Visum zur Eheschließung - welcher Antrag?

Du willst eine russisch-deutsche Ehe eingehen, die allgemeinen Tipps im Internet helfen Dir aber nicht mehr weiter? Oder Du bist schon russisch-deutsch verheiratet und hast einen guten Rat für andere binationale Ehen? Dann melde Dich hier zu Wort!

Moderator: Dietrich

Pustekuchen
Grünschnabel
Beiträge: 22
Registriert: Dienstag 14. Mai 2013, 00:56

Re: Visum zur Eheschließung - welcher Antrag?

Beitrag von Pustekuchen » Samstag 14. Juni 2014, 22:49

Ja, sie hat das Visum vor zwei Wochen bekommen; in 11 Tagen ist sie endlich hier und dann steht hoffentlich keine längere Trennung mehr bevor.



Benutzeravatar
fo-shizzl-fizzl
Berater/in
Berater/in
Beiträge: 68
Registriert: Sonntag 15. Juli 2012, 01:07
Wohnort: Stuttgart

Re: Visum zur Eheschließung - welcher Antrag?

Beitrag von fo-shizzl-fizzl » Sonntag 15. Juni 2014, 01:10

Pustekuchen hat geschrieben:Ja, sie hat das Visum vor zwei Wochen bekommen; in 11 Tagen ist sie endlich hier und dann steht hoffentlich keine längere Trennung mehr bevor.
Na ist doch klasse!Viel Glück und Gratulation!

Antworten

Zurück zu „#Partnerschaft | #Ehe“