Versandverbot russischer Originaldokumente- Was nun?

Du willst eine russisch-deutsche Ehe eingehen, die allgemeinen Tipps im Internet helfen Dir aber nicht mehr weiter? Oder Du bist schon russisch-deutsch verheiratet und hast einen guten Rat für andere binationale Ehen? Dann melde Dich hier zu Wort!

Moderator: Dietrich

cdev
Berater/in
Berater/in
Beiträge: 51
Registriert: Sonntag 16. November 2008, 19:22

Re: Versandverbot russischer Originaldokumente- Was nun?

Beitrag von cdev » Dienstag 2. März 2010, 21:51

Hallo zusammen,

wow, das ist eine beeindruckende Gemeinschaft hier ;-) Erst einmal vielen Dank für die zahlreichen Rückmeldungen. Es ist tatsächlich russisches Recht, daß Originaldokumente nicht per Post- oder Kurierdienste außer Landes verbracht werden dürfen. Bis vorgestern wusste ich das allerdings auch nicht :-) Ich gehe davon aus, daß dies mit Diebstählen zusammenhängt und die wertvollen Dokumente dann an "dunkle Gestalten" verkauft wurden, die eine neue Identität benötigten...

Selbstverständlich geht das niemanden etwas an und niemand wird danach fragen, wenn von Privat eine Geburtsurkunde befördert wird.

Frage: Kann jemand von euch im Laufe dieser oder spätestens nächste Woche die Urkunde in Moskau entgegennehmen und dann in Stuttgart übergeben? Bitte PM an mich, ich melde mich sofort.

Nochmals besten Dank an euch!

Herzliche Grüße,

cdev



cdev
Berater/in
Berater/in
Beiträge: 51
Registriert: Sonntag 16. November 2008, 19:22

Re: Versandverbot russischer Originaldokumente- Was nun?

Beitrag von cdev » Mittwoch 7. April 2010, 00:31

Update / 6.4.2010

Hallo zusammen,

wir bemühen uns übrigens noch immer um einen Kurier, da die erste Übergabe wegen Langfingern "ins Wasser gefallen" ist.

Falls also jemand von euch zwischen dem 8. und 18. April 2010 von RU nach D reist und ein Dokument minehmen könnte, so wäre ein entsprechendes Angebot hochwillkommen :-). Falls es nicht bis Mitte April klappt, so haben sich schon liebe Forumsteilnehmer für Ende April gemeldet- nochmals "Danke" an dieser Stelle. Wir hoffen aber immer noch, etwas schneller zum Ziel zu kommen.

Viele Grüße,

cdev

Antworten

Zurück zu „#Partnerschaft | #Ehe“