KALININGRAD - Treffen Deutschsprachiger

Ausrichterstadt der Fußballweltmeisterschaft 2018
Benutzeravatar
domizil
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1899
Registriert: Sonntag 3. April 2011, 04:32
Wohnort: Kaliningrad
Kontaktdaten:

KALININGRAD - Treffen Deutschsprachiger

Beitrag von domizil » Donnerstag 15. März 2012, 10:12

In Kaliningrad findet jeden Mittwoch ab 19.00 Uhr im Restaurant "Zöttler" ein Treffen Deutschsprachiger statt, früher bekannt als Deutscher Stammtisch. Willkommen sind alle die Deutsch sprechen. Die Organisationsform ist zwanglos. Bisher fühlt sich Herr Wolfgang Sauer für die Organisation verantwortlich. Wir denken über eine weitere "Optimierung" nach. Für Rückfragen stehe ab sofort auch ich zur Verfügung: Tel. -4012-326532 oder email office(sabaka)kaliningrad-domizil.ru
Uwe Niemeier
Zuletzt geändert von domizil am Dienstag 28. August 2012, 08:10, insgesamt 1-mal geändert.
Das Wertvollste, was der Mensch besitzt, ist das Leben. Es wird ihm nur ein einziges Mal geschenkt, und er muß es so verbringen, dass ihn später die zwecklos verlebten Jahre nicht qualvoll gereuen...
N. Ostrowski 1930



pippie

Re: Treff Deutschsprachiger in Kaliningrad

Beitrag von pippie » Donnerstag 15. März 2012, 11:27

Na dann wünsch ich mal allen, die daran teilnehmen, viel Spaß und interessante Gespräche und Bekanntschaften!

Benutzeravatar
domizil
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1899
Registriert: Sonntag 3. April 2011, 04:32
Wohnort: Kaliningrad
Kontaktdaten:

Re: Treff Deutschsprachiger in Kaliningrad

Beitrag von domizil » Dienstag 20. März 2012, 14:25

Zur Erinnerung!
Morgen, Mittwoch 21.03.2012 um 19.00 Uhr findet im Restaurant "Zöttler" in Kaliningrad wieder das wöchentliche Treffen Deutschsprachiger statt (Stammtisch). Anmeldungen sind nicht nötig. Wer kommen möchte, kommt. Für eine regelmäßige direkte Erinnerung ist es nötig eine email-Adresse bei mir oder bei Wolfgang Sauer zu hinterlegen. Zwischen uns werden die Adressdatenbanken regelmäßig abgestimmt.
Meine email-Adresse: office(sabaka)kaliningrad-domizil.ru.
Uwe Niemeier
Das Wertvollste, was der Mensch besitzt, ist das Leben. Es wird ihm nur ein einziges Mal geschenkt, und er muß es so verbringen, dass ihn später die zwecklos verlebten Jahre nicht qualvoll gereuen...
N. Ostrowski 1930

Benutzeravatar
domizil
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1899
Registriert: Sonntag 3. April 2011, 04:32
Wohnort: Kaliningrad
Kontaktdaten:

Re: Treff Deutschsprachiger in Kaliningrad

Beitrag von domizil » Dienstag 27. März 2012, 11:52

MITTWOCH 28.03.2012 - Zur Erinnerung!
Morgen, Mittwoch 28.03.2012 um 19.00 Uhr findet im Restaurant "Zöttler" in Kaliningrad wieder das wöchentliche Treffen Deutschsprachiger statt (Stammtisch). Anmeldungen sind nicht nötig. Wer kommen möchte, kommt. Für eine regelmäßige direkte Erinnerung ist es nötig eine email-Adresse bei mir oder bei Wolfgang Sauer zu hinterlegen. Zwischen uns werden die Adressdatenbanken regelmäßig abgestimmt.
Meine email-Adresse: office(sabaka)kaliningrad-domizil.ru.
Uwe Niemeier
Das Wertvollste, was der Mensch besitzt, ist das Leben. Es wird ihm nur ein einziges Mal geschenkt, und er muß es so verbringen, dass ihn später die zwecklos verlebten Jahre nicht qualvoll gereuen...
N. Ostrowski 1930

Benutzeravatar
domizil
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1899
Registriert: Sonntag 3. April 2011, 04:32
Wohnort: Kaliningrad
Kontaktdaten:

Re: Treff Deutschsprachiger in Kaliningrad

Beitrag von domizil » Dienstag 3. April 2012, 09:48

MITTWOCH 04.04.2012 - Zur Erinnerung!

