Russischen Namen annehmen

Du willst eine russisch-deutsche Ehe eingehen, die allgemeinen Tipps im Internet helfen Dir aber nicht mehr weiter? Oder Du bist schon russisch-deutsch verheiratet und hast einen guten Rat für andere binationale Ehen? Dann melde Dich hier zu Wort!

Moderator: Dietrich

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11172
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Russischen Namen annehmen

Beitrag von Norbert » Donnerstag 11. Mai 2017, 06:56

Es soll ja auch Konsulatsbeamte geben, die selbst von solchen Fragen betroffen sind - dadurch herrscht da auch im Auswärtigen Amt ein gewisses Verständnis für solche Fälle. So meine Erfahrung.



Antworten

Zurück zu „#Partnerschaft | #Ehe“