Kfz Auto MwSt Überführung / Ausfuhr / Verkauf nach Russland

Die "Trassa E95" Moskau-Piter kennst Du wie Deine Westentasche und willst dieses Wissen mit anderen teilen, dann verewige Dich hier. Anfragen zum Thema Autofahren in Russland sind hier ebenso willkommen.
Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 7488
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Kfz Auto MwSt Überführung / Ausfuhr / Verkauf nach Russl

Beitrag von m1009 » Mittwoch 29. Juni 2011, 00:06

Kazachstan - Russland = Zollunion.... Nur mal so als Denkanstoss....
Keiner kommt hier lebend raus.



Benutzeravatar
zimdriver
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 4917
Registriert: Dienstag 6. September 2005, 20:00
Wohnort: Moskau- es war einmal

Re: Kfz Auto MwSt Überführung / Ausfuhr / Verkauf nach Russl

Beitrag von zimdriver » Mittwoch 29. Juni 2011, 08:34

Verkaufen in Kazakhstan ohne Euro4 dürfte schwer sein. Stehen lassen? Selbst die Nachbarländer von KAZ sind weit weg, aber einen Windows- Computer haben die auch schon gesehen, und Zöll- und Finanzämter gibts da auch.

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11483
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Kfz Auto MwSt Überführung / Ausfuhr / Verkauf nach Russl

Beitrag von Norbert » Donnerstag 30. Juni 2011, 08:52

Ich denke, dass Dich ein Verkauf einiges an Zeit kosten wird. Zumal die ganzen Zollformalitäten bei der Einreise zu klären wären - und Du erst einmal 2000 bis 3000 Euro vorstrecken musst, die Du erst später von einem potentiellen Käufer zurückbekommst.

Stehenlassen - ich rate davon ab. Allein bei der Ausreise wirst Du schon einmal erklären müssen, warum Du mit Auto rein bist, aber ohne Auto raus willst.

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 10393
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Kfz Auto MwSt Überführung / Ausfuhr / Verkauf nach Russl

Beitrag von bella_b33 » Donnerstag 30. Juni 2011, 10:02

Norbert hat geschrieben: Allein bei der Ausreise wirst Du schon einmal erklären müssen, warum Du mit Auto rein bist, aber ohne Auto raus willst.
Und Steuer + evtl. Strafe nachbezahlen, wenn Du das Auto vorübergehend eingeführt hattest!
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!

ralph56
Anfänger/in
Beiträge: 6
Registriert: Montag 7. Januar 2013, 02:20

Re: Kfz Auto MwSt Überführung / Ausfuhr / Verkauf nach Russl

Beitrag von ralph56 » Samstag 12. Januar 2013, 18:55

Hallo allesamt, Ich plane mit Auto aus D nach Tuva Russland zu meiner Freundin zu Fahren. Zum Urlaubende dann das ,Auto bei zu lassen , was muss ich alles beachten ? Zoll , Einfuhr u.v.a.m. oder ist es besser eine Firma zu beauftragen ?



Benutzeravatar
zimdriver
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 4917
Registriert: Dienstag 6. September 2005, 20:00
Wohnort: Moskau- es war einmal

Re: Kfz Auto MwSt Überführung / Ausfuhr / Verkauf nach Russl

Beitrag von zimdriver » Samstag 12. Januar 2013, 19:35

3- 5 Jahre alt, Datum der Produktion zählt, nicht die EZ (VIN Code prüfen)
mind. EURO4
Zoll und Verschrottungsgebühr selbst ausrechnen HIER

ralph56
Anfänger/in
Beiträge: 6
Registriert: Montag 7. Januar 2013, 02:20

Re: Kfz Auto MwSt Überführung / Ausfuhr / Verkauf nach Russl

Beitrag von ralph56 » Samstag 12. Januar 2013, 20:49

ok vielen Dank

Antworten

Zurück zu „#Auto | #Motorrad | #Verkehr in RU und DE“