russlandreise
Pfadfinder/in
Pfadfinder/in
Beiträge: 42
Registriert: Mittwoch 7. November 2018, 20:02

Re: Reisen in der Krise

Beitrag von russlandreise » Freitag 22. Mai 2020, 18:05

m5bere2 hat geschrieben:
Freitag 22. Mai 2020, 06:24
Das Außenministerium hat verlautbaren lassen, dass dieses Jahr mit keiner Grenzöffnung zu rechnen ist.
Gibt es dafür eine Quelle? Leider wird man beim Googlen überschwemmt mit Info. Danke für die Antwort.



Berlino10
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2863
Registriert: Samstag 16. Februar 2013, 01:23
Wohnort: Berlin / Wolgograd

Re: Reisen in der Krise

Beitrag von Berlino10 » Freitag 22. Mai 2020, 20:06

russlandreise hat geschrieben:
Freitag 22. Mai 2020, 18:05
m5bere2 hat geschrieben:
Freitag 22. Mai 2020, 06:24
Das Außenministerium hat verlautbaren lassen, dass dieses Jahr mit keiner Grenzöffnung zu rechnen ist.
Gibt es dafür eine Quelle? Leider wird man beim Googlen überschwemmt mit Info. Danke für die Antwort.
Valentina Matwijenko, Sprecherin des russischen Föderationsrates, ich glaube 3. höchstes Staatsamt in RUS , hat den Russen abgeraten, auf Auslandsreisen 2020 zu hoffen, https://www.kommersant.ru/doc/4331634

manche Zeitungen haben daraus gemacht, daß RUS seine Grenzen erst Ende 2020 wieder öffnen wird.
Das habe ich aber weder von ihr noch sonstwo so gehört.
Россия может не открыть границы до конца года
Спикер Совфеда Валентина Матвиенко рекомендовала россиянам забыть о поездках за границу в течение 2020 года.
https://www.newsler.ru/travel/2020/04/2 ... konca-goda

Benutzeravatar
Axel Henrich
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 3675
Registriert: Montag 16. August 2004, 20:38
Wohnort: Gera - Thueringen / Rasskasowo - Tambowski Oblast

Re: Reisen in der Krise

Beitrag von Axel Henrich » Samstag 23. Mai 2020, 01:38

Berlino10 hat geschrieben:
Freitag 22. Mai 2020, 20:06
Das habe ich aber weder von ihr noch sonstwo so gehört.
Auch Lavrov ganz klar:
"Не думаю, что сейчас у нас есть желающие в стране выехать за границу. В принципе никаких запретов быть не может, поскольку право на свободу передвижения закреплено в нашей Конституции." ... 😉

-ah-

Berlino10
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2863
Registriert: Samstag 16. Februar 2013, 01:23
Wohnort: Berlin / Wolgograd

Re: Reisen in der Krise

Beitrag von Berlino10 » Samstag 23. Mai 2020, 15:36

Daß die Russen reisen werden dürfen, bedeutet ja noch nicht,
daß Ausländer 2020 wieder nach RUS kommen dürfen? ;)

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 12226
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Reisen in der Krise

Beitrag von Norbert » Sonntag 24. Mai 2020, 23:18

Erst wenn sich die Infektionszahlen in die Richtung wie in Deutschland bewegen, wird Russland das Reisen wieder erlauben. Angesichts des Verhaltens in Russland, befürchte ich, dass es vor Herbst nichts wird. Hoffe aber dennoch, dass sich die Grenze im August öffnet.

_RGP_
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 239
Registriert: Freitag 6. Februar 2015, 15:01

Re: Reisen in der Krise

Beitrag von _RGP_ » Sonntag 7. Juni 2020, 15:24

Ist das eVisaverfahren für Petersburg (+Kaliningrad und Wladiwostok) eigentlich derzeit nur ausgesetzt, oder komplett abgeschafft?

Die Wortwahl auf der Homepage ließe letzteres vermuten.



Antworten

Zurück zu „#Auto | #Motorrad | #Verkehr in RU und DE“