KALININGRAD - Treffen Deutschsprachiger

Ausrichterstadt der Fußballweltmeisterschaft 2018
Benutzeravatar
Jenenser
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 741
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 16:16
Wohnort: Jena

Re: KALININGRAD - Treffen Deutschsprachiger

Beitrag von Jenenser » Sonntag 3. Februar 2013, 00:31

domizil hat geschrieben:... ich habe bereits ein Thema eröffnet...KALININGRAD - Deutsche Geschichte, russische Zukunft...
..ja, man muss wohl immer am beschriebenen “Ball” bleiben. Sonst verpasst man im Forum schnell einige wichtige Änderungen.
domizil hat geschrieben:... vielleicht könnten wir das nutzen für die Diskussion rund um das Thema Königsberg oder Kaliningrad, Rückgabe nicht Rückgabe, Entschädigung nicht Entschädigung usw.?
Du hast einen weiteren Startschuss gegeben. Und natürlich ist er geeignet für diese umfangreichen Diskussionen.
domizil hat geschrieben: Das Thema "Kaliningrad - Treffen Deutschsprachiger" wird von mir in der Form zukünftig nicht mehr bedient...
...und wird wohl damit auslaufen, ohne gesperrt zu werden. Dann wäre nur die Frage, ob Du noch eine Verschiebung einzelner Auszüge in dein neu eröffnetes Thema wünschst.



umergel
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 158
Registriert: Samstag 12. Januar 2013, 23:55

Re: KALININGRAD - Treffen Deutschsprachiger

Beitrag von umergel » Sonntag 3. Februar 2013, 01:00

Prima, das passt, hatte ja auch Vorschläge zum Namen für diese Thematik gemacht. So kann nun alles seinen Platz haben und ist übersichtlicher. Natürlich können sich manche Themen auch mal streifen oder berühren.

Benutzeravatar
domizil
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1899
Registriert: Sonntag 3. April 2011, 04:32
Wohnort: Kaliningrad
Kontaktdaten:

Re: KALININGRAD - Treffen Deutschsprachiger

Beitrag von domizil » Sonntag 3. Februar 2013, 07:01

Jenenser hat geschrieben:Dann wäre nur die Frage, ob Du noch eine Verschiebung einzelner Auszüge in dein neu eröffnetes Thema wünschst.
... ich denke das ist nicht nötig. Beginnen wir mit der Diskussion einfach bei "Null" und jeder kann etwas Neues schreiben oder bereits früher gesagtes im neuen Thema wiederholen oder modifizieren.

Uwe Niemeier
Das Wertvollste, was der Mensch besitzt, ist das Leben. Es wird ihm nur ein einziges Mal geschenkt, und er muß es so verbringen, dass ihn später die zwecklos verlebten Jahre nicht qualvoll gereuen...
N. Ostrowski 1930

umergel
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 158
Registriert: Samstag 12. Januar 2013, 23:55

Re: KALININGRAD - Treffen Deutschsprachiger

Beitrag von umergel » Sonntag 3. Februar 2013, 13:34

Gut so, nicht immer verschieben, so wie es gerade dem oder dem gefällt.

pippie

Re: KALININGRAD - Treffen Deutschsprachiger

Beitrag von pippie » Sonntag 3. Februar 2013, 19:17

umergel hat geschrieben:Gut so, nicht immer verschieben, so wie es gerade dem oder dem gefällt.
Ich habe nicht den Eindruck, dass bisher willkürlich verschoben wurde.



umergel
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 158
Registriert: Samstag 12. Januar 2013, 23:55

Re: KALININGRAD - Treffen Deutschsprachiger

Beitrag von umergel » Sonntag 3. Februar 2013, 19:40

Ich mag da keinen Streit, Moderatoren entscheiden.....und sind ja auch Menschen. Ob ich da alles immer sinnvoll fand, spielt keine Rolle, im Fall der deutschen Geschichte und deutsch- deutsche Dinge jetzt und Hauptthema Kaliningrad bin ich für die neuen Themenangebote.

CH-Norbert
Anfänger/in
Beiträge: 7
Registriert: Samstag 9. März 2013, 01:24
Wohnort: Olten Kanton Solothurn Schweiz

Re: Treff Deutschsprachiger in Kaliningrad

Beitrag von CH-Norbert » Donnerstag 21. März 2013, 23:12

Wir werden am 03.April anwesend sein. Meine Frau und ich kommen am 30. März erst nach Kaliningrad.Wir wünschen allen ein schönes Osterfest, am Karfreitag ist Start in der Schweiz, sind am Morgen (Samstag) in Kaliningrad. Schöne Zeit ;) [kalt]

CH-Norbert
Anfänger/in
Beiträge: 7
Registriert: Samstag 9. März 2013, 01:24
Wohnort: Olten Kanton Solothurn Schweiz

Re: Treff Deutschsprachiger in Kaliningrad

Beitrag von CH-Norbert » Samstag 30. März 2013, 16:05

CH-Norbert hat geschrieben:Wir werden am 03.April anwesend sein. Meine Frau und ich kommen am 30. März erst nach Kaliningrad.Wir wünschen allen ein schönes Osterfest, am Karfreitag ist Start in der Schweiz, sind am Morgen (Samstag) in Kaliningrad. Schöne Zeit ;) [kalt]





Wir sind angekommen(16 Stunden im Auto), wie immer, mit den polnischen Beamten hat man nur Zoff

nordlicht42
Anfänger/in
Beiträge: 6
Registriert: Montag 15. April 2013, 17:06

Re: KALININGRAD - Treffen Deutschsprachiger

Beitrag von nordlicht42 » Donnerstag 13. Juni 2013, 20:58

Hallo, liebe Trefftischfreunde,

meine Frau und ich werden uns in der Zeit vom 25.06. bis 29.06.13 in Kaliningrad aufhalten. Wenn wir es schaffen, werden wir gerne auch am 26.06. gegen 19:00 Uhr Im Zötler sein und zusammen mit euch einen netten und Interessanten Abend verbringen. Wenn alles klappt sehen wir uns. Wir freuen uns schon darauf.


Liebe Grüße Margarete u. Heinz

CH-Norbert
Anfänger/in
Beiträge: 7
Registriert: Samstag 9. März 2013, 01:24
Wohnort: Olten Kanton Solothurn Schweiz

Re: KALININGRAD - Treffen Deutschsprachiger

Beitrag von CH-Norbert » Samstag 15. Juni 2013, 17:58

Hallo sonnige Wochenendgrüsse aus der Schweiz. Wir werden erst wieder Ende September wieder ;) in Kaliningrad sein. Wir freuen uns wieder auf den Stammtisch. Wünschen allen Stammtischlern eine schöne Sommerzeit. Viele Grüsse Veronika und Norbert



Antworten

Zurück zu „#Kaliningrad“