Morgen, Mittwoch 04.04.2012 um 19.00 Uhr findet im Restaurant "Zötler" in Kaliningrad wieder das
wöchentliche Treffen Deutschsprachiger
in zwangloser Atmosphäre statt (Stammtisch). Anmeldungen sind nicht nötig. Wer kommen möchte, kommt.

Für eine regelmäßige persönliche Erinnerung ist es nötig eine email-Adresse bei mir oder bei Wolfgang Sauer zu hinterlegen. Zwischen uns werden die Adressdatenbanken regelmäßig abgestimmt.
Unsere email-Adressen:
office(sabaka)kaliningrad-domizil.ru
j2000wolfgang(ad)hotmail.com>

Beim letzten Treffen hatten wir eine Teilnehmerzahl von "7"
Uwe Niemeier
Das Wertvollste, was der Mensch besitzt, ist das Leben. Es wird ihm nur ein einziges Mal geschenkt, und er muß es so verbringen, dass ihn später die zwecklos verlebten Jahre nicht qualvoll gereuen...
N. Ostrowski 1930



pippie

Re: Treff Deutschsprachiger in Kaliningrad

Beitrag von pippie » Dienstag 3. April 2012, 13:19

Na immerhin! Glückwunsch!

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11326
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Treff Deutschsprachiger in Kaliningrad

Beitrag von bella_b33 » Dienstag 3. April 2012, 14:29

domizil hat geschrieben: Beim letzten Treffen hatten wir eine Teilnehmerzahl von "7"
pippie hat geschrieben:Na immerhin! Glückwunsch!
Also mehr als 2 (M1009 und ich) waren bei den Treffen in der Wolga-Region noch nicht dabei. Den Onkel Hero1964 aus Penza locken wir aber auch nochmal hinterm Ofen vor ;).
“Wow, eine superleichte Profi-Angel für 10Euro! Wo ist der Haken?"
"Es gibt keinen Haken..."

Benutzeravatar
domizil
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1899
Registriert: Sonntag 3. April 2011, 04:32
Wohnort: Kaliningrad
Kontaktdaten:

Re: Treff Deutschsprachiger in Kaliningrad

Beitrag von domizil » Dienstag 3. April 2012, 14:33

... und bitte nicht vergessen: Wir treffen uns wöchentlich! Und ehrlich gesagt, jedesmal alle Deutschsprachigen zu versammeln - scheint mir ein wenig auf die Atmosphäre der Individualität zu wirken - im etwas kleineren Kreis 10 - 20 Teilnehmer läßt sich gut essen und reden ... meine ich. Bei 100 Teilnehmern ist das schon eine Versammlung.
Uwe Niemeier
Das Wertvollste, was der Mensch besitzt, ist das Leben. Es wird ihm nur ein einziges Mal geschenkt, und er muß es so verbringen, dass ihn später die zwecklos verlebten Jahre nicht qualvoll gereuen...
N. Ostrowski 1930

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 12153
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Treff Deutschsprachiger in Kaliningrad

Beitrag von Norbert » Donnerstag 5. April 2012, 06:56

In Novosibirsk pendelt es zwischen 2 und 25 Teilnehmern. Derzeit leider eher Richtung 2.

Benutzeravatar
domizil
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1899
Registriert: Sonntag 3. April 2011, 04:32
Wohnort: Kaliningrad
Kontaktdaten:

Re: Treff Deutschsprachiger in Kaliningrad

Beitrag von domizil » Donnerstag 5. April 2012, 07:50

Norbert hat geschrieben:In Novosibirsk pendelt es zwischen 2 und 25 Teilnehmern. Derzeit leider eher Richtung 2.
... wie sich die Bilder gleichen. Wir waren gestern abend 4 Teilnehmer - aber nette Gespräche.
Uwe Niemeier
Das Wertvollste, was der Mensch besitzt, ist das Leben. Es wird ihm nur ein einziges Mal geschenkt, und er muß es so verbringen, dass ihn später die zwecklos verlebten Jahre nicht qualvoll gereuen...
N. Ostrowski 1930



Antworten

Zurück zu „#Kaliningrad